Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

EM.TV - Frage an CHF

Beiträge: 12
Zugriffe: 787 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV - Frage an CHF Zitrone
Zitrone:

EM.TV - Frage an CHF

 
03.09.99 22:59
#1
Habe soeben Herrn Bernecker im N-TV gehört. Er meint dass auch die
EM.TV sich halbieren wird, Welcher Meinung bist Du, ich hab`schon mit-
bekommen, dass Du einfach ein klasser Mensch bist, danke.
Lieber Gruss Zitrone
EM.TV - Frage an CHF jackpoint
jackpoint:

Re: EM.TV - Frage an CHF

 
03.09.99 23:56
#2
Wenn es nach den Bernecker ginge müßen wir alle mindestens 80 Jahre
werden um richtige Gewinne zu machen.
Den die Aktien mit einen niedrigen KGV die er immer emphielt
die gibt es heute nicht mehr und sollte es sie geben dann sind
sie nichts wert.
Zu EM-TV
Um diese Aktie habe ich keine Angst den jeder neue Fonds der
im Neuen Markt einsteigt muß EM.TV kaufen und es werden immer
mehr Fonds die in dieses Segment einsteigen.
Gruß Jackpoint
EM.TV - Frage an CHF chf1
chf1:

Hallo Zitrone, danke für die Blumen

 
04.09.99 09:16
#3
Fühle mich auch geehrt, dass ich von anderen im selben Atemzug mit ronin genannt werde.

Zu EM.TV: Ich weiss es wirklich nicht. Ich versuche nur meine meine Erfahrungen mit verschiedenen früheren High-Flyern (nicht unbedingt aus dem NM) umzusetzen. Das letzte Beispiel war MobilCom. Hochgejubelt ist die Aktie seit dem Höchstkurs weniger als die Hälfte Wert. Interessanterweise wurde dort der Niedergang mit einem Ergebnis eingeleitet, das alle Analystenerwartungen ÜBERTROFFEN hat! Okay, EM.TV und MobilCom sind nicht unbedingt vergleichbar, doch interessant ist das schon!

Soll ich nochmals sagen, was gegen EM.TV spricht, resp. gegen eine schnelle Erholung und neue Höchstkurse?
- KGV immer noch sehr hoch
- man hat sich an eine Berieselung von guten Nachrichten gewohnt, in letzter Zeit sind diese ausgeblieben
- Übernahme in den USA verzögert sich (TELES lässt grüssen, die sprechen schon seit 4 Monaten, eine Übernahme steht kurz bevor)
- die Erwartungen bezüglich der Übernahme sind wahnsinnig hoch, was wenn diese Erwartungen nur teilweise erfüllt werden?
- der Chart sieht nach Korrektur aus, doch welche Unterstützungslinie dann halten wird, ist reine Spekulation
- und dann der Split. Viele haben gemeint, wenn EM.TV splittet, wird der Kurs wie eine Rakete abziehen. Jetzt sind sie enttäuscht, weil das nicht eingetroffen ist. Es wird vermehrt Verleidungsverkäufe geben, ich glaube es hat schon begonnen.

Wenn ich deine Postings richtig gelesen haben, hast du schon EM.TV. Behalte sie doch einfach. Wenn du im Sinn hast, weitere dazuzukaufen, beobachte einfach den Kurs und CHART. Verschiedentlich wurde gesagt, Widerstand bei 48 €. Vielleicht vorsichtig (1/3) bei 48,50 limitiert dazukaufen? Aber diese Entscheidung kann und will ich dir nicht abnehmen.

Grüsse aus der Schweiz
Schweizer Franken (CHF)
EM.TV - Frage an CHF chf1
chf1:

Habe gerade den Prior Artikel "Sind Medienaktien zu teuer?" gelesen

 
04.09.99 13:19
#4
Auch wenn Prior noch EM.TV in seinem Musterdepot hält, schreibt er u.a., dass Kinowelt (sein Favorit) durch geniale Deals glänzt. Er erhöht sein Kursziel für "langfristig" (was auch das bei ihm heissen mag) auf 150 €.

In seiner Liste führt er schon elf Medienaktien! Ich fürchte fast, wir werden für Medienaktien auch noch erleben, was für den gesamten NM gilt: Zuviele Unternehmen, die sich einen Kuchen von begrenzter Grösse teilen müssen. Wie kann man sich sonst erklären, dass Aktien wie SER (auch Teles?) so übertrieben unter die Räder gekommen sind. Ich fürchte fast, auch diese Tatsache, wird EM.TV zusätzlich zu schaffen machen.

Gruss, CHF
EM.TV - Frage an CHF News
News:

Hallo Jungs !!

 
04.09.99 14:34
#5
Tolle Rally an der Wallstreet !

Hey, ihr braucht keinen Hr. Bernecker ! EM.TV wird fallen !!!!!
oder braucht die Welt eine EM.TV? Was passiert mit EM.TV, wenn alle auf Kaptän Blaubär umschaltet ?? !

Bis Bald !

USA jubelt !
EM.TV - Frage an CHF Skippi
Skippi:

Der Knall steht noch aus !

 
04.09.99 17:30
#6
EM-TV will in der USA fußfassen und eine logische Kooperation wäre Walt Disney. Also cool bleiben.

Gruß
Skippi
EM.TV - Frage an CHF Zitrone
Zitrone:

Wie lange dauerts bis zur Kooperation, Skippi????

 
04.09.99 18:09
#7
Wenn nicht Walt Disney, wär käme sonst noch in Frage???
lg Zitrone
EM.TV - Frage an CHF Skippi
Skippi:

Gute Frage, nächste Frage !

 
04.09.99 18:52
#8
Die Annahme es könnte eine Kooperation mit Walt Disney zustande kommen, ist rein spekulativ von mir. Man könnte jetzt noch viel weiter spekulieren, aber so weit möchte ich nicht gehen.

Gruß
Skippi
EM.TV - Frage an CHF Seher
Seher:

Re: EM.TV - Frage an CHF

 
05.09.99 23:40
#9
Vielleicht TM.TV?
EM.TV - Frage an CHF chf1
chf1:

Seher: Vielleicht TM.TV?

 
06.09.99 08:13
#10
Ich verstehe deine Frage nicht. Vielleicht TM.TV was?

p.s.  bist du "Seher" derselbe wie "DER SEHER"?
EM.TV - Frage an CHF Herbert
Herbert:

EM-TV auch weiterhin langfristig mit Mega-Deals auf Höhenflug ???

 
06.09.99 10:20
#11
Keine Aktie hat je zuvor seinen Kurs mit Gewinnen so gut untermauern können, wie EM.TV. Mit Sicherheit wird die Aktie nicht mehr so rasant wachsen wie in der Vergangenheit. Aber 100 - 200 % Kurssteigerung auf 12 Monate erscheinen mir möglich, vorausgesetzt die Unternehmensentwicklung bleibt weiterhin so positiv. Müßte eigentlich so bleiben. Die vielen Abschlüße, Lizensings und Joint-Venture in dreistelligen Umsatzhöhen dürften jedem Anleger besonders auffallen. Da knapp die hälfte des Umsatzes gleich den Gewinn darstellt, bin ich auch in Zukunft überzeugt von EM.TV. Ich selbst besitze ein paar Stück. Ich bin sicherlich kein Hellseher, aber ich möchte euch auf ein paar Termine aufmerksam machen, wenn euch die Kermit-Aktie auch weiterhin interessiert.

13.09.1999 Einführung der Constantin - Film AG am Neuen Markt
(EM-TV hält 25% und Herr Thomas Haffa sitzt im Aufsichtsrat, die Beteiligung sichert einige Projekte.)

20.09.1999 EM-TV wird in zwei europäische Indexe aufgenommen. Die Fonds
werden die Neuaufnahme mit Aktienkäufen quittieren.

Eine Vielzahl von Terminen im November wird die Aktie nachhaltig beeinflussen. Wichtig für mich sind allerdings nur, die Analystenpräsentation bzw. die Bankerstatements und der 9-Monatsbericht mit hoffentlich guten ´(überraschenden???) Zahlen.

Jetzt aber genug Senf von mir über den 10.000 %ter. Jetzt seid Ihr dran.
Was denkt Ihr über die Haffa-Aktie ???
EM.TV - Frage an CHF IntuitivZokker

Re: EM.TV - Frage an CHF

 
#12
Nicht zuletzt, weil EM.TV einen Großteil meines Depots ausmacht,
hoffe ich für EM.TV. Aber:

Zur Zeit machen viele (Analysten & Chartfreaks) die Aktie runter,
dies sorgt dafür, daß die Aktie an einem Tag um 7% steigt und am anderen
um 7% fällt, d.h. viele zocken kräftig.
Jetzt ist diese bei 52 Euro. Ich habe schon mehrmals gesagt, daß EM.TV
unter 60 ein Kauf ist, dazu stehe ich weiterhin. Jedoch muß ich zugeben
mit dieser Stategie im Minus zu legen (Zeitintervall Tage).

Ich schließe mich meinem Vorposter an, daß es weiter nach oben gehen
muß - in den nächsten 14 Tagen.
Tue immer das Gegenteil davon, was die Analysten sagen!!!





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum