Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 59 60 61 1 2 3 4 ...

Flüchtlinge willkommen!

Beiträge: 1.510
Zugriffe: 39.540 / Heute: 5
Flüchtlinge willkommen! JP
JP:

Flüchtlinge willkommen!

62
21.09.15 13:11
#1
Mit der Verschärfung der Flüchtlingskrise vor ein paar Wochen haben leider auch die fremdenfeindlichen Beiträge in diesem Forum zugenommen. Ich möchte daher klarstellen, dass die Betreiber dieses Forums sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanzieren. Vielmehr begrüßen wir die von vielen Deutschen gelebte Willkommenskultur für Flüchtlinge.

Ich bitte darum, unsere Moderatoren durch das Melden fremdenfeindlicher Beiträge bei deren Löschung zu unterstützen.

Wir planen gerade die Einführung einer Möglichkeit, sein Nutzerkonto per SMS zu authentifizieren. Im Unterschied zu der vor langer Zeit geforderten SMS-Authentifizierung für alle Nutzer wollen wir uns auf Einzelfälle beschränken. So könnten wir z.B. neue Nutzer, die ihre ersten Beiträge für Migrationskritik nutzen, um eine Authentifizierung per SMS bitten.
1.484 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 59 60 61 1 2 3 4 ...

Flüchtlinge willkommen! tirahund
tirahund:

Kompliment an Ariva.

6
27.08.16 22:51
Diese Plattform hat das gleich richtig erkannt und alle Menschen herzlich willkommen geheißen.

Finde ich wunderbar.
Flüchtlinge willkommen! BoMa
BoMa:

Prust

5
27.08.16 23:00
Auch ohne Teddybären im Arm wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag ! Hier gewitterts und das Fernsehprogramm ist ausgefallen. Vielleicht sollte ich daher mal an den Bahnhof fahren und gucken, ob ich jemand begrüßen kann ? hmmm.. ach nee. Iss ja schon so spät. Verschieben wirs auf morgen.
*BoMi*
Flüchtlinge willkommen! ixurt
ixurt:

Radelfan #475 stimmt, serof hat sich dazugesellt..

4
27.08.16 23:14
typisch für den Dunstkreis dieser Jungs...

ähnlich lustig der 9xkluge HMKac...
bringt Weisheiten die jedermann weiß...
versucht mit simplen Sprüchen anständigen Usern anzupinkeln...
gelingt ihm aber nicht, grins...
wäre ehrlicher von ihm wenn er mit tirahund und serof gleichzieht...
versteckt sich aber und spielt den Ehrbaren...
Und somit pinkelt er sich mit seinen "klugen" entlarvenden Sprüchen permanent ans eigene Bein ;-)))

HMKac... merke... wer andere anpinkeln will, sollte zuvor die Hosen runter lassen... es besteht ansonsten die Gefahr ans eigene Bein zu pinkeln...;-)

Dazu fällt mir der Unterschied zwischen kostenlos und umsonst ein...
Mein Rat ist kostenlos... im Falle von HMKac aber vermutlich leider auch umsonst ;-((  
Flüchtlinge willkommen! ixurt
ixurt:

boaah ist das eine einfältige Kommunikation hier

2
27.08.16 23:24

Jungs und Mädels von der rechten Liga... ihr findet euch vielleicht selbst witzig...

Die Wahrheit ist:  ihr seid mit euren banalen Sprüche ... ...

... UNGLAUBLICH LANGWEILIG!!!
Flüchtlinge willkommen! tirahund
tirahund:

OK HM.

2
27.08.16 23:27
Dann möchte ich Dich gerne ganz herzlich willkommen in unserem Club heißen.

Passt ja zum Thema.

Flüchtlinge willkommen! tirahund
tirahund:

Morgen möchte

2
27.08.16 23:29
ich noch gerne zum Bahnhof.

Will noch jemand mit?
Flüchtlinge willkommen! heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

könnt gern noch öfters zum BF fahren& teddys werfe

3
27.08.16 23:31
www.rundschau-online.de/politik/...6-nach-deutschland-24654044
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Flüchtlinge willkommen! heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

Söder will Hundertausende zurückschicken

4
27.08.16 23:33
www.focus.de/politik/ausland/...urueckschicken_id_5866925.html
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Flüchtlinge willkommen! heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

es ist eben somit ein ständiges kommen& gehen

4
27.08.16 23:35
doch mit leernenhänden geht ja keiner nach hause..
biserl Taschengeld und mehr gibt´s doch freilich immer (Teddy´s natürlich inklusive ;-))
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Flüchtlinge willkommen! tirahund
tirahund:

heavy.

4
27.08.16 23:39
Wir müssen nett zu unseren Gästen sein. Facharbeiter und Ärzte bekommt man nicht mehr so oft und schnell.

Deshalb. Ganz herzlich willkommen.
Flüchtlinge willkommen! heavymax._cooltrader
heavymax._co.:

ja @tira.. mutti merkel macht das klasse für uns?

4
27.08.16 23:42
kann deshalb nicht so recht verstehen, warum die pösen ostländer da nicht freiwillig mitmachen?

www.spiegel.de/politik/deutschland/...cheltiere-a-1109582.html
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!
Flüchtlinge willkommen! tirahund
tirahund:

Frau Merkel ist klasse.

2
27.08.16 23:44
Hält Europa und die Willkommenskultur zusammen. Einwandfrei.

Wir können sehr glücklich über unsere Kanzlerin sein.

Flüchtlinge willkommen! julian gold
julian gold:

tirahund

 
28.08.16 09:02
Einerseits gebe ich dir recht, Merkel tut menschlich das was eigentlich in so einer Situation im Moment angemessen ist. Andererseits aber spricht się viel zu wenig darüber wie die Fluchtursachen zu bekämpfen sind. Sie sind ja erst der Grund warum überhaupt dieses Problem, was tatsachlich eines ist, besteht. Es reicht nicht den Symtomen nachzugeben und die Ursachen hartnäckig eben nicht zu begegnen. Es wird nicht funktionieren immer und immer mehr Menschen in Europa aufzunehmen. Das ist weder fûr uns noch fûr die betroffenen Menschen gut. Es kann doch nicht richtig sein geboren zu werden und ausschließlich anderswo klar kommen zu können und tatsächlich nicht in der Heimat. Das ist doch ein absoluter Horror. Und um ehrliche Antworten kann man sich auch nicht wenden mit einer scheinbaren Solidarität fûr Flüchtlinge in Form einer dauerhaften Aufnahme. Wir werden begreifen müssen das sich die Zeiten ändern und man in welcher Form auch immer man ungerechten Praktiken in Wirtschaft und Politik angehen muss. Sonst werden wir niemals mehr mit gutem Gewissen Flüchtlinge zurückweisen können.  
Flüchtlinge willkommen! julian gold
julian gold:

HMM, das was du schreibst ist richtig

 
28.08.16 09:16
wie falsch. Natürlich kann ich nix ändern. Aber andererseits probieren ja Leute die dies genauso empfinden ja doch etwas zu ändern. Und oft genug werden sie radikal und inhuman. Deswegen weise ich darauf hin das es eines anderen Verständnis bedarf sich mit diesem Problem auseinander zu setzen. Es gibt Menschen die Politik machen, die man wählen kann. Und es sollte eine Haltung von jedem von uns geben, von Menschen welche  nicht direkt in der Politik sind,welche den Ausschlag für die Wahl dafür geben kann. Insofern spielt es sehr wohl eine Rolle und beeinflusst den Gang der Welt mehr als man glaubt wenn man seine Haltung so oder so in den politischen Prozess einfliesen lässt. Und das auch bei der Zivielbevölkerung nicht alle am gleichen Strano ziehen ist bekannt. .
Flüchtlinge willkommen! serof
serof:

#1488

2
28.08.16 10:58
bei solcher pauschalisierenden vorurteilsbehafteten schwarz-weiß denke mancher menschen muss ich immer lachen
und mir fällt da so ein song ein...

Flüchtlinge willkommen! serof
serof:

oder dieser

2
28.08.16 10:59
Flüchtlinge willkommen! ixurt
ixurt:

#501 so siehts aus, deshalb konzentrieren sich

 
28.08.16 13:08
zu viele Loser und ewig Gestrigen nur auf das Dustere!

Übrigens:... Verschwörungstheoretiker sehen noch nicht mal mehr das halbleere lehre Glas,
bei denen trocknet bereits überall der Glasboden aus...  
Flüchtlinge willkommen! ixurt
ixurt:

serof #1500, schon faszinierend einfach wie

 
28.08.16 13:47
du die Welt so drehst wie du sie sehen willst!

Zum Lachen finde ich ist es allerdings nicht.

Siehe die weltweite Armut, den Hunger, den Durst, das Kriegsmorden in dieser Welt,
siehe die weltweiten enormen Flüchtlingsbewegungen...
Allen können wir nicht helfen, wir können aber zumindest einen Teil der Not lindern helfen...

Der Lösungsansatz der Rechtsoppurtunen aber lautet viel zu oft:
"Grenzen zu und mal schnell in des Flüchtling Heimat alles in Ordnung bringen"
und schon scheint aus der Vogel-Strauß-Perspektive die Welt in Ordnung.

An diesem Beispiel wird mehr als deutlich
dass das pauschalisierend- vorurteilsbehaftete schwarz-weiß- Denken
überwiegend bei den ewig Gestrigen der rechtsoppurtunistische Fraktion zu finden ist.  

Auch über dieses Beispiel hinaus ist deren Weltbild so simpel einfach...
deren Schwarz-Weiß-Denke:
"Schuld an allem was in der Welt geschieht ist nur die Merkel und die USA"

.... vor soviel Einfalt kann ich leider nicht wirklich lachen...

kopfschüttel!!!
Flüchtlinge willkommen! ixurt
ixurt:

tirahund#95, der Strom kommt aus der Steckdose,

 
28.08.16 13:56
das Essen aus dem Kochtopf...

wir haben doch alles wenn wir in unseren Kochtopf gucken...

was sollen wir uns groß Gedanken über unsere Fachkräfte in der Zukunft machen, gelle...

hast ja deinen Kochtopf.... ;-(

lies bitte meinen Beitrag #03

mannomann....  
Flüchtlinge willkommen! tirahund
tirahund:

Ganz herzlich willkommen?

4
28.08.16 14:04
www.noen.at/hollabrunn/...sylant-zu-haft-verurteilt/16.211.571



"Der 17-Jährige will aber mehr, das Alter ist ihm offensichtlich egal und er bedrängt die sich sträubende Schülerin immer mehr. Schließlich setzt der sexhungrige 17-Jährige sein Begehren mit Gewalt und Drohungen durch. Über Monate macht sich der Afghane das mittlerweile 13-jährige Mädchen immer wieder gefügig und vergeht sich brutal an der Schülerin."

Flüchtlinge willkommen! serof
serof:

ixurt

4
28.08.16 14:48
junge junge
du bist ja sowas von dir ueberzeugt. wohl schon krankhaft paranoid, dass jeder der deine genialen gedanken und deine so hohe moral nicht abfeiert, mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit ein schlechter mensch ist. ich will gar nicht wissen was du so alles tust um diese kranke welt zu retten. ein paar kleine beispiele aus meinem versuch, der (und das weiß ich) nur ein kleiner tropefen auf den heißen stein ist. seit ca. 15 jahren unterstütze ich finanziell ein dorf im sudan wo es mich im anschluss an ein praktium was ich in der naehe absolviert habe verschlagen hat weil ich dort menschen kennengelernt habe. da habe ich erst mal gemerkt was geld verändern kann. und junge glaub mir da hat sich was veraendert. anfangs mit kleinen summen - heute mit mehr. bin mitglied bei aerzte ohne grenzen. helfe ehrenamtlich im lokalen tierheim. habe einen tierschutzverein gegründet. mehrere jahre im heim fuer schwer erziehbare jugendliche gearbeitet. und hey da gab es auch schon migranten. mein vater ist selber migrant. heute verdiene ich mein geld damit gebaeude energetisch zu sanieren. was in meinem gemuesegarten (und der ist groß) uebrigbleibt bringe ich kistenweise zur tafel. und noch ein paar andere dinge. aber ich habe gar keinen bock mich hier wie ein gutmensch aufzufuehren und es dir/euch weiter aufzuzaehlen.
ich will nur klar stellen, dass nicht jeder der 'euer' gelaber zum kotzen findet ein ignorantes arschloch ist.
ich finde es super-drollig wie manche hier versuchen, vor allem in anbetracht der zeit und energie die ihr aufwendet, andere in eine schublade zu stecken und euch gegenseitig auf die schulter zu klopfen. also wenn das euer beitrag zur verbesserung der situation ist. herzlichen gluekwunsch. waere mir persoenlich die zeit zu schade. macht etwas sinnvolles. es gibt nichts gutes ausser man tut es!
was mich interessieren würde - wo kommt dein fressen her - wo kommt dein strom her?
es gibt zuviele heuchler!

hoffe in deinem 'kochtopf' brodelt auch ein sueppchen der versuchten rettung fuer diesen geschundenen planeten. und nicht eins der selbstgefaelligkeit und arroganz.
manchmal kann man nicht soviel essen, wie...

für wen ich singe - degenhardt

Ich singe nicht für euch,
ihr, die ihr eure Riemen enger schnallt,
wenn es um Höheres geht.
Ihr, bis zum Rand voller Gefühlsmatsch,
ihr, die ihr nichts so hasst
wie eure eigenen verschwärten Leiber,
die ihr euch noch in Fahnen wickelt,
Hymnen singt,
wenn euch der Strahlengürtel schnürt.
Und nicht für euch,
ihr high-life Spießer mit der
Architektenideologie,
ihr frankophilen Käselutscher,
ihr, die ihr nichts so liebt
wie eure eigenen parfümierten Pöter,
ihr, die ihr euch nicht schämt
den Biermann aufzulegen,
weil der so herrlich revolutionär ist.
Nein, für euch nicht.

Ich singe nicht für euch,
ihr vollgestopften Allesfresser mit der
Tischfeuerzeugkultur.
Ihr, die ihr eure Frauen so wie
Steaks behandelt und vor
Rührung schluchzt, wenn eure fetten Köter
sterben . Die ihr grinst, wenn ihr an
damals denkt,
wie über einen Herrenwitz.
Und nicht für euch,
die ihr nur lebt, weil hier zuviel
und anderswo zuwenig Brot herumliegt. Tempelstufenhocker,
ihr, die ihr nichts so liebt
wie eure eigenen bemalten Bäuche,
die ihr mit blöden Haschisch-Lächeln eure
gesetzlosen Gesetze vor euch hin lallt.
Nein, für euch nicht.

Ich sing für euch,
die ihr die feige Weisheit eurer Heldenväter
vom sogenannten
Lauf der Welt in alle Winde schlagt
und einfach ausprobiert,
was richtig läuft. Die ihr den Lack, mit dem
die Architekten überpinseln,
runterbrennt von allem rissigen Gebälk.
Für euch,
die ihr die fetten Köter
in die Sümpfe jagt, nicht schlafen könnt,
wenn ihr an damals denkt, und alle
Allesfresser schnarchen hört
und nicht auf Tempelstufen hocken wollt,
solang der Schlagstock noch
die weiße Freiheit regelt,
Napalm noch die Speise für die Armen ist,
ich sing für euch.

dir noch einen song - interpretieren ihn wie du ihn fuer richtig haellst
und ich bin mir sicher: DU machst ALLES richtig!

Flüchtlinge willkommen! serof
serof:

1503

 
28.08.16 15:06
wer denn sonst, glaubst es ist das einfache volk welches 'die freiheit am hindukush verteidigt', kriege im allgemeinen fuehrt?
frag den normalen menschen/arbeiter ob er dafuer verantwortlich ist, dass die umwelt in diesem maße zerstoert wird.
frag die user hier ob sie es fuer sinnvoll erachten der un fluechtlingshilfe die gelder abzudrehen.
sind wir es die milliardenschwere deals mit diktatoren treiben und sie als partner und freunde bezeichnen, waehrend andere 'diktaturen' mit freiheit und demokratie beglueckt werden.
usw.
UEBER soviel einfalt kann ich nur noch lachen...
Flüchtlinge willkommen! serof
serof:

1505

 
28.08.16 15:14
in 'meiner' stadt gab es vorfaelle wo leute aus der schwulen-szene junge fluechtlinge abgefuellt habe um sie anschließend zu mißbrauchen.
auch bei uns gibt es genug perverse die ihre rechte, auf was auch immer, verwirkt haben...

p.s.
nix gegen homosexuelle. einer meiner besten kumpels ist einer
Flüchtlinge willkommen! Timchen
Timchen:

@serof du lebst doch nur in der Realität

 
28.08.16 15:15
während jokurt Visionen hat und die Welt besser machen will,
retten wäre wohl sehr übertrieben.
Dass er mit seinen Visionen seine eigene Welt schlechter machen würde,
von kaputtmachen wollen wir nicht gleich reden,

ist wohl nur ein kleiner, vernachlässigbarer Collateralschaden.

Warte nun gespannt auf die üblichen Beleidigungen von jokurt.
Es ist ja so heiss und uninteressant draussen in der Welt.
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.
Flüchtlinge willkommen! ixurt

Timchen, ,serof und andere

 
habe euch auf eure Unverschämtheiten im Nachbarthread geantwortet...

im Gegensatz zu euch bin ich aber nicht ausfallend geworden...

dass Timchen trotz seiner vielen berechtigten Sperren aber auch einfach nicht lernt?!

Woran liegt es Timchen???

Hier der link zur Antwort:

http://www.ariva.de/forum/...htlinge-auf-526953?page=953#jump21819836

Seite: Übersicht ... 59 60 61 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen