ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822

Beiträge: 7
Zugriffe: 583 / Heute: 1
PSI 11,084 € -2,01% Perf. seit Threadbeginn:   -70,04%
 
ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 was_weiß_ich
was_weiß_ich:

ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822

 
24.04.00 09:45
#1
Was ist denn jetzt eigentlich mit PSI? In EamS wird wohl das (2Wochen) alte Kursziel von 68 oder so zitiert.....

Ich bin hin und hergerissen. einerseits reden allle von fundamental ausgezeichnet, hoher auftragsbestand, bisher nicht gelaufen, langfristige bodenbildung, z.zt. leifder unbeliebt, kurspflege wegen mitarbeiter-aktienprogramm....

andererseits dürfen altaktionäre wohl bald verkaufen...

wann kommen den eigentlich die zahlen? und vor allem, wie werden die aussehen?? was ist eure meinung???

ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 was_weiß_ich
was_weiß_ich:

blauer montag oder was? keiner im board?? o.T.

 
24.04.00 20:23
#2
ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 mob1
mob1:

Betr. Zahlen ..

 
24.04.00 22:41
#3
sind die Branchenvergleichbaren zwar im Gegensatz zu Q.4/99
gestiegen, aber lagen immernoch unter den eigentlichen, hohen
Erwartungen. PSI langfristig interessant, sind auf meiner
Watchlist, kaufe wohl erst im Herbst, wenn Geld frei ist.
Bin momentan schon wieder fast voll investiert.
Branche wurde kurzfristig von irgendwem auf Underperformer
gestuft, weiß aber nicht von wem und wo.( irgendwo am Kiosk
gelesen, Sorry )

Gruesse
MOB
ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 estrich
estrich:

Re: ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822

 
24.04.00 23:58
#4
1600.

Psi wäre ein Dax Wert, wenn die Marktkapitalisierung stimmen würde. Ich will damit sagen, daß man von PSI keine Kurskapriolen erwarten kann. PSI wird sehr langsam aber stetig steigen, manchen zu langsam. All-time-highs wird es erst in 12-18 Monaten wieder geben. Warum? Ganz einfach. In PSI steckt null Phantasie. Die guten Aussichten sind bekannt, die Marktpräsenz stabil. Ein solides Unternehmen. Was keiner bedenkt: PSI ist inzwischen ein Senior im NM und wird deswegen kaum beachtet, weil hier das Augenmerk auf den Neuemissionen liegt. Jeder sucht die zweite EM.TV, daher meine Prognose. Mit PSI ist man aber gut bedient, wenn man auch konservative Werte im Depot (zum Ausgleich) haben will. Ich selber bin aus liquiditätsgründen kurzzeitig ausgestiegen, werde aber bei Kursen unter 32,5 Euro zurückkaufen, die werden kommen.

gruß estrich
ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 was_weiß_ich
was_weiß_ich:

kurse unter 32,50??? a.t.l. war glaube ich bei 30 oder so, ich h.

 
27.04.00 21:05
#5
daß bald mal die 40 durchsoßen werden.....

seit anfang april haben wir doch einen ganz guten aufwärtstrend....
ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 was_weiß_ich
was_weiß_ich:

wieder eine oisitive psi-meldung (von gestern)

 
27.04.00 22:45
#6
Berlin (ots) - Nach den hohen Auftragseingängen des Jahres 1999
                ist PSI auch im Jahr 2000 weiterhin mit Lösungen für das
                Energiemanagement auf Erfolgskurs. Neben den strategischen
                Großaufträgen der REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG
                & Co KG und der Stadtwerke Hannover AG konnte mit der BKW FMB Energie
                AG, Bern auch eines der großen Schweizer Energieunternehmen als Kunde
                gewonnen werden. Die drei Aufträge haben ein Gesamtvolumen von 21
                Millionen DM. Für PSI bedeutet dies die Festigung der
                Marktführerschaft im deutschen Markt für Energiemanagement-Software
                und gleichzeitig einen wichtigen Schritt zur 1999 eingeleiteten
                Internationalisierung des Energiegeschäfts.
                   
                   Die BKW FMB Energie AG zählt zu den großen, in den europäischen
                Verbund integrierten Energieunternehmen in der Schweiz. Im März 2000
                hat sich die BKW unter sechs Anbietern für PSI als den Anbieter

                entschieden, der das wirtschaftlichste Angebot unterbreitet hatte und
                die gestellten Anforderungen am besten erfüllte. Gegenstand der
                Ausschreibung war die Lieferung eines großen
                Mittelspannungsleitsystems mit Einbindung in die vorhandene
                Datenverarbeitung der BKW. Das System umfaßt sieben zentrale und
                weitere dezentrale Leitplätze zur Führung von 8000 Netzstationen.
                   
                   Von der REWAG erhielt PSI den Auftrag zur Realisierung ihres
                Querverbund-Leitsystems für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung der
                Region Regensburg. Damit wird das Vorgängersystem abgelöst, für das
                PSI bereits in der ersten Hälfte der 80er Jahre die Software
                geliefert hatte. Aufgrund der guten Erfahrungen in der Vergangenheit
                und der hohen Kompetenz im Bereich Energie wurde PSI nun als
                Generalunternehmer mit der Realisierung beauftragt.
                   
                   Der Auftrag der Stadtwerke Hannover AG umfaßt ein innovatives,
                verteiltes Leitsystem mit zentraler Leitstelle und Notleitstelle.
                Eine Besonderheit ist die zukunftsweisende, in das System integrierte
                Nahbedienebene. Hierzu werden in 40 Umspannwerken Bedienplätze für
                die Vor-Ort-Steuerung installiert.

                   Auch das neue Leitsystem der Stadtwerke Hannover wird in die
                vorhandene Datenverarbeitung integriert, wodurch der Austausch von
                Quelldaten und Online-Daten ermöglicht wird. PSI ist derzeit der
                einzige deutsche Anbieter kompletter Lösungen für die deregulierten
                europäischen Energiemärkte. Kern des Leistungsangebotes ist die
                neueste Generation offener Leitsysteme, die Netzbetreibern die
                kostengünstige Möglichkeit zur Kopplung mit anderen Systemen bietet.
                   
                   Für die deregulierten Energiemärkte bietet PSI zusätzlich
                Internet-basierte Lösungen für den Stromhandel, den Stromvertrieb und
                die Netznutzung für Transport und Verteilung (Durchleitung). Eine
                integrierte Software für die Planung und Optimierung des
                Kraftwerkseinsatzes und des Energiehandels im deregulierten
                Strommarkt sowie Beratung und Unterstützung der Energiebranche beim
                Aufbau spezieller eCommerce-Angebote runden das Leistungsangebot ab.
                   
                   Der hohe Auftragsbestand von über 100 Millionen DM im Bereich
                Energie belegt die große Akzeptanz der PSI-Lösungen in der
                Energiebranche.
                   
                   PSI AG (Neuer Markt: PSA2, WKN 696 822)
                   Die PSI AG plant und realisiert als führender Anbieter
                Softwarelösungen für das Ressourcenmanagement via Internet in den
                Bereichen Energie, Güter und Informationen. PSI wurde 1969 gegründet
                und beschäftigt derzeit 1200 Mitarbeiter im Konzern. Der
                Konzernumsatz konnte im Geschäftsjahr 1999 auf 242 Millionen DM
                gesteigert werden. In Deutschland ist die PSI-Gruppe an neun und im
                Ausland an sechs Standorten vertreten. Seit 1998 ist die PSI AG am
                Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

                   www.psi.de
                   
                ots Originaltext: PSI AG
                Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de

                Ihre Ansprechpartner:

                PSI AG
                Dr. Michael Wolf
                Geschäftsbereich PSIEnergie
                Boschweg 6
                63741 Aschaffenburg

                Tel. +49 6021 366-300
                Fax  +49 6021 366-112
                eMail: MWolf@psi.de

                PSI AG
ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822 estrich

Re: ESTRICH und Co: Betr. PSI 696822

 
#7
Man konnte erst vor ein paar Tagen welche für dreißig bekommen, die gehen nochmal auf Tauchstation.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PSI Forum