Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte

Beiträge: 10
Zugriffe: 843 / Heute: 2
PSI 13,72 € -1,29%
Perf. seit Threadbeginn:   -62,42%
 
Infomatec
kein aktueller Kurs verfügbar
 
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte was_weiß_ich
was_weiß_ich:

ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen m.

 
23.01.00 22:21
#1
woche, jetzt geht´s ENDLICH los, und dann, strohfeuer!!?? wann kommt der eigentliche startschuß??

was hälst du eigentlich von micrologica? die sind wenigstens angelaufen, leider ohne mich....
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte estrich
estrich:

Re: ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen miser.

 
23.01.00 22:31
#2
PSI behalte ich noch, ich sagte neulich, daß ich Ihnen zwei Monate gebe, dann muß was passiert sein. Den kleinen Rückfall nehme ich vorerst nicht allzu ernst. Das erinnert mich daran, daß ich Micrologica zu 25,4 gekauft hatte und der Kursdanach nochmal auf unter 23 ging, das war auch zum Nervöswerden. Ob Du PSI halten sollst, hängt von Dir ab. Wenn du etwas anderes siehst, was dich eher anspricht, dann handle. PSI ist ja bei mir nur zu 7% oder so vertreten und ich bin erst seit ungefähr 5 wochen dabei, da ist mir natürlich der Geduldsfaden noch nicht gerissen. PSI schaue ich mir im Augenblick einfach nicht an.

Ich schaue mir aber auch den Gesamtmarkt an, das interessiert mich im Augenblick mehr als einzelne Engagements. U.U. würde ich einen Großteil meines Depot entleeren, wenn es mir danach aussieht, etwas nervös bin ich deswegen schon.

gruß estrich
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte estrich
estrich:

was_weiß_ich, was sagst du jetzt? PSI bei 37! o.T.

 
24.01.00 19:09
#3
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte was_weiß_ich
was_weiß_ich:

PSI heute +10%, ganz o.k., auch wenn sie mehr verdienen!!! di.

 
24.01.00 20:20
#4
die reaktion auf die guten zahlen, die heute gemeldet wurden.

hoffentlich nicht wiedre ein strohfeuer!!!
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte estrich
estrich:

nochmal unter 33 und ich stocke auf.

 
24.01.00 22:48
#5
sieh dir mal Infomatec an, die gab es vor ein paar tagen noch zu 31,50! Heute der Ausbruch aus dem Trendkanal.

gruß estrich
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte Urmele
Urmele:

Ich sehe PSI als sichere Aktie bei einer Korrektur des Gesamtmarkt.

 
24.01.00 23:02
#6
bei knapp über 34 Euro eingestiegen bin sehe ich weniger mit Sorge auf den Markt als bei Aktiem die in letzter Zeit 50 - 80% Gewinn gemacht haben und derbe Rückschläge erfahren dürften. Also, halten und auf steigende Kurse warten.
Urmele
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte estrich
estrich:

Heute erneute Kaufempfehlung für PSI o.T.

 
25.01.00 21:26
#7
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte estrich
estrich:

25.01.2000 PSI BUY Hornblower Fischer

 
25.01.00 21:31
#8
Das Researchteam von Hornblower Fischer empfiehlt derzeit die PSI-Aktie
(WKN 696822) zum Kauf.
Der am Neuen Markt gelistete Softwarehersteller habe 1999 den eigenen
Angaben zufolge die Bestellungen um 43 % auf 220 Millionen erhöhen
können. Der Absatz des Software-Produkts Psipenta habe sich deutlich
erhöht, und das Internet-Geschäft habe sich sehr positiv laut PSI
entwickelt. Darüber hinaus habe die Gesellschaft einen positiven
Ausblick für 2000 kommuniziert. Die Aktie habe annähernd die Hälfte
ihres Wertes aufgrund von Ertragswarnungen im letzten Jahr verloren,
weil sich der operative Verlust des Unternehmens in den ersten neun
Monaten des letzten Jahres verdoppelt hätte. Jetzt glauben die Experten
von Hornblower Fischer an eine Trendwende.
1999 rechne man mit einem Verlust je Aktie von 0,50 Euro und für 2000
mit einem Gewinn je Aktie von 0,70 Euro.
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte estrich
estrich:

Außerdem: FON

 
25.01.00 21:35
#9

Trading Idea: PSI

PSI 696822 The Neuer-Markt listed business software-maker said
1999 orders rose 43 percent to 220 million DM. Sales of the software
product Psipenta were picking up "significantly" and also the Internet
business was developing "very positively, the company said. Furthermore
PSI gave a positive growth outlook for 2000. The stock lost almost half
of its value last year on earnings concerns, because the company¹s
operating loss doubled in the first nine month last year. Now we think
PSI is on the edge of a rebound. BUY
ESTRICH, was sagst du als alter PSI-nachbar zu der ganzen misere? ich dachte letzte Trueffel-Ferkel

PSI - jetzt häufen sich die (positiven) Analystenmeinungen in d.

 
#10
Hier ist gleich noch eine - die von Platow.

Was ich auch besonders gut finde - und da schliesse ich mich Estrich's Meinung an - PSI scheind nicht das Rückschlagpotential zu haben dass sehr sehr viele NM Aktien z.Z. in hinsicht einer möglichen Konsolidierung 'gefährlich' erscheinen lässt. Aktien die in einem Monat zwischen 50% und 200% Gewinn gemacht haben sind für mich persönlich immer eine heisse Kiste.

PSI schein jetzt grad' erst anzuspringen und hat bei ca. 30 Euro einen festen Boden.

PSI hat im letzten Jahr ENORM verloren. Die Gründe dafür sind jetzt aus dem Weg geräumt. Letztes Jahr die Ertragswarnung, Verlust von -.50 pro Aktie, Prognose von Hornblower Fisher für 200 = Gewinn von -.70 proi Aktie.
Ausserdem liegt das 2000-Problem hinter uns. Ergo - da ist enormes Aufholpotential.

PSI wird überproportional vom liberalisierten Strommarkt profitieren.

Mein Fazit: PSI bleibt bei mir zumindest auf absehbare Zeit im Depot. Bei schwächeanfällen bis ca. 33 Euro evtl. sogar nachkaufen.


Aber hier nun auch noch die Kopie des Artikels im Platow Brief. Hoffentlich kommt noch mehr davon...

Gruss tf



                  26.01.2000
                  PSI Licht am Ende des Tunnels
                  Platow Brief
                                                                             


                  Nach dem Neunmonatsschock sei bei den Aktien des Softwareherstellers PSI
                  (WKN 696822) wieder Licht am Ende des Tunnels in Sicht, berichten die
                  Analysten des Platow Briefes.

                  Während im Bereich Systeme ein Ergebnisanstieg von 165 Prozent erzielt
                  worden sei, habe der Y2K-Investitionsstau für Miese im Produktgeschäft gesorgt.
                  Die Umsatz- und Ertragsplanung für die kommenden zwei Jahre dürfte daraufhin
                  deutlich nach unten revidiert werden. Im laufenden Geschäftsjahr werde jedoch
                  bereits wieder ein positives Ergebnis erzielt. Vielversprechend sei insbesondere
                  die voranschreitende Liberalisierung des Strommarktes, die die Auftragsbücher
                  bei PSI gut gefüllt habe. Nahezu alle Versorgungsunternehmen stünden auf der
                  Kundenliste von PSI. Damit werde der Systembereich voraussichtlich besonders
                  in den Sektoren Stromdurchleitung und Stromhandel Gas geben.

                  Charttechnisch befinde sich im Bereich von 30 Euro eine starke Unterstützung.
                  Kurse im Bereich von 40 bis 50 Euro seien durchaus denkbar.


 


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PSI Forum