EM.TV - Kapitalerhöhung - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.212 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie HAHAHA
HAHAHA:

EM.TV - Kapitalerhöhung - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie

 
17.10.99 17:51
#1
in den nächsten Tagen wird wohl ein zweitesmal die 200-d Linie testen.

Glaubt Ihr, dass sie signifikant durchbrochen wird ?
Oder wird das Kaufinteresse überwiegen ?

Und noch etwas:

Wie sieht Eure Strategie bezüglich EM.TV aus (CHF - ich weiss 1000 Euro in 10 JAhren) - aber ich meine jetzt für die nächsten Wochen ??

HAHAHA  
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Braveheart
Braveheart:

Strategie bzgl. EM.TV

 
17.10.99 18:21
#2
Erst mal die Kapitalerhöhung abwarten - aber so werden wahrscheinlich die meisten (Klein-)Anleger denken.
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie chf1
chf1:

Ich werde aufstocken!

 
17.10.99 21:27
#3
Zu welchen Kurs, weiss ich noch nicht. Auch werde ich das Gesamtumfeld mitberücksichtigen. Sicher nicht kaufen, wenn in NY eine grössere Korrektur in Gang ist. Hoffe auf einen Einstiegskurs unter 40 €.

Gruss, CHF
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Idefix1
Idefix1:

Timing

 
17.10.99 22:00
#4
Ich scharre eigentlich schon mit den Hufen um wieder einzusteigen. Aber wenn die Gesamtmärkte weiter nach Süden driften, sollte man unbedingt die erste Reaktion NACH der Kapitalerhöhung abwarten. Diese dürfte nämlich die falsche werden (nämlich weil sehr viele Anleger auf das Ende der Kapitalerhöhung warten - inkl. Fonds).

Gruß Idefix
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie HAHAHA
HAHAHA:

was meinst Du damit, Idefix -

 
17.10.99 22:51
#5
Du meinst kaufen bei weiterer Kursschwäche ?

HAHAHA
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Idefix1
Idefix1:

An HAHAHA

 
18.10.99 09:39
#6
Das wäre das eine Szenario. Das wahrscheinlichere ist ein schneller
Kurseinstieg, der dann nochmals sehr deutlich korrigieren muß, um den
Weg nach oben wirklich nachhaltig freizumachen. (Evtl. dann nochmaliges
Unterschreiten der 200 Tage-Linie - ist reine Spekulation, aber vom
Gefühl her bei mind. 50 % Wahrscheinlichkeit)
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie estrich
estrich:

Re: ja, aber

 
18.10.99 13:45
#7
bei der letzten kapitalerhöhung hat der kurs nicht um eine müde mark nachgegeben, das bitte ich zu bedenken.
esstrich
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Dixie
Dixie:

...Weil er von den Emissionsbanken der KE massiv gestützt wird.

 
18.10.99 14:09
#8
<<
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie HAHAHA
HAHAHA:

wann war die LETZTE KAPITALERHÖHUNG bei EM.TV ?????

 
18.10.99 15:02
#9
muss schon eine Weile her sein, denn davon weiss ich nichts.

PS: zu bedenken sei aber auch, dass  - wann immer das gewesen sein, zu dem damaligen Zeitpunkt EM.TV als "unverwundbar" galt.

Dieser Status ist aber jetzt weg.
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Dixie
Dixie:

EM-TV war zwei Jahre die einzige Medien-Aktie am Neuen Markt und daz.

 
18.10.99 15:17
#10
der Anfangsphase des Neuen Marktes, in der einfach alles gekauft wurde und die Kurse nur eine Richtung kannten.
Nun aber ist das anders, es gibt glaube ich ein Dutzend oder mehr Medien-Aktien, von denen die meisten ihre Erfolgsstory noch vor sich haben. Während EM-TV ihre schon hinter sich hat. Wenn ich allein diese dämliche Werbung höre: Ihre zweite Chance - aus 6000 DM eine Million machen!
Niemand, der sich selbst nichts vormacht, kann doch im Ernst glauben, daß sich das noch einmal wiederholt!
Dixie
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Wulfman Jack
Wulfman Jack:

hi, ich bin neu hier und finde es merkwürdig

 
18.10.99 15:26
#11
das die konsortialbanken hier null kurspflege vor der kapialerhöhung machen.
statt dessen wird zwei mal, kurz hintereinander die 200 tage linie getestet.
irgend was stimmt an der story  doch nicht.

oder gibt's dafür eine plausible erklärung.
(beschäftige mich erst seit märz mit dem aktienzeugs)

EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Idefix1
Idefix1:

Re: EM.TV - Kapitalerhöhung - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie

 
18.10.99 15:54
#12
Die Banken machen teilweise schon sachte ihre Pflege bzw. werden massiv
um die 40 EUR die Pflege machen. Deshalb rechne ich auch nach der
Kapitalerhöhung mit einem dritten Test der 200 Tages Linie, wenn die
heutigen Pfleger ihre Aktien wieder abstoßen - deren leichten Gewinne
bezahlt der Kleinanleger, der meint unbedingt und sofort nach Abschluß
der Kapitalerhöhung dabei sein zu müssen.

Gruß Idefix
EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Dixie
Dixie:

Walt Disney startet Kinderprogramm auf Premiere

 
18.10.99 16:04
#13
Handelsblatt von heute, Seite 26:
Walt Disney startet Kinderprogramm auf Premiere.
Leo Kirch startet nun den Disney Channel. Bislang wurden die Kinderangebote stark von EM-TV`s Junior TV dominiert, das sich hauptsächlich auf die alte Rechtebibliothek von Kirch stützt, die komplett vom EM-TV aufgekauft wurde.
Auf Premiere World dagegen werden jetzt neben der berühmten Micky Maus Klassiker wie Cinderelle, Bambi oder König der Löwen genau so zu sehen sein wie aktuelle Neuproduktionen (Tarzan) und Serien. Die Filme starten immer nach der Kino und Videoauswertung, aber noch vor dem werbefinanzierten Free-TV.....

und noch eines: TM3 verkauft angeblich die Fernsehrechte für die Champions League an RTL. Waren diese Rechte nicht ein Hauptgrund für den EM-TV Deal mit Tele München?

EM.TV  - Kapitalerhöhung  - Mitarbeiteroptionen - 200 Tageslinie Wulfman Jack

Re: Idefix EM.TV - Kapitalerhöhung - Mitarbeiteroptionen - 200 .

 
#14
Hi Idefix

irgend wie versteh ich das nicht.
die 200 Tage line steigt zur zeit noch stark an und der kurs sitz quasi schon genau drauf.
wenn in ein paar wochen die line erneut getestet werden soll müßte der kurs doch um den
anstieg der 200 Tage line höher liegen. warum soll dann jetz
abgewartet werden um später teurer zu kaufen.
rutscht der kurs,trotz pflege unter die 200 tage line wäre das charttechnisch nicht ein klares verkaufssignal?

danke für deine antwort

so long

Wulfman Jack


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum