Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

EZB Entscheidung 5.6 und ihre Folgen

Beiträge: 4
Zugriffe: 11.768 / Heute: 4
DAX 12.273,59 +0,08%
Perf. seit Threadbeginn:   +23,71%
 
EUR/USD (Euro /. 1,16936 -0,66%
Perf. seit Threadbeginn:   -14,07%
 
Leitzins Euro EZB 0,0001 % +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,96%
EZB Entscheidung 5.6 und ihre Folgen Wartemal
Wartemal:

EZB Entscheidung 5.6 und ihre Folgen

 
05.06.14 13:00
#1
Nur ausgegangen von der Indikatorenlage müßte folgendes Geschehen:

1. Der Euro wird zum Dollar an Wert verlieren. Vielleicht die Folge des negativen Sparzinses.

2. Der DAX glüht noch einmal auf, bevor er verpufft. Dies kann bis zu ca. 10.400 DAX geschehen, denn dann merkt auch irgendwann der Letzte, dass niedrige Zinsen nicht der Antrieb für die gute Auftragslage in D war. Es war vielmehr die vorherige Zerstörung anderer Volkswirtschaften und derer Betriebe, dass diese nicht mehr konkurrieren konnten. Doch mit negativen Einlagezinssatz bricht in Europa auch der Anleihmarkt zusammen. Die Eurokrise wird damit nicht vertagt werden. Sie wird sich wie ein Tzunamie über mit Antibiotika zugekifften Banken und Staaten über deren Bevölkerung bewegen.

3. Der Euro wird dann in diesem Tzunami massiv an Wert verlieren, denn Keiner will deine Euros haben. Nicht mal die EZB. Und dann kannst du dir soviele Kühlschränke und Marmeladengläser kaufen, wie du noch an Kaufkraft hast, bevor Du sie täglich mehr um mehr verlieren wirst.

Guten Appetit
EZB Entscheidung 5.6 und ihre Folgen Wartemal
Wartemal:

Kaum gesagt DAX +30 Punkte

 
05.06.14 13:16
#2
EZB Entscheidung 5.6 und ihre Folgen Anti Lemming
Anti Lemming:

Anleihemarkt

2
05.06.14 20:42
#3
"Doch mit negativen Einlagezinssatz bricht in Europa auch der Anleihmarkt zusammen."

Im Gegenteil werden Banken, um den Strafzins an die EZB für Cash nicht zahlen zu müssen, in Staatsanleihen kurzer Laufzeiten fliehen.
EZB Entscheidung 5.6 und ihre Folgen Wartemal

Es muss schlimm um die Euro-Zone stehen

 
#4
Händler von EZB geschockt: „Es muss schlimm um die Euro-Zone stehen“

Die Banken sind irritiert über die Größe des Geschenks, das die EZB ihnen macht: Die meisten deuten die massive Geldschwemme als ein Zeichen, dass die Lage in der Eurozone offenbar weitaus kritischer ist als bisher bekannt.

deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/...-euro-zone-stehen/


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DAX 30 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
26 17.374 DAX trade wallander Micha1980 13:51
304 272.145 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico RPM1974 13:45
25 7.951 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh gekko823 13:14
48 19.298 Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Geldmaschine123 Galearis 12:20
13 524 DAX-Future Eugen`s Einschätzungen EWA-Trading. Eugen Ball Eugen Ball 11:31