Empfehlung ->Broadvision

Beiträge: 2
Zugriffe: 170 / Heute: 1
Empfehlung ->Broadvision Nester
Nester:

Empfehlung ->Broadvision

 
09.05.00 20:34
#1

Broadvision (BVSN: Nasdaq) , Siebel Systems SEBL: Nasdaq) und Interact Commerce (IACT: Nasdaq) sind kaufenswerte Aktien, die auch mittel- und langfristig ein hohes Potenzial besitzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Börsensite The Wall Street Transcript in einer Unternehmensanalyse. Dabei haben drei Analysten Firmen aus dem Bereich Customer Relationship Management (CRM)-Software unter die Lupe genommen.
CRM wird seit längerem als außerordentlicher Wachstumsmarkt angesehen. Vor allem der boomende und weiter wachsende e-Commerce-Sektor verspricht den beteiligten Firmen gute Absatzchancen ihrer Software. Unter CRM versteht man erst einmal alle Aktivitäten, deren Ziel eine bessere Kundenorientierung ist. Durch interaktives Zusammenspiel zwischen Kunde und Anbieter soll es zu genauen Kenntnissen der Kundenprozesse kommen wie auch zur Vernetzung mehrerer Geschäftspartner. Dabei arbeiten Marketing, Verkauf und Service eng zusammen. Softwarelösungen konzentrieren sich zur Zeit af Analysetools zur Auswertung von Massendaten (z. B. Date Warehouses), SFA-Systeme, Produktkataloge im Internet, Call Center und Dokumentenmanagement-Systeme mit Prozess- und Produktinformationen. So können Außendienstmitarbeiter jederzeit auf Datenbankinformationen zurückgreifen, und zwar bezogen auf den aktuellen Kunden.

Broadvision wird von dem beteiligten Analysten als Highflyer eingestuft: „Wir haben eine Kaufempfehlung auf Broadvision“, meint Edgar Bierdemann von Moors & Cabot. Siebel ist ein Muss: „Ich empfehle Siebel als „Strong buy“. Siebel ist der klare Marktführer in Sales Force Automation und CRM. Wenn Investoren den CRM-Markt schätzen, müssen sie jetzt Siebel kaufen“, so Bierdemann. Pivotal (PVTL: Nasdaq) ist ebenfalls eine Kaufempfehlung: „Die Firma wächst fast 100 Prozent pro Jahr. Ich denke, Investoren werden diese Steigerungen unterstützen, vielleicht sind die Steigerungen bei Pivotal noch größer“. Remedy (RMDY: Nasdaq) wird als zwingender Kauf angesehen. Bierdemann bewertet das Unternehmen mit „Strong buy“. „Remedy ist sehr attraktiv bewertet, was die Verkaufszahlen angeht. Ich denke, Remedy ist ein Name, der es Anlegern erlaubt, am CRM-Markt teilzunehmen, aber es ist noch so günstig bewertet, dass man komfortabel einsteigen kann.“ Generell geht die Analystengruppe davon aus, dass CRM bis auf weiteres ein Wachstumsmarkt bleiben wird. Fundierte Unternehmen, die im Bereich Kundenkommunikation führend mitarbeiten, würden auch an der Börse beachtet werden.

Empfehlung ->Broadvision Salato

Sehr schön, netter Beitrag !!!! o.T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen