EM.TV und Formel 1

Beiträge: 12
Zugriffe: 847 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV und Formel 1 Snorre
Snorre:

EM.TV und Formel 1

 
14.02.00 20:24
#1
Hallo,

wer nicht an den Einstieg von EM.TV in die Formel 1 glaubt, sollte sich mal die getätigten Umsätze an der DTB anschauen. Bis Mittwoch fast kein Handel uns Plötzlich reger Handel - z.b. Basis 100 Feb 70 Kontrakte!!!
Wenn da nichts dran ist??

Snorre
EM.TV und Formel 1 Tadellos
Tadellos:

Re: EM.TV und Formel 1

 
14.02.00 20:47
#2
Verfolge EM.TV nun schon seit 8 Monaten genauer (wäre natürlich besser gewesen, noch früher einzusteigen, was solls, und bin vom Kursanstieg als eher "konservativer Anleger am Neuen Markt" natürlich nicht enttäuscht worden. Wenn die ad hoc Meldungen davon sprechen, daß Bernie Ecclesstone nicht verkauft, dann glaube ich das mal. Nehme an, daß was anderes dahintersteckt, oder der konstante Anstieg der letzten Tage andere Gründe hat, siehe Threads weiter unten.
EM.TV und Formel 1 Snorre
Snorre:

Re: EM.TV und Formel 1

 
14.02.00 20:52
#3
An Tadellos:

kann sein das Du recht hast und es steckt wirklich was anderes dahinter,
aber bedenke folgendes:

1.) Die Meldung von Ecelstone war keine Ad Hoc Mitteilung sondern ein Pressebericht im Focus.
2.) Warum kommt am Donnerstag in BR5 das Ecelstone am Tengernsee mit Haffa gesichtet wurde?
EM.TV und Formel 1 Tadellos
Tadellos:

Re: EM.TV und Formel 1

 
14.02.00 21:01
#4
An Snorre

Hätte nichts dagegen, wenns stimmt.
Wir werden ja sehen

Grüße
Tadellos
EM.TV und Formel 1 goa-head
goa-head:

Re: EM.TV und Formel 1

 
14.02.00 23:15
#5
ob ecclesstone die formel1 verkauft kann ich nicht sagen. aber ich bin jedenfalls immernoch sauer auf ihn, weil er die dtm damals auch innerhalb einer saison kaputt gemacht hat.

also das war wirklich ne sauerei. also zutrauen tu ich es ihm schon.




******
geld fürs surfen - jetzt software downloaden!
www.goa.notrix.de --> dann "Info"

EM.TV und Formel 1 Johnboy
Johnboy:

Habe gestern mit guter Quelle telefoniert, völliger Unsinn. Nur push V.

 
15.02.00 07:53
#6
auch Focus von Montag.
EM.TV und Formel 1 Tadellos
Tadellos:

Re: EM.TV und Formel 1, Anbei ein aktueller Artikel aus Wien

 
15.02.00 18:30
#7

Das Presse-Online Archiv
Erscheinungsdatum: 15.02.2000 Ressort: Economist

Deutsche Bank bleibt bei Formel 1 allein
Bernie Ecclestone ist beim Versuch, die Hälfte seiner "Formula One Administration" zu verkaufen, gescheitert. Die Deutsche Bank bleibt der einzige Beifahrer.
Von unserem Korrespondenten DIETER CLAASSEN
LONDON. Morgan Grenfell Private Equity, die Londoner Risikofinanzierungs-Boutique der Deutschen Bank, hatte im Oktober mehr als 200 Mill. Pfund (4,47 Mrd. S/325 Mill. Euro) für einen 12,5prozentigen Anteil am Rennsport-Veranstalter und dessen TV-Übertragungsrechten hingeblättert. Durch Ausübung einer Option wollten die Deutschen weitere 37,5 Prozent an Dritte weitergeben. Mit der "Teilprivatisierung" des Ecclestone-Imperiums sollte ein späterer Gang an die Börse vorbereitet werden.
Wie jetzt aus Londoner Bankenkreisen verlautet, hat Morgan Grenfell mangels Interessenten die Frist für die Option verstreichen lassen. Der Deal scheiterte laut Insidern an der anhaltenden Ungewißheit über die weitere Ertragskraft von Ecclestone. 1999 jedenfalls soll die Hälfte seiner Einnahmen in Höhe von 400 Mill. Dollar (5,6 Mrd. S/406 Mill. Euro) Reingewinn gewesen sein.
Ecclestone liegt seit längerem mit Brüssel im Clinch. Die EU-Wettbewerbshüter sind zu dem Schluß gelangt, daß die Formula One Administration (FOA) und der von Ecclestone dominierte Rennsportverband FIA ihre monopolähnliche Stellung mißbrauchen und Wettbewerbern den Zugang zu den lukrativen TV-Übertragungsrechten erschweren.
Im Schatten der Ermittlungen der EU-Behörden war bereits vor knapp drei Jahren ein Versuch Ecclestones, gescheitert, eine Milliardenanleihe zur Dotierung eines Familientrusts zu begeben. Bei einem zweiten Anlauf im Mai 1999 konnten von geplanten zwei Mrd. Dollar nur 1,2 Mrd. Dollar bei Anlegern untergebracht werden.
EM.TV und Formel 1 unnerved
unnerved:

Re: EM.TV und Formel 1

 
15.02.00 18:40
#8
Auch in der gestrigen Times wurde zu diesen Gerüchten ausführlich berichtet, daß ein Verkaufsversuch gescheitert sei, insbesondere wurde auch über Haffa und EM-TV berichtet, die ebenfalls das Interesse verloren hätten.

Hab leider den Link gerade nicht parat, aber in der Times-online Ausgabe von gestern könnt ihr's ja mal nachlsen
EM.TV und Formel 1 MTOM
MTOM:

Re: EM.TV und Formel 1

 
15.02.00 19:48
#9
Formel 1 hin oder her, ich habe EMTV schon öfter gekauft und auch wieder verkauft (das letzte mal bei 72€). Ich beschäftige mich schon seit 1 1/2 Jahren mit diesem Wert und kann bloß auch langfristig sagen:

Eine absolute Empfehlung.

MTOM

PS Die Wandelanleihe sind ein Klassiker !!!

EM.TV und Formel 1 Tadellos
Tadellos:

An MTOM: Bin derselben Meinung! o.T.

 
15.02.00 20:43
#10
EM.TV und Formel 1 gtx1
gtx1:

EM.TV ist

 
16.02.00 12:14
#11
langfristig ja schon mehr als ein Klassiker um Geld zu vermehren.
Aber ich kann mir einen Rückgang bis auf 75-80E vorstellen, siehe Verlauf Dezember bis Jänner.
Das sind sicher wieder interessante Einstiegskurse, wer EM.TV hat sollte sie meiner Meinung nach einfach halten.

Grüße gtx
EM.TV und Formel 1 gtx1

und bei 80 lege ich wieder nach o.T.

 
#12


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum