EM.TV: Trendbruch! m.T.

Beiträge: 3
Zugriffe: 476 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV: Trendbruch!  m.T. Citrix
Citrix:

EM.TV: Trendbruch! m.T.

 
09.09.99 16:55
#1
Die wichtige Unterstützung ist gefallen (siehe Chart).

Hier der Text der Analyse aus dem Chartcheck bei
www.gsc-research.de  :

Immer noch scheinen die Aktionäre der EM.TV & Merchandising AG durch die negativen Äußerungen des Analysten Hans Bernecker in der n-tv-Telebörse vom vergangenen Freitag beunruhigt zu sein. Dieser hatte ja von einer möglichen Halbierung des Aktienkurses von EM.TV gesprochen. Nach dem gestrigen Kursabschlag von fast 5 Prozent steht heute zwar eine Erholung an der Tagesordnung, die charttechnische Verfassung hat sich jedoch in den letzten Tagen ziemlich verschlechtert.

Konkret wurde in den vergangenen Tagen sowohl ein seit Oktober 1998 sowie ein kurzfristiger, seit März diesen Jahres bestehender Aufwärtstrend gebrochen. Auch die 38-Tage-Linie liegt nun über dem aktuellen Aktienkurs von 51,20 Euro. Auch dies ist negativ zu werten. Dem Kursrückgang war mehrmaliges Scheitern am Durchbrechen der Marke von 63 Euro zuvorgegangen.

Sollte es in den nächsten Tagen und Wochen nicht zu einem deutlich nach oben drehenden Gesamtmarkt kommen, gehen wir davon aus, daß EM.TV ihre Konsolidierung weiter fortsetzen wird. Als erstes Kursziel nennen wir dabei die Marke von 45 Euro. Hier befindet sich eine Unterstützungslinie, die dem Papier zumindest kurzfristig Rückhalt bieten sollte. Erweist sich diese als zu schwach, so dürfte ein Test der nachfolgenden Unterstützung bei 38 Euro anstehen.

Ein Kaufsignal bei EM.TV ergibt sich erst wieder wenn 63 Euro signifikant überschritten werden können. Davon ist das Papier im Moment jedoch über 20 Prozent entfernt.
EM.TV: Trendbruch!  m.T. Idefix1
Idefix1:

EM TV kurzfristig

 
09.09.99 22:46
#2
.. zeigt der Pfeil wieder nach oben - Ziel 56 bis 57 EUR - wenn dann alle der Meinung waren, "ist doch nur ein Ausrutscher", kommt der nächste Rutsch, wobei aber der Gesamtmarkt helfen könnte, diese Entwicklung zu vermeiden. Und selbst wenn dies nicht der Fall wäre, könnte ein Doppel-Bottom helfen.
Fazit: Kurzfristig ist EM TV ein Trading Papier - auch wenn es manche gar nicht hören mögen. Aber vielleicht werden ja September und Oktober ganz unplangemäß gute Börsenmonate und dann könnte EM TV wieder seinen (alten) Trend fortsetzen. Hätte nichts dagegen, bin inzwischen voll investiert, aber mit harten Stopp Loss.

Gruß Idefix
EM.TV: Trendbruch!  m.T. H.Bernecker

HiHiHi.......... o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum