FANTASTIC!!!!!!!!!!

Beiträge: 40
Zugriffe: 3.505 / Heute: 2
Dt. Telekom 15,735 € +0,64%
Perf. seit Threadbeginn:   -73,10%
 
MAN St 95,05 € +0,69%
Perf. seit Threadbeginn:   +189,87%
 
FANTASTIC!!!!!!!!!! leones
leones:

FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
03.07.00 16:06
#1

ZDF, DEUTSCHE TELEKOM UND THE FANTASTIC CORPORATION PLANEN DIE ENTWICKLUNG VON REVOLUTIONÄREN DRAHTLOSEN BREITBANDDIENSTEN FÜR DEN DEUTSCHEN VERBRAUCHERMARKT

ZDF, Deutsche Telekom und die Fantastic Corporation planen die gemeinsame Entwicklung einer Reihe von drahtlosen Hochgeschwindigkeits-Breitbanddiensten für die Übertragung an Kunden in ganz Deutschland. Die Grundlage hierfür bildet Fantastics Softwaretechnologie. Diese Dienste stellen einen revolutionären Ansatz im Bereich der Massenmedien dar und werden eine nahtlose Verbindung digitaler Fernseh- und Audio-Broadcastübertragungen und interaktiver Inhalte zulassen. Das ist die weltweit erste mobile Breitbandanwendung für den Business-to-Consumer Massenmarkt.

Mainz / Bonn / Zug, 3. Juli. 2000 - ZDF, Deutsche Telekom und The Fantastic Corporation haben heute ihren Plan bekanntgegeben, gemeinsam eine Reihe von neuen, attraktiven Mediendiensten für den deutschen Massenmarkt zu entwickeln. Das ZDF, Deutschlands führende Sendeanstalt, die täglich 36 Millionen Haushalte erreicht, wird die Inhalte über ein Bouquet erweiterter digitaler Fernsehkanäle zur Verfügung stellen. Die Deutsche Telekom, Europas grösste Telekommunikationsgesellschaft, wird ihre das ganze Land umfassende Infrastruktur dazu nutzen, die Inhalte in Deutschland zu übertragen. The Fantastic Corporation stellt ihre Software für die Breitbandübertragung und das Management von Multimedia-Inhalten zur Verfügung. Die drei Unternehmen werden gemeinsam die Anforderungen für die Hardware der Empfangsgeräte festlegen und mit den Hardware-Lieferanten zusammenarbeiten.

Die neuen Dienste ermöglichen es, alle Arten von digitalen Multimedia-Inhalten mit hoher und konstanter Geschwindigkeit an Internet-fähige Geräte zu übertragen. Fantastics Software ermöglicht Endbenutzern, über ein einziges Medium zu erfahren, wie Web-Inhalte und Fernsehinhalte nahtlos integriert werden. Mit dieser Lösung werden die Engpässe des Internets überwunden, indem für Medienelemente, für die eine hohe Bandbreite erforderlich ist, ein Übertragungsmechanismus zur Verfügung gestellt wird, der unendlich schneller ist, als das World Wide Web.

Die Vereinbarung zwischen den drei Unternehmen steht am Ende einer Reihe von erfolgreich abgeschlossenen Pilotprojekten im Bereich drahtlose Breitbandtechnologie, die im Laufe des Jahres 1999 durchgeführt wurden. An einem dieser Pilotprojekte, das der Öffentlichkeit auf der IFA 99 (Internationale Funkausstellung) in Berlin vorgestellt wurde, war auch der Fahrzeughersteller BMW beteiligt. Auf überzeugende Weise wurde gezeigt, wie die neue Technologie für die effektive Übertragung von Breitband-Multimedia in Fahrzeugen genutzt werden kann. Die Übertragung findet mit einer Geschwindigkeit von 16 Megabit pro Sekunde, einer im Vergleich zu GSM-Telefonen 1.400 Mal höheren Datenübertragungsgeschwindigkeit, statt. Ein anderes Pilotprojekt wurde zusammen mit dem führenden Mobiltelefonhersteller Nokia durchgeführt: Es gelang, Multimediainhalte mit "Handheld"-Geräten zu empfangen. Die Übertragungsgeschwindigkeit betrug 14,95 Megabit pro Sekunde - ausreichend, um die gleichzeitige Übertragung mehrerer Videodatenströme in Fernsehqualität auf das "Handheld"-Gerät des Endbenutzers zu unterstützen. Beide Pilotprojekte basierten auf der unidirektionalen Übertragung von Breitbandinhalten sowie der Rückwähl-Option über ein Mobiltelefon.

Reto Braun, Vorstandsvorsitzender und CEO von Fantastic: "Dieses Projekt ist der Anfang einer neuen Ära für Fantastic, in der wir vermehrt auf unseren internationalen Erfolgen aufbauen. Bisher ermöglichten wir die Breitbandkommunikation in Unternehmen. Nun vollziehen wir den ersten wichtigen Schritt zum sehr viel größeren Verbrauchermarkt. Ich bin der Ansicht, dass diese Dienste die Paradigmen des Internet, des Broadcasting und des Mobilfunks verändern werden. Dies wird eine neue Welle innovativer Medienanwendungen und -dienste in Deutschland und ausserhalb Deutschlands auslösen."

Professor Dr. A. Ziemer, Executive Vice President Produktion & Technik des ZDF: "Wir glauben, dass digitale Medien einen Wendepunkt erreicht haben, an dem sich der Unterscheid zwischen Broadcasting und Internet auflöst. Elektronische Medien werden breitbandig sein, ständig und überall verfügbar sein. Sie werden intelligent und intuitiv in der Bedienung sein sowie stärker Emotionen ansprechen können. . Für den Benutzer wird dies eine neue und in starkem Maße verbesserte Erfahrung sein. Broadcasting und Internet verschmelzen. Inhaltsanbietern, wie wir es sind, wird sich dadurch eine neue Möglichkeit erschliessen, unseren Kunden Dienste und Inhalte anzubieten, selbst wenn sie nicht zuhause sind.Zusammen mit unseren Partnern freuen wir uns darauf, diesen Schritt auf der Empfangs-Technologie in Deutschland massgeblich voranzutreiben.."

Herr Steiner, Sprecher der Geschäftsleitung der Deutschen Telekom fügte hinzu: "Europa hat in den letzten Jahren eine starke, führende Position im digitalen Broadcasting und im Mobilfunk entwickelt. Wir freuen uns darauf, auf unsere seit langem bestehende Zusammenarbeit mit dem ZDF und unsere etwas jüngere Allianz mit The Fantastic Corporation aufzubauen, um dem deutschen Verbrauchermarkt innovative Dienste anbieten zu können." Zur Deutschen Telekom gehört Europas grösster Internet Service Provider, T-Online, Europas grösstes Kabelnetzwerk, und sie ist ein führender Gesellschafter der beiden weltweit grössten Betreiber von Direkt-Rundstrahlsatelliten.

Die Partner erwarten die Bereitstellung der ersten Dienste für den Verbraucher in der zweiten Hälfte des Jahres 2001.

Die Deutsche Telekom ist mit Umsatzerlösen in Höhe von 35.5 Mrd. Euro im Jahr 1999 das grösste Telekommunikationsunternehmen Europas und der drittgrösste Carrier der Welt. Mit über 14 Mio. geschalteten ISDN-Kanälen ist das Unternehmen beim ISDN weltweit führend. Ausserdem ist das Unternehmen mit seinen 5.5 Mio. T-Online-Kunden der grösste Internet-Provider Europas. Als Vollsortimenter verfügt die Deutsche Telekom über 48 Mio. geschaltete Telefonanschlüsse. Darüber hinaus werden in Europa ca. 21 Mio. Mobilfunk-Kunden (einschliesslich der Kunden von Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen) versorgt. Mit ihrer Mehrheitsbeteiligung an dem IT-Konzern debis Systemhaus (vorbehaltlich kartellrechtlicher Genehmigung) belegt die Deutsche Telekom bei der Bereitstellung von IT-Lösungen an weltweit tätige multinationale Unternehmen in Europa den zweiten Platz. Weitere Angaben zur Deutschen Telekom sind im Internet unter www.telekom.de/presse abrufbar.

The Fantastic Corporation (Zug, Schweiz) ist der führende Anbieter von Softwarelösungen für Data Broadcasting. Diese Kommunikationstechnologie kombiniert digitales Point-to-Multipoint-Broadcasting mit der Interaktivität des Internet, um Multimedia-Inhalte über jedes IP-Breitbandnetz an PCs, digitale Settop-Boxen und Handheld-Geräte (einschliesslich G3-Mobiltelefonen) zu verbreiten.

Durch die Zusammenführung der Bandbreiten- und Geschwindigkeitsvorteile der Broadcasting-Technologien mit der Interaktivität des Internet bietet Data Broadcasting überlegene Verteilungs- und Interaktionswege in einer zunehmend IP-zentrierten Welt. Die End-to-end-Software von Fantastic unterstützt das schnelle Wachstum der Data Broadcast-Branche.

Die Kunden von Fantastic verteilen sich auf zwei Gruppen: Zur ersten Gruppe gehören Netzbetreiber, Satellitengesellschaften und andere Firmen, die Breitband-Datenübertragungsdienste anbieten. Die zweite Gruppe umfasst Inhaltsanbieter wie Medien- und Unterhaltungsgesellschaften und jedes andere Unternehmen, das grosse Datenmengen schnell und effizient an spezifische Empfängergruppen verteilen will.

Die Aktien von Fantastic werden am Frankfurter Neuen Markt gehandelt (Börsensymbol: FAN).


--------------------------------------------------

Weitere Informationen:

The Fantastic Corporation
Cornelia von Dewitz
Public Relations
c.vondewitz@fantastic.com

Web: www.fantastic.com


--------------------------------------------------

The Fantastic Corporation, Channel Management Center (CMC), Channel Editorial Center (CEC), CEC Master und MediaSurfer sind Warenzeichen von The Fantastic Corporation.


FANTASTIC!!!!!!!!!! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Kurs läuft gut an +13,85%!!! o.T.

 
03.07.00 16:15
#2
FANTASTIC!!!!!!!!!! hwaldi
hwaldi:

FANTASTIC!!!!!!!!!! Freude herrscht!!!

 
03.07.00 16:18
#3
Habe am Freitag bei 10.40 Euro gekauft
FANTASTIC!!!!!!!!!! Dr. Feinfinger
Dr. Feinfinger:

Konstruktives

 
03.07.00 16:28
#4
Endlich mal ne positivem, konstruktive Nachricht von Fantastic. Ich hoffe nur, dass nicht morgen schon wieder die ersten Gewinnmitnahmen einsetzen... Gibt es mittlerweile eine seriöse Stellungnahme zum Ausverkauf bei Fantastic in den letzten Wochen mit ihren atemberaubenden Kursstürzen?

Gruß,

dr. feinfinger
FANTASTIC!!!!!!!!!! leones
leones:

Re: FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
03.07.00 16:46
#5
Wartet mal bis die Nachricht im ZDF kommt,dann geht die Aktie durch die Decke!!!
FANTASTIC!!!!!!!!!! DGromm
DGromm:

:-)) wie ich sehe hatte ich recht !! o.T.

 
03.07.00 16:49
#6
FANTASTIC!!!!!!!!!! Mr.Fresh
Mr.Fresh:

WoW - für Publicity ist in diesem Fall automatisch gesorgt (ZDF - Dt. .

 
03.07.00 16:55
#7
FANTASTIC!!!!!!!!!! Katjuscha
Katjuscha:

Müßte doch morgen so weiter gehen, oder?

 
03.07.00 17:12
#8
bei der Nachricht dürften jetzt jedenfalls alle Pleitegerüchte vom Tisch sein und die gute Fantastic-Marktstellung ist ja bekannt. Also in den nächsten Tagen bestimmt jede Menge Kaufempfehlungen.
FANTASTIC!!!!!!!!!! Tamer
Tamer:

Die gehen noch vieeeeeeeellllll höher!!!!!!!!!!!!!!!!!! o.T.

 
03.07.00 17:18
#9
FANTASTIC!!!!!!!!!! Mr.Fresh
Mr.Fresh:

Re: FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
03.07.00 17:28
#10
Ab 2010 sollen alle TV-Inhalte Digital übertragen werden. Bis dahin gibt es Set-Top-Boxen zum adaptieren für Internet, Pay TV und Digital TV.
Das ist der Markt (abgesehen von Mobilkommunikation) in den die nächsten 10 Jahre fett investiert wird. Mit ZDF und Dt. Telekom im Verbund gibt es für Fantastic nie wieder Geldprobleme. Die IR-Arbeit haben wir in diesem Fall ja eh gratis. Und das alles bei einem Kurs von 25% des ATH. Die nächsten Wochen und Monate werden sehr sonnig.
Gruß
FANTASTIC!!!!!!!!!! Fluffy
Fluffy:

schon +20%, schade...

 
03.07.00 17:33
#11
eine längere Phase der Bodenbildung wäre mir lieber gewesen gefolgt von einer kontinuierlichen Aufwärtsbewegung. Ich habe etwas ANgst, dass Fantastic als Zockeraktie "verbrannt" wird.

Natürlcih freue ich mich über den Kurssprung, langfristig bin ich ebenfalls seh positiv für Fantastic gestimmt. Ich fürchte nur, wir Fantastic-Aktionäre werden in den nächsten Wochen (weiterhin) starke Nerven brauchen.

Gruß
Fluffy
FANTASTIC!!!!!!!!!! Dr. Feinfinger
Dr. Feinfinger:

Fluffy, du sprichst mir aus der Seele!

 
03.07.00 18:27
#12

Bin schon mal auf morgen gespannt!
FANTASTIC!!!!!!!!!! Tamer
Tamer:

Fluffy geh rein man sei doch nicht so blöd schua auf di Marktkapitalisier.

 
03.07.00 18:30
#13
Solche Werte mit der Technologie können nicht als ZOCKER AKTIEN gedealt werden::::: MAN MAN MAN bist du M/W???
FANTASTIC!!!!!!!!!! Fluffy
Fluffy:

Tamer, ich bin doch schon drin...

 
03.07.00 18:36
#14
lies doch mal den letzten Satz meines obigen Postings ("Wir Fantastic-Aktionäre...")

Fantastic ist im übrigen schon eine Zockeraktie, alle Werte, die auf dem WO Board in den Top10 Postings sind, sind m.E. mit Vorsicht zu genießen. Hoffe, dass sich die Gewinnmitnahmen morgen in Grenzen halten...

Fluffy (m)
FANTASTIC!!!!!!!!!! DGromm
DGromm:

Fluffy, Privater Tip von mir: Steig ruhig noch ein, es wird sich gewaltig .

 
03.07.00 18:38
#15
Bei Myc biste ja nich zu überzeugen, obwohl ich auch dort recht behalten werde, genau wie hier mit Fanta !! Hab sogar heut nochmal zu 13 gekauft.
FANTASTIC!!!!!!!!!! Mephisto
Mephisto:

Re: FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
03.07.00 19:04
#16
bei Lang & Schwarz mittlerweile 12,91 zu 12,93 Euro!!!

Warum bin ich Hirn bei 10,50 Euro nur mit so wenig eingestiegen???

Gruß Mephisto
FANTASTIC!!!!!!!!!! Idefix1
Idefix1:

Zockeraktie

 
03.07.00 19:14
#17
Ich bin ausgestiegen, auch wenn mir noch etwas Gewinn durch die "lappen gehen wird" - das ist ja hanebüchen - erst Riesenverluste und jetzt die Riesengewinn - bin mal gespannt, ob die 13,5 locker genommen werden.
FANTASTIC!!!!!!!!!! Fluffy
Fluffy:

Grommy, wenigstens bei Fanta sind wir einer Meinung...

 
03.07.00 19:20
#18
bin rein bei 20, raus bei 18, rein bei 13,20 raus bei 15,80 rein bei 12,10 und 9,60 --- die werden jetzt bis 2003 gehalten. Und viel Glück mit MyCasino, aber da bin ich in der Tat nicht zu überzeugen.

Fluffy
FANTASTIC!!!!!!!!!! cosinus
cosinus:

na endlich, zum Glück habe ich um 10e nachgekauft

 
03.07.00 19:41
#19
obwohl ich mich blau ärgerte, daß am selben Tag Fantastic zu 9e zu haben sind...

egal, wann steigen wir wieder aus?

Cosinus
FANTASTIC!!!!!!!!!! storyhunter
storyhunter:

Okay, bin wieder dabei, solche News gib es selten!!!!!....außer bei .

 
03.07.00 19:44
#20
FANTASTIC!!!!!!!!!! Luis
Luis:

Ärger mich schwarz!

 
03.07.00 19:49
#21
Hatte am Freitag 1000 Stück als Tradingposition.Für 9,85e rein,dann bei
10,40 raus,hätte man ja nicht ahnen können.Sch..ße.
Na ja man lernt halt nie aus...

weiterhin bullisher Luis
FANTASTIC!!!!!!!!!! Fluffy
Fluffy:

Storyhunter, ernsthaft ?!

 
03.07.00 19:49
#22
Ich befürchte für morgen -5 bis -10% durch Gewinnmitnahmen (siehe cosinus: Wann steigen wir wieder aus?) So werden wohl (zu viele) denken.

Ich bleib auf jeden Fall drin --- und zwar lange.

Fluffy
FANTASTIC!!!!!!!!!! Mr.Fresh
Mr.Fresh:

Re: FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
03.07.00 19:51
#23
Hört sich so an, als ob Ihr knochentrockene Daytrader seid.
Ich bin erst durch Leones !!!! auf Fanta aufmerksam geworden, habe die Meldung gelesen, den Chart angeschaut und festgestellt, daß jetzt das passiert, was bei der Cooperationsmeldung mit den Israelis noch nicht passierte: Das Vertrauen kehrt neu zurück. Mit dieser Zusammenarbeit wird ein ganz neues Klientel angesprochen, daß sich bislang nicht für Fantastic interessierte. Daher ist auch davon auszugehen, daß mindestens bis 24€ eine Menge Leute in eine kleine "ZDF-AG" einsteigen werden.
Ich meine also, etwaige Gewinnmitnahmen morgen werden schnell aufgefangen und es geht weiter.
Gruß
FANTASTIC!!!!!!!!!! cosinus
cosinus:

Re: Fluffy, kein Streß! Bei 13 steig ich noch nicht aus! :-)

 
03.07.00 19:54
#24
War nur mal eine Frage.

Mal sehen wie es weiter geht, davon mach ichs abhängig...

:-)

aber pari bin ich am Depot schon, jetzt muß ich mal die gemachten bzw. realisierten Verluste, von Fantastic wett machen, aber das liegt eh irgendwo unter 19e
FANTASTIC!!!!!!!!!! Fluffy
Fluffy:

Vielleicht interessiert sich jetzt auch wieder jemand für QSC... ;) o.T.

 
03.07.00 20:07
#25
FANTASTIC!!!!!!!!!! Mr.Fresh
Mr.Fresh:

Re: FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
03.07.00 21:20
#26
Was ist denn jetzt bei L&S los?
Vorhin noch bei 13.3€ jetzt 11.4€?
Ist das ernstzunehmen?
FANTASTIC!!!!!!!!!! friedl
friedl:

Die versuchen doch nur, billig Fantastic einzusammeln um sie

 
03.07.00 22:33
#27
morgen mit Gewinn wieder zu verkaufen! Denn durch das Runterstellen der Kurse werden die Zittrigen nervös und geben die Aktien nachbörslich her. Je tiefer L&S die Kurse runterstellen, desto mehr werden ihnen die Aktien verschleudern und L&S sacken morgen den Gewinn ein.
FANTASTIC!!!!!!!!!! Tamer
Tamer:

Kaufen Kaufen Kaufen sag ich da nur das ist die Microsoft des Breitban.

 
03.07.00 23:04
#28
FANTASTIC!!!!!!!!!! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Mein Tip: 15 Euro heute

 
04.07.00 07:58
#29
In den USA ist kein Handel, also wird auch keine volatile Nasdaq uns in die Suppe spucken. Und wer will bei einem Wert, der 75% unter ATH notiert und eine so gute Meldung brachte, aussteigen? Ich nicht. Klar, bei Fantastic wird auch gezockt, aber da sind so viele institutionelle Anleger drin, da können Gewinnmitnahmen von einigen Kleinanlegern den Kurs nicht nachhaltig beeinflußen. Heute sollten 15 Euro zu sehen sein. Die Nachricht von gestern war ja wirklich ein Hammer, und Kaufempfehlungen dürfte es die nächste Zeit genug geben.
S.Lord
FANTASTIC!!!!!!!!!! Reipower
Reipower:

Habe gerade 500 Stück bei L&S für 12.05 geholt.Und schon steigt di.

 
04.07.00 08:20
#30
FANTASTIC!!!!!!!!!! sjf1
sjf1:

L& S Kurs von 12,05 ask auf 12,55 ask............. o.T.

 
04.07.00 08:22
#31
FANTASTIC!!!!!!!!!! sjf1
sjf1:

Danke Reipower hab gestern 200 für 12,29 gekauft o.T.

 
04.07.00 08:26
#32
FANTASTIC!!!!!!!!!! Reipower
Reipower:

He SJF die bei L&S sind knallharte Abzocker die gestalten ihre Kurs.

 
04.07.00 08:33
#33
auf diese Quote kannst Du nicht sehr viel geben!Heute hab ich die mal Abgezockt.Ich glaube mit ihrem tiefen Kurs schneiden sie sich ins eigene Bein.

Happy Tradin noch gruss Reipower.
FANTASTIC!!!!!!!!!! Reipower
Reipower:

Taxe bei L&S wieder über 13.00 Euro !!!!!!!!! BID 13.04 ASK 13.55 o.T.

 
04.07.00 08:41
#34
FANTASTIC!!!!!!!!!! Broker-B
Broker-B:

Fanta schon bei 14 E... und es geht im gleichen Stile weiter

 
04.07.00 09:24
#35
heute sehen wir bestimmt noch die 15E, oder gar die 16E
FANTASTIC!!!!!!!!!! storyhunter
storyhunter:

backfireweekly: FANTASTIC ...12-Monatskziel: .........130 Euros......!!!.

 
04.07.00 12:45
#36
Quelle: Backfire Weekly - www.backfire.de
Ausgabe 18/00, vom 25.06.2000

Ich denke, daß wir mit der Hälfte auch zufrieden sein können, aber wenn sich das Breitband und das digitale Fernsehen weiterhin entwickeln, ist dieses Kursziel nicht zu hoch und sie werden sich entwickeln:
das ZDF war nur die erste Fernsehanstalt...

Phantasie:
Um am Ball der techn. Entwicklung zu bleiben, werden andere -auch europäische- Fernsehsender reagieren müssen.....und Fantastic führt den SoftwareDigiTVMarkt an......

In diesem Zusammenhang auch interessant: IBEM, IATV (nasdaq)
und sicherlich auch QSC!!!!!!!!, die als 'Breitbänder' dort sicherlich mitmischen werden.....

es geht voran
storyhunter
FANTASTIC!!!!!!!!!! Softi
Softi:

__Kursziel 130 ... der Hammer, mir reicht auch 100 :-)) storyhunter o.T.

 
04.07.00 13:44
#37
FANTASTIC!!!!!!!!!! optima
optima:

Völliger Schwachsinn, dann 16 MRD EURO Marktkapitalisierung

 
04.07.00 13:55
#38
man sollte doch noch das Gehirn einschalten !!!!
FANTASTIC!!!!!!!!!! Fipsi
Fipsi:

Re: FANTASTIC!!!!!!!!!!

 
10.07.00 04:01
#39
Die wird diese Woche (gemeint ist der 10.07.-14.07.2000 wie waaaaaahnsinnig abgehen.Glaubt mir Leute!!!!!! So billig wie momentan sind die Dinger so schnell nicht wieder zu kriegen. Wer das Teil jetzt noch nicht hat, ist selber schuld. 20-25 Euro sind locker drin. Sobald der Markt auch nur ein wenig sicherer wird, wird Fantastic Corp. wieder zu den absoluten Highflyern und Topaktien gehören.
Apropos: optima Du Schlauberger, Fantastic stand im Februar bei 400 Euro, dann kam der Split auf 2:1, also auf 200 Euro. Was ist daran so ungewöhnlich? Ich sage nur: Gedächtnis einschalten!!!!! Schau Dir ruhig den Langfristchart in der Retrospektive an. Untersuche mal genau den Monat Februar 2000 insbesondere den 08.02.2000!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß Fipsi
FANTASTIC!!!!!!!!!! purpi

Split !!!

 
#40
Apropos Gehirn....


Der Split war 10:1 !!!!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Telekom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
12 9.803 Deutsche Telekom (Moderiert) ElCondor telefoner1970 09.12.16 18:29
45 3.608 Comeback der Deutschen Telekom Koch27 oh kanada 25.05.16 16:25
    Löschung Deutsche Telekom vs   18.02.16 19:36
7 19 Deutsche Telekom ,Chancen muss man auch erkennen. Chance 2 Risico 1 Chance 2 Risico 1 05.11.15 15:44
18 629 Die Luft muß noch raus bei...Dann kann es wieder Peddy78 kuras15 13.05.15 16:17