EM.TV wird ein Globalplayer

Beiträge: 17
Zugriffe: 988 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV   wird ein Globalplayer HAHAHA
HAHAHA:

EM.TV wird ein Globalplayer

 
09.08.99 19:02
#1
Grüsse an alle EM.TV-Fans und Häme für die Downpusher (1000 Euro - HA !)

Muss gestehen, bin selber etwas vom gar schnellen Anstieg überrascht.
Hätte gedacht, dass die Konsolidierung noch eoin paar Tage dauert.

All jene, die von Einstiegskursen um 1000 Euro geträumt haben, sind wieder
einmal eines besseren belehrt worden (Phantasten !!).

EM.TV ist nachwievor jenes Papier mit dem besten Chancen:Risiko-verhältnis.
Bin überzeugt, dass die Aktie am Ende des Jahres nicht mehr unter 2000 zu haben
ist. Wachstum und Phantasie gibt es ja genug (Constantin Film, Expansion und
Kooperatioenen in den USA, TM.TV (?), HV im Dezember...an ad-hocs und news wird
es nicht mangeln. Frueher oder später im DAX (wenn da die Fonds rein "müssen", gibt
es eine Kursverdopplung innerhalb von 2 Wochen - selbst, wenn die "Neuer-Markt"-Fonds
dann austeigen sollten - zahlenmässig lächerlich wenig im Vgl. zu Dax-fonds !!!).


Split - wie gesagt sehe ich neutral.
1:25 bei 1375 wäre dann 55
    bei 1400           56
    bei 1425           57
    bei 1500           60  
    bei 1600           64

Fazit:der Kurs wird sich nach dem Split bei etwa 57 - 60 Euro einpendeln - mit der Affininät zu 60.
(vielleicht auch darüber).
Glaube auch nicht unbedingt, dass vor/nach dem Split viele aussteigen - warum auch ?  

Eines ist aber zu beachten: EM.TV ist natürlich nicht immun gegen einen
Crash in New York. Rechne mit einer Zinserhöhung von 25 Basispunkten, selbst 50 wären keine Katastrophe.

Mehr könnte aber eine ganz gefährliche Abwärtsbewegung einleiten. - Nach meiner persönlichen Einschätzung
ist dies aber sehr sehr unwarscgeinlich - daran ist in den USA (inkl. Fed) nicht interessiert.

Ich denke, dass die Greenspan-strategie - bisher sehr erfolgreich - folgende ist: durch die Verunsicherungen
und dann die tatsächliche (warscheinlich auch notwendige) Zinserhöhung um 25 Basispunkte konnte man die Aktienkurse
(besonders Nasdaq-werte, Dow -werte sind gar nicht so teuer: denn trotz Dow-höchstwerte vernünftige KGVs - denn
auch die Gewinne sind toll mitgegangen) auf ein vernünftiges Mass runterbekommen. Da die NM-werte aber im Vgl zu den
schon arg gebeutelten Nasdaq werten doch fair bewertet sind, halte ich die Gefahr für den NM als nicht abschätzbar.

...sofern irgendetwas an den Börsen absehbar ist.

Bitte um Eure Meinungen zu EM.TV und allgemeiner Crashgefahr.
EM.TV   wird ein Globalplayer T.
T.:

EM-TV geht momentan offenbar nur wg. Split ab.

 
09.08.99 20:39
#2
Das heißt für mich folgendes:
1. Langfristig geht EM.TV imemr noch wie ein Zäpfchen. Spätestens Oktober muß man die einfach haben, wenn man den nächste EM.TV Push mitnehmen will.
2. Allgemeine Crashgefahr betrifft alle Aktien - und EM.TV neuerdings auch, da "angeschossen": EM.TV hat neulich starke Abhängigkeit vom Gesamtmarkt gezeigt.
3. Mir ist dadurch ziemlich klar, was mit EM.TV passiert ist:
Die Leute nahmen alle an, Split wäre im Juli. Alle wollten dabei sein. Gute Nachrichten gab's auch, wie bei EM.TV üblich. In der Folge ging der Kurs wie eine Rakete und schoß übers (kurzfristige !) Ziel hinaus. Nachdem bei stark überhöhtem Kurs immer noch keine Splitankündigung kam, wurde den Anlegern das Eisen zu heiß, da in der Zwischenzeit der Rest vom Markt schon heftig schwächelte. EM.TV riß es ab einem schönen Montag ebenfalls richtig und ordentlich runter. Jetzt, wo klar ist, wann der Split kommt - Fr. / Mo. nämlich - springen alle wieder auf.
Daraus kann man m.E. folgendes ablesen: Da jeder beim Split dabei sein möchte, ist davon auszugehen, daß es bis dahin wieder richtig hoch geht. Unmittelbar nach, spätestens aber einige Tage nach dem Split wird der EM.TV Kurs genau so zusammenbrechen wie soeben erlebt, sofern das Kursniveau tatsächlich so hoch wird, wie ich annehme.
Anschließend die übliche langsame Sommersteigerung, und im Herbst geht es dann wieder richtig los.
Wer will mit mir wetten ??

T.
EM.TV   wird ein Globalplayer HAHAHA
HAHAHA:

WETTE

 
09.08.99 20:51
#3
Ich wette mit Dir um eine EM.TV aktie, dass das Papier nicht mehr unter 1300 geht (= 52 Euro nach Split). Und selbst unter 1400 glaube ich nicht mehr.

EM.TV   wird ein Globalplayer T.
T.:

tach mr koeppl,

 
10.08.99 00:31
#4
Erstens: 40% sind nicht unbedingt ein Crash.
Zweitens: Katastrophentheoretisch rummst es selbstverständlich immer wieder mal, dazu brauch ich keinen Hellseher.
Drittens: Das wichtigste Geheimnis der Menschen ?? Frauen natürlich !!!
Viertens: Tön mal nicht so mit deinen stets eintreffenden Prophezeiungen aufgrund wissenschaftlich erarbeiteter Methoden herum, das klingt mir zu sehr nach Astrologie, Kartenlegen oder Laberkopp, und gegen sowas bin ich ziemlich allergisch.
Fünftens: Fahr entweder Boot und sag nichts oder liefer was nachvollziehbares ab.

Apropos, was bist Du überhaupt für'n "erfahrener Skipper", Du Politikexperte ? Sportboot binnen, BR, BK, Badewannenpatent ? Wieviele Seemeilen ? Wo liegt Dein Kahn ? Find ich alles viel wichtiger als über den nächsten Crash nachzudenken !!!

T.
EM.TV   wird ein Globalplayer ID
ID:

KZ 2000

 
10.08.99 02:40
#5
HAHAHA und T., ihr habt schon alles gesagt, was zu sagen war. Ich kann euch in eurer Meinung nur unterstützen und nochmals verkünden, daß die EM.TV eindeutig ein Kursziel von 2000 Euro hat, ich behaupte sogar, daß nach dem Split bis Dezember die Frage sein wird,ob es die Aktie über 100 Euro schafft (=2500E heute). Und sollte die Welt den 01.01.00 unbeschadet überleben, werden sich die Märkte eh überschlagen, wie ihr es noch nicht gesehen habt und eine 100 wird die Aktie dann niemehr sehen.
EM.TV   wird ein Globalplayer ID
ID:

Koeppl was sagst Du zu Y2K?

 
10.08.99 02:50
#6
Koeppl was sagst Du zum Y2K-Problem? Was wird passieren? Damit kennst Du Dich doch sicherlich gut aus, da dieses Problem sicherlich auch politische Auswirkungen hat und Du ja hier Fachmann bist.
EM.TV   wird ein Globalplayer HAHAHA
HAHAHA:

EM.TV

 
10.08.99 07:07
#7
An alle Crashpropheten !

Die Möglichkeit eines Crash kann man mittel- bis langfristig nie natürlichnie ausschliessen.

Dennoch glaube ich nicht daran fuer die nächste Zeit.

Gründe:

Crashgefahr wegen Zinsen ist 100% auszuschliessen. Geenspan macht das sehr geschickt - die Korrektur wegen der Zinsdebatte lässt die Nasdaq langsam auf ein gesundes Maß schrumpfen. Wie gesagt, in den USA ist NIEMAND an einem Crah interessiert. 50% der Haushalte haben dort Aktien. Wie gesagt, mit der Zinsdebatte, die sich jetzt schon bald Monate dahinzieht, will man das etwas reduzieren.

Will hier nicht Zweckoptimismus verbreiten, aber einen angesagten Crash gibt es nicht.

Das einzige was wirklich einen Crash auslösen könnte, ist China. Russland hat eben erst einen riesigen IWF-Kredit bekommen - bis zum Frühjahr wurde damit die Zahlungsfähigkeit gesichert, für das nächste Jahr wird eine deutliche Verbesserung der Europäischen Konjunktur angekündig von der auch Russland profitieren wird (Rohstoffe. Südamerika ist zwar nicht wirklich stabilisiert, die USA wird aber - in eigenem Interesse eine 2. Brasilienkrise verhindern. Von China hört man verdächtig wenig - das ist das einzige, was mich derzeit ein wenig verunsichert.

Zum Crashpropheten weiter oben: wirklich sehr fundiert, Du hast sicher an der Wirtschaftsfakultät studiert - oder war es doch Astrologie ?

Oder bist Du ein Zeuge Jehovas ?

 "eines internationalen Politikexperten,    Der Aktiencrash in der Größenordnung > 40% kommt in den nächsten 12 Monaten etwa so sicher wie das
  >Amen< in der Kirche.

  Ich will hier im Internet nicht alles sagen, was sich hinter den international gesteuerten Bühnen unserer Erde

  alles an Komischen und Traurigem abspielt.

Aber bis jetzt sind alle die Prophezeiungen, die ich mit
  wissenschaftlichen Methoden erarbeitete, eingetroffen.

  Gebt mir hier mal Euere Antwort. Ein Buch im übrigen, das auf die Hintergründe verweist, lautet schlichtweg:
  DAS WICHTIGSTE GEHEIMNIS DER MENSCHHEIT. Verfasser: Robert Y. Kendel.

  Was ist besser, als erfahrener Skipper die Welt zu sehen oder blind und dumm unterzugehen?

  Helft und macht mit bei der Aufklärung!


Dennoch - vorsichtiges Beobachten kann nicht schaden !
EM.TV   wird ein Globalplayer Profiler
Profiler:

Stimme zu!

 
10.08.99 11:36
#8
Ich stimme Euch vollkommen zu, EM.TV muß man haben, enormes Potential! Crash hin oder her, diese Aktie wird sich in der nächsten Zeit immer wieder erheben wie Phönix aus der Asche!
EM.TV   wird ein Globalplayer chf1
chf1:

EM.TV wird in 10 Jahren 1000 Euro notieren (n.b. nach Split)! o.T.

 
10.08.99 13:14
#9
EM.TV   wird ein Globalplayer SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Analystenmeinung

 
10.08.99 18:57
#10
Nach Meinung aller Analysten (mit einer Ausnahme) ist die EM-TV
nach der Konsolidierung ein klarer Kauf. Auch ich bin der Meinung,
daß der Kurs mit einer Erholung des Gesamtmarktes über die 100 bis
Anfang nächsten Jahres geht (nach dem Split). Wer jetzt nicht kauft,
ist wie in der Vergangenheit schon, selbst schuld.
EM.TV   wird ein Globalplayer BenNox
BenNox:

Schließe mich an ... EM-TV kaufen bis 1550...

 
11.08.99 17:42
#11
Gruß
BenNox

EM.TV   wird ein Globalplayer BenNox
BenNox:

Splitttermin nach "Boerse.de" am 16. Aug. Em-TV 568480 1-25 Neuer .

 
12.08.99 00:36
#12
Gruß
BenNox
EM.TV   wird ein Globalplayer HAHAHA
HAHAHA:

AUSWIRKUNGEN des Splits

 
12.08.99 19:50
#13
Split wird KEINE Auswirkung in den nächsten TAgen haben, denn in EM.TV sind über 80% Institutionelle (und die lassen sich von dieser "Verbilligigung" nicht täuschen.

Trotzdem EM.TV gehört in jedes Depot !
Derzeit kaufen bis 1550 - 1600  - aber Achtung ! Beim nächsten Knaller ist EM.TV weit darüber ("Riesenkooperation wurde für 3.Quartal angekündigt (Haffa, HV) - USA ??  
EM.TV   wird ein Globalplayer HAHAHA
HAHAHA:

AUSWIRKUNGEN des Splits

 
12.08.99 19:50
#14
Split wird KEINE Auswirkung in den nächsten TAgen haben, denn in EM.TV sind über 80% Institutionelle (und die lassen sich von dieser "Verbilligigung" nicht täuschen.

Trotzdem EM.TV gehört in jedes Depot !
Derzeit kaufen bis 1550 - 1600  - aber Achtung ! Beim nächsten Knaller ist EM.TV weit darüber ("Riesenkooperation wurde für 3.Quartal angekündigt (Haffa, HV) - USA ??  
EM.TV   wird ein Globalplayer Wikinger
Wikinger:

wow da werde ich gleich mal

 
17.02.02 11:02
#15
zuschlagen müssen.

EM.TV wird ein Globalplayer 579603gfx.finanztreff.de/images/tw/11.gif" style="max-width:560px" > mfg wikinger EM.TV wird ein Globalplayer 579603gfx.finanztreff.de/images/tw/11.gif" style="max-width:560px" >
EM.TV   wird ein Globalplayer Wikinger
Wikinger:

ne ich lasses lieber

 
17.02.02 19:50
#16
up

EM.TV wird ein Globalplayer <a href=579871" title="finanztreff.de" src="gfx.finanztreff.de/images/tw/11.gif" style="max-width:560px" > mfg wikinger EM.TV wird ein Globalplayer <a href=579871" title="finanztreff.de" src="gfx.finanztreff.de/images/tw/11.gif" style="max-width:560px" >
EM.TV   wird ein Globalplayer ruhrpottzocker

Wenn du alles raufholst, ist das Board bald voll.

 
#17
Such lieber mal eine Aktie vom NM, die sich nicht so katastrophal entwickelt hat.

Was du machst, ist einfach.

Ich verstehe auch nicht ganz, was du damit ausdrücken willst. 1999 war eine andere Zeit. 2006 wird wieder eine andere Zeit sein.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum