Erster Marktbericht von 14:47 ComDirect, nicht so pralle. Mal abwarten.

Beitrag: 1
Zugriffe: 456 / Heute: 1
3COM CORP kein aktueller Kurs verfügbar
 
Erster Marktbericht von 14:47 ComDirect, nicht so pralle. Mal abwarten. checkit

Erster Marktbericht von 14:47 ComDirect, nicht so pralle. Mal abwarten.

 
#1
Hi Leute,
schießt euch heute der Comdirect-Informer auch manchmal komplett aus dem Internet ?

Anbei aktueller Bericht, für die die damit gerade Probleme haben:

Wallstreet-Vorbericht 15:00

Auch heute stehen wieder eine Reihe von Konjunkturindikatoren auf der Tagesordnung.
Um 14:30 MESZ wurden die wöchentlichen Zahlen zur Entwicklung der Erstanträge auf
Arbeitslosigkeit veröffentlicht. Mit 288.000 Anträgen meldeten sich in der Woche zum
11.September leicht mehr US-Bürger erstmals arbeitslos als erwartet. Die Anzahl liegt
jedoch unter den nach oben revidierten 292.000 Anträgen der Vorwoche. Gegen 16:00
werden Zahlen zur Entwicklung der Industrieproduktion und Kapazitätsauslastung im
Monat August erwartet. Außerdem berichtet die regionale Notenbank in Philadelphia
über die aktuelle konjunkturelle Entwicklung.

Zum Handelsauftakt an den Aktienmärkten wird zunächst mit leicht steigenden Kursen
gerechnet. Händlern zufolge ist eine Gewisse Zurückhaltung im Markt zu spüren.
Investoren würden nur selektive Käufe tätigen. Der richtungsweisende S&P Future
gewinnt augenblicklich vier auf 1.336 Indexpunkte. Timberland und Micrel führen einen
Aktiensplitt im Verhältnis zwei zu eins durch. Das Investmenthaus Bear Stearns hält in
New York eine Healthcare-Konferenz ab. Ebenfalls in New York diskutieren Experten
über die Möglichkeiten der Computertelephonie. Unternehmen wie 3Com und
Net2Phone präsentieren aktuelle Technologien.

Die Kurse an den US-Rentenmärkten tendieren im Eröffnungsgeschäft kaum verändert.
Die Rendite der dreißigjährigen US-Staatsanleihe zieht um eine Stelle auf 6,11 Prozent
an.

Der Dollar präsentiert sich gegenüber Yen und Euro leicht erholt. In Japan trafen am

Morgen Finanzminister und Notenbankchef zusammen, um über die aktuelle Situation
am Devisenmarkt zu sprechen. Konkrete Angaben über mögliche Eingriffe der
Notenbank auf den internationalen Devisenmärkten wurden jedoch nicht gemacht. Ein
Euro kostet 1,0368 Dollar. Ein Dollar kostet 104,635 Yen.

tschüß checkit


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem 3COM CORP Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 19 3Com beobachten und kaufen! stockdude buran 30.08.11 21:19
  14 Tournaround Spekulation? Parocorp Nassie 10.06.09 09:51
  19 Outperformer I stockdude stockdude 05.06.08 11:00
    +++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 30.06.06+ eposter   30.06.06 08:56
    Mit China gegen Cisco Sahne   05.12.03 12:03