Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 79 80 81 1 2 3 4 ...

Flüchtlinge willkommen!

Beiträge: 2.018
Zugriffe: 71.760 / Heute: 9
Flüchtlinge willkommen! JP
JP:

Flüchtlinge willkommen!

74
21.09.15 13:11
#1
Mit der Verschärfung der Flüchtlingskrise vor ein paar Wochen haben leider auch die fremdenfeindlichen Beiträge in diesem Forum zugenommen. Ich möchte daher klarstellen, dass die Betreiber dieses Forums sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanzieren. Vielmehr begrüßen wir die von vielen Deutschen gelebte Willkommenskultur für Flüchtlinge.

Ich bitte darum, unsere Moderatoren durch das Melden fremdenfeindlicher Beiträge bei deren Löschung zu unterstützen.

Wir planen gerade die Einführung einer Möglichkeit, sein Nutzerkonto per SMS zu authentifizieren. Im Unterschied zu der vor langer Zeit geforderten SMS-Authentifizierung für alle Nutzer wollen wir uns auf Einzelfälle beschränken. So könnten wir z.B. neue Nutzer, die ihre ersten Beiträge für Migrationskritik nutzen, um eine Authentifizierung per SMS bitten.
1.992 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 79 80 81 1 2 3 4 ...


Flüchtlinge willkommen! Teutonico
Teutonico:

Mein rechter, rechter Platz ist leer ich wünsche

3
26.08.17 10:40
mir noch mehr junge, insbesondere männliche Flüchtlinge her. Alles Fachkräfte, Ärzte, Ingenieure und viele davon mit Abi, dass sind doch genau die Leute die wir hier brauchen. Diese jungen Leute bekommen wir, wie in allen anderen westeuropäischen Ländern auch, zeitnah in Arbeit. Von diesen Leuten geht, wie in allen anderen westeuropäischen Ländern auch, keine Gefahr aus und sie werden uns nicht auf der Tasche liegen. Warum auch? So fein und schnell wie sich diese Leute integrieren? Unsere Presse hat das schon lange erkannt, es gibt nur noch "Männer"und "Zwischenfälle", dass hat nichts mit Anschlägen oder Terror zu tun. Also alles gut. Juchhuu ein Segen für unser Land, aber auch für Europa. Lasst uns den zweifelnden europäischen Nationen  ( alle) ein starkes Signal senden, wählt Frau Dr. Merkel!
Flüchtlinge willkommen! objekt tief
objekt tief:

Ja, ja der obgicou

6
26.08.17 10:42
glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
Na ja, solange Armutsrentner und Obdachlose noch Pfandflaschen in Containern  finden wollen wir zufrieden  sein. Und die 14 Millionen Deutsche die trotz Maloche an der Armutsgrenze leben, ist doch alles in Ordnung. Da muss man  schon der Rautenänschiii danken.
Flüchtlinge willkommen! Teutonico
Teutonico:

Grinch

8
26.08.17 10:55
Oh je Grinch, es heißt "nicht" und nicht "nich". Hey aber kein Problem mein lieber. Sogar Du kommst noch dahinter. Hier in Deutschland ist noch viel Platz für die Geplagten und Schwachen dieser Welt, unser Land ist doch so reich und groß.
Ich mag insbesondere die dummen Menschen, Gott hat sich etwas gedacht als er dumme Menschen geschaffen hat genau wie sich Frau Merkel etwas bei ihrem großartigen Plan denkt. Zweifel nicht länger Grinch, nimm einen Teddy und gehe zum Bahnhof, gehe Deinen Weg. Ich bin so stolz auf Dich, weiter so.
Flüchtlinge willkommen! Sawitzki
Sawitzki:

#1992f. Ob Bahnhofsvorplatz oder Domplatte,...

 
26.08.17 11:08
...das läuft in Köln auf dasselbe hinaus. Kein Grund also für Nickeligkeiten.

Und noch ein Einwurf - nur mal so unter Verzicht auf anstrengende Begründungen eingestellt:  Die historische Aufarbeitung der Sylvesternacht-Massaker auf der Domplatte  befindet sich auf einem guten Weg . Auch die Rechtspopulisten werden in absehbarer Zeit aus ihrer schweren Traumatisierung befreit werden, da bin ich mir mit Blick auf den aktuellen Forschungsstand, der einer breiteren Öffentlichkeit naturgemäß vorerst noch entgehen muss, so gut wie sicher.

Nicht zuletzt die Schwerfälligkeit der an sich gut informierten AfD-Affinen und ihre Neigung zu Rückfällen sollte man ihnen keinesfalls ankreiden, dafür können sie nichts. Nennen wir es "Bedächtigkeit."
Flüchtlinge willkommen! Teutonico
Teutonico:

Objekt tief Es geht uns auch so großartig,

5
26.08.17 11:09
weil für deutsche Staatsschulden kaum noch Zinsen gezahlt werden, die Zinspolitik von Draghi macht es möglich. Viele Milliarden Euro werden so "gespart" und die deutschen Sparbuch und Versicherungsinhaber zahlen sicherlich gerne, scheiß auf die Rente. Weiterhin vergammeln Straßen und öffentliche Gebäude, klar das da nun Geld übrig bleibt. Diesen "Überschuss" investieren wir jetzt in die großartigsten neuen Menschen, mit denen es nirgendwo Probleme gibt und die uns langfristig nicht auf der Tasche liegen werden, so qualifiziert wie die ja sind. Alles Herzchirurgen und Fachkräfte. Jetzt steigen zwar bald die Zinsen, aber die Flüchtlinge bleiben uns natürlich erhalten. Großartige weitsichtige Politik von Frau Dr. Merkel, hat man schon bei der sehr gelungenen Energiewende gesehen, auch darum beneidet uns die Welt! Die Energiewende hat uns auch nichts gekostet, ja die Frau Dr. Merkel kann Kanzler. Weiter so!!
Flüchtlinge willkommen! Teutonico
Teutonico:

Ja lasst uns "erforschen", was in der Silvester-

8
26.08.17 11:19

nacht in Köln, Hamburg, München u.s.w. "passiert" ist. Konnte ja keiner ahnen, ist auch vorher nie drüber berichtet wurden, ging scheinbar erst ab der Silvesternacht los, klar das macht Sinn. Die "Populisten " hatten schon vorher über solche Vorfälle berichtet, aber denen ust nicht zu trauen! Das Phänomen war einfach plötzlich tagggleich da, in ganz Deutschland...Logisch, beste Erklärung ever! Ein Hoch auf unsere freien Medien und ein Hoch auf langsam denkende Menschen. Danke Angela.
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.08.17 11:59
Aktion: Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Nachfolge-ID einer dauerhaft gesperrten ID.

Link: Forumregeln  

Flüchtlinge willkommen! Radelfan
Radelfan:

So, so, sehr einfallsreich die neue ID

2
26.08.17 11:43
"Das Nutzerkonto von teutonica wurde gelöscht."


Aber immerhin weiß man wenigstens wen man wo verorten kann :-)))
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Flüchtlinge willkommen! Sawitzki
Sawitzki:

Ah...oh...also nicht nurmalso ?

 
26.08.17 11:52
Nichtsdestotrotz. Bürgerbeteiligung auch in Forschung und Wissenschaft, das hat Zukunft.(#1999)

Übrigens- wieso ufern denn neuerdings in diesem Thread die Danksagungen für die Kanzlerin aus, dass es seine Art hat ? - Gibt es da nicht einen eigenen Thread vom Tirahund ?

Wenn Todesanzeigen in einer Zeitung wahlos über die Seiten verstreut würden oder sogar auf der Titelseite nicht nur rechts unten, sondern sogar in der Mitte erschienen, würde das - wenn nicht bei den Abonnenten, so doch bei weiten Teilen der Leserschaft - ein nachdrückliches Kopfschütteln auslösen. Für die Printausgaben von Provinzblättern mag das noch hingehen, aber im Netz, zumal auf einer Börsenseite mit internationalem Anspruch bzw. in einem Forum, das auf hochmögende Diskurse ausgerichtet ist, sollte man solch hinterwäldlerische Einschübe tunlichst vermeiden.
Nur mal so den Stammtischlerin hier ins Stammbuch geschrieben. *g*
Flüchtlinge willkommen! manchaVerde
manchaVerde:

Juhu .....er ist

9
26.08.17 12:02
wieder da!!! Feras, der Vorzeigeflüchtling der BILD Zeitung.  

