falls es jemanden interessiert NASDAQ -7%

Beiträge: 19
Zugriffe: 1.201 / Heute: 1
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
TELESENSKSCL .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
CHIRON CORPOR.
kein aktueller Kurs verfügbar
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% jopius
jopius:

falls es jemanden interessiert NASDAQ -7%

 
03.04.00 21:32
#1
das wird lustig morgen am NM
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% mysticdj.de
mysticdj.de:

***heul !!!***trän !!!*** ...was sollen wir nur tun??? ***snief !!!*** o.T.

 
03.04.00 21:37
#2
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% jopius
jopius:

Re: falls es jemanden interessiert NASDAQ -8,16 Freier Fall !!! o.T.

 
03.04.00 21:47
#3
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Marcus Tullius
Marcus Tullius:

-8,5%

 
03.04.00 21:52
#4
Dann muss ich morgen (trotz Urlaub) ja doch früh aufstehen, um das einzusammeln, was die Lemminge in Panik auf den Markt werfen ... ich freu mich schon.
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% splitter
splitter:

-12% o.T.

 
03.04.00 21:54
#5
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Peet
Peet:

Bei den Vorgaben erwartet uns morgen ein regelrechtes Schlachtfest !!! o.

 
03.04.00 22:01
#6
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% phoenix81
phoenix81:

Das dürfte morgen wirklich ein Abschlachten geben... o.T.

 
03.04.00 22:03
#7
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% splitter
splitter:

GUTE NACHRICHT, es sind nur 8,2% o.T.

 
03.04.00 22:05
#8
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Peet
Peet:

Auch wenn es viele nicht hören wollen, die Party ist momentan vorbei !!!! o.

 
03.04.00 22:07
#9
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Lyrical2
Lyrical2:

wenn NASDAQ morgen wieder im minus eröffnet haben wir erstmals .

 
03.04.00 22:11
#10
es wird einige zeit dauern bis wieder vertrauen in die neweconomy fließt
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Marcus Tullius
Marcus Tullius:

Die Party ist nicht vorbei ...

 
03.04.00 22:19
#11
es wird nur ein anderer Tanz getanzt. In dieser Marktsituation kann man kurzfritig einiges an Geld an Land ziehen ... no risk, no fun, no money ;). Also fröhliches Tanzen!
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Peet
Peet:

Hi lyri !!

 
03.04.00 22:21
#12
Damit liegst Du wahrscheinlich richtig. Jedenfalls glaube ich auch, dass wir morgen ein zweistelliges minus sehen werden.
 
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Karlchen_I
Karlchen_I:

Lyrical: Zumindest am Anfang wird es morgen zweistellig. Jammer.

 
03.04.00 22:23
#13
hilft nun gar nicht mehr. Ebenfalls hilft nicht weiter zu sagen: " Das sitze ich schon aus." Wenn ich an die Euphorie von Freitagnachmittag denke, dann wird mir jetzt noch gruselig.

Was seit zwei Wochen passiert, zeichnete sich schon Anfang März ab. Die Tendenz ist mit einem Begriff zu kennzeichnen: Favoritenwechsel. Es gab schon genug Stimmen hier im Board, die davor warnten, nur auf NM-Titel zu setzten, denn schon vor Wochen war klar, daß das nichts anderes heißt als Geld zu verbrennen.

Mehr denn je steht also an: Portfolio diversifieren. Nicht oder kaum NM-Werte ( und wenn dann solche mit relativer Stärke - vgl. Postings von Idefix) und ansonsten DAX, MDAX- und SMAX-Titel. Natürlich kann man damit seinen Einsatznicht wenigen Wochen verdreifachen - aber 10 % Plus sind besser als 30 bis 40 % Minus. Denkt mal drüber nach.

Übrigens: Mein Depot war heute mit nur 0,5 % im Minus = 500 DM. Durch einen netten Daytrade mit Telesens ( 44,97 rein und 48 raus) belif sich dann der Schaden auf 250 DM - schlecht aber angesichts der Marktentwicklung akzeptabel).  
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Idefix1
Idefix1:

Das mit der relativen Stärke ist aber auch sehr relativ

 
04.04.00 00:09
#14
Ne, ne, da hatte ich den ganzen Januar heftigste Bauchschmerzen und nun kommt es tatsächlich noch so, wie ich eigentlich seit 8 Wochen nicht mehr befürchtet habe.

Nun entdecke ich, daß
a. mein Depot zu stark NM-lastig ist. (gut 60 Prozent)
b. daß meine letzten Verkäufe heute kaum gefallen sind (Chiron, DLogistics)
c. sogar meine Dax-Werte mich im Stich lassen (Siemens, Allianz)

Und Puts hab ich nun auch keine mehr.

Ich kann mir durchaus vorstellen, daß meine Gesamtperformance dieses Jahres in dieser Woche wieder weg sein wird und ....

... ich fühle mich immer noch nicht besonders schlecht.

Das ist wohl kein gutes Zeichen - eher daß es wohl noch schlimmer kommen wird. So war es jedenfalls häufig in der Vergangenheit. Insofern ist jetzt die Wahrscheinlichkeit eines Abwärtstrends wesentlich höher (das war Galgenhumor).



Zurück zur Relativität. Das Problem ist, daß relative Stärke sehr schnell in solchen Zeiten verschwinden und plötzlich zu ganz anders eingeschätzten Werten wechseln kann - z.B. neue relative Stärke bei Pandatel. Nicht mehr so stark Net AG und Jumptec, leider. Schon gar nicht bei OTI - ich wünsch mir, daß alle Zocker bald aus diesen bzw. aus allen meinen Werten verschwinden und ein kontinuierlicher Depot-Aufbau ab Mitte/Ende April wieder möglich sein wird.


Noch ein Tip - Hals über Kopf aussteigen, wäre völlig verkehrt - sollten wir tatsächlich in einen nachhaltigen Abwärtstrend wechseln, wird es immer wieder mehr oder weniger kräftige Erholungsphasen geben.

Also neue Strategie: Kaufen an "Ausverkaufstagen" und Geben an Erholungstagen. NAch m.M. ist diese Strategie für die breiten DAX-Werte aber gar nicht erforderlich. Und für alle NM-Werte erwarte ich spätestens nach Plazierung von T-Online, die erfolgreich verlaufen wird, eine ausgeprägte Renaissance (hoffentlich gehen wir aber vorher nicht 20 % runter).


Grüße von Idefix  -  es wird eigentlich Zeit, sich wieder mehr Zeit für andere Dinge als Börse zu nehmen - insofern bringt eine "Korrektur" doch auch etwas Sinnvolles
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Idefix1
Idefix1:

Das Schlimme ist ...

 
04.04.00 00:17
#15
... daß unsere Fonds kaum etwas verkauft haben.

Wenn also alle Fonds so "gepoolt" sind, dann kann tatsächlich der große Druck erst noch entstehen.

Aber ich denke / HOFFE / daß wir noch weitere Wellen nach Norden sehen werden - eine im Frühjahr und eine im Sommer. Aber kurzfristig wird es hart, keine Frage.
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Sebulba
Sebulba:

Favoritenwechsel

 
04.04.00 00:30
#16
Als aufmerksamer Board-Leser wird man einräumen müssen, daß das, was wir jetzt erleben, ja schon seit einigen Tagen/Wochen hier Thema war. Wir waren gewarnt.
Ich habe mich trotzdem verführen lassen, meine guten aber langweiligen DAX-Werte gegen schwindelerregend abk*ckende NM und Asien- Werte einzutauschen. Jetzt hilft wirklich nur noch aussitzen und nachkaufen, wenn noch Geld da ist. Idefix hat recht.
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% DaLuigi
DaLuigi:

Falls es noch mehr interessiert, NASDAQ größter Verlust in seiner Ge.

 
04.04.00 06:21
#17
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Brad Pitt
Brad Pitt:

ICH HABE EUCH IMMER GEWARNT!!!!!

 
04.04.00 08:57
#18
Jetzt herrscht ein Favoritenwechsel. Philip Morris statt Microsoft
falls es jemanden interessiert NASDAQ   -7% Johnboy

NEMAX 4800 Punkte, dann könnt Ihr wieder einsteigen! o.T.

 
#19


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10