Fleißig, Top integriert, anspruchslos, dankbar, spricht Deutsch, geht arbeiten, hat westliche Ansichten, will studieren, mit dem Islam hat er nicht viel am Hut....und seine Frau trägt kein Kopftuch und geht auch arbeiten.

Unterm Strich: Der 1A syrische Musterflüchtling, wie er uns vor 2 Jahren versprochen wurde und wie wir ihn uns wünschen! Der Flüchtling gegen den nicht mal Ultrarechte was haben können.

Ich werde nur immer das Gefühl nicht los, dass dies alles sehr drehbuchmässig inszeniert daherkommt. Dieser Feras wirkt auf mich wie ein gecastes Modell aus "Deutschland-sucht-den-Superflüchtling".

Oder sehe nur ich das so?


www.google.de/amp/m.bild.de/politik/...ew=amp.bildMobile.html
Flüchtlinge willkommen! Sawitzki
Sawitzki:

EDEKA mal wieder.

 
26.08.17 12:57
Der Wahnsinn scheint Methode zu haben.
Aber nicht, dass eine singuläre, auf eine weltoffene Umgebung (Hafen-City) und die entsprechende Kundschaft bezoge Agiprop-Aktion eines EDEKA-Kaufmanns jetzt in ein schiefes Licht gerückt wird. Sowas will man bekanntlich bei Ariva nicht haben
http://www.ariva.de/forum/...dukte-aus-d-regal-549873?search=talisker

PS. Ehe Frau von Storch sich das Copyright für die Schreibweise "Agiprop" und evtl. auch noch für "Agitpop" für das verpönte "Agitprop"  sichert, nütze ich sie gerne, weil ich sie als Kernelement einer m.E. überaus gelungenen Agitprop-Aktion auf Twitter betrachte, womit neue, beispielhafte Formen der Zitierkunst auf den Weg gebracht wurden.
http://www.ariva.de/forum/...on-storch-zitiert-549932?search=talisker

Flüchtlinge willkommen! ex nur ich
ex nur ich:

München: Auf eine freie Sozialwohnung

12
26.08.17 20:30
kommen etwa 700 Bewerber!

Die Gesamtzahlen der Obdachlosen steigen in Deutschland seit Jahren kontinuierlich.

www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/...-article20000581.html

Flüchtlinge willkommen! boersalino
boersalino:

Police Academy reloaded

4
04.09.17 10:49
"Refugees not welcome"

Das LKA soll ein Strafermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Beschimpfung von Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen (Paragraf 166 StGB) sowie wegen Sachbeschädigung gegen unbekannt eingeleitet haben.

www.welt.de/politik/deutschland/...liner-Polizeiakademie.html

Wir wünschen weiterhin saubere Geschäfte.
Flüchtlinge willkommen! seltsam
seltsam:

und was wäre, wenn da gestanden hätte

5
04.09.17 11:03
Nieder mit Buddha...??
Flüchtlinge willkommen! Lucky79
Lucky79:

Der böse Schmierer wird gewesen sein...

 
04.09.17 11:25
Denke mal, da staut sich genug Frust bei den Beamten an...
nur Abwarten, die Zeit wird es zeigen!
Flüchtlinge willkommen! n1608
n1608:

Afghanischer Flüchtling wegen bestialischem

 
05.09.17 09:46
Verbrechen heute vor Gericht.

www.bild.de/regional/stuttgart/prozess/...n-53100748.bild.html
Flüchtlinge willkommen! Helmfried
Helmfried:

@ 2005: Ich fordere Kameras in jeder Klobox!

 
05.09.17 10:27
Wollt ihr die totale Überwachung?!   Etc........
Flüchtlinge willkommen! n1608
n1608:

Abgelehnter und nicht abgeschobener Asylbewerber

3
07.09.17 09:13
ermordet junge Frau.

www.bild.de/news/inland/mord/...abgeschoben-53125418.bild.html
Flüchtlinge willkommen! n1608
n1608:

Ohne Worte

 
11.09.17 10:15

Hussein K. (mindestens 22!!!) hat den grausamen Mord an der Freiburger Studentin Maria L. (19) gestanden – und ist dabei in Selbstmitleid versunken! Vor Gericht sagte er: „Es ging mir nicht gut und meine Freunde haben mich in der Stadt alleine gelassen.“

Laut Staatsanwaltschaft zerrte er Maria beim Freiburger Fußballstadion vom Fahrrad, biss sie unter anderem in Gesicht und Brust und misshandelte sie brutal. Durch die Qualen soll das Mädchen das Bewusstsein verloren haben. Der Ankläger ist sich sicher, dass Hussein das Mädchen danach mit dem Gesicht nach unten in den Fluss Dreisam legte und sie ertrank.

Flüchtlinge willkommen! n1608
n1608:

Sorry, link fehlte

 
11.09.17 10:16
www.bild.de/regional/stuttgart/prozess/...t-53171822.bild.html
Flüchtlinge willkommen! mod
mod:

@# 2011, vor der Jugendkammer des Landgerichts

4
11.09.17 10:34
Vor der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg wird verhandelt.

www.regiotrends.de/de/regiomix/...schweren-vergewaltigung.html

Sicher muss er resozialisiert werden oder?
... meinen viele gute Menschen oder?

de.wikipedia.org/wiki/...Deutschland)#Alters-_und_Reifestufen
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
Flüchtlinge willkommen! clever und reich
clever und rei.:

Vermutlich benötigte er nur etwas Aufmerksamkeit,

2
11.09.17 11:00
die hat er ja nun. Man muss Verständnis haben, wo er doch aus einem fremden Land kommt, traumatisiert ist und ihn hier niemand geliebt hat. Wir müssen uns mehr um solche Menschen bemühen, uns trifft somit alle Schuld. Wichtig finde ich das er sich bei der Familie des deutschen Opfers entschuldigt hat und Reue zeigt. Nun sollte er sich ebenfalls bei der jungen Frau entschuldigen, die er in Griechenland die Klippen herunterstürzt hat und dann sollte man nicht weiter darauf herumreiten. Weiterhin stand er zur Tatzeit unter Drogen und Alkohol, dass wirkt sehr stark strafmildernd. Vermutlich muss er aber doch für zwei, drei Jahre in den Knast, dort kann er dann den Realschulabschluss nachholen und seine Einbürgerung vorantreiben. Nichts was ein Sozialarbeiter und eine Delfintherapie nicht wieder hinbekommen, gerade bei einem so jungen Menschen. Der hat eine dritte Chance verdient.
Flüchtlinge willkommen! boersalino
boersalino:

Abschied vom Willkommen?

 
22.09.17 06:05
Das Gutachten der Wissenschaftlichen Dienste führt weiter aus, dass die Bundesregierung bisher keine Angaben über die rechtliche Grundlage ihrer Entscheidung gemacht habe. Eigentlich hätten die aus dem sicheren Drittstaat Österreich kommenden Flüchtlinge an der Grenze abgewiesen werden müssen.

www.welt.de/politik/deutschland/...renzoeffnung.html#Comments

Dabei kann sich die Regierung (vulgo: Merkel) doch auf die deutliche Mehrheit der enthusiastischen Teddy-Bomber und Limes-Ignoranten stützen.
Flüchtlinge willkommen! seltsam
seltsam:

es war gut gemeint!

 
22.09.17 09:56
Das reicht doch wohl aus, oder?
Flüchtlinge willkommen! Lucky79

#2015 wird gelöscht...

 
UNERWÜNSCHTE VERLINKUNG...

Seite: Übersicht ... 79 80 81 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen