EM TV -9%!!! Die Luft ist raus

Beitrag: 1
Zugriffe: 359 / Heute: 1
EM TV  -9%!!!   Die Luft ist raus Houdini

EM TV -9%!!! Die Luft ist raus

 
#1
EM-TV
Erstmals gab EM-TV am 8. Mai eine Umsatzprognose fuer die naechsten
2 Jahre heraus. Die geschaetzten Zahlen sehen zwar auf den ersten
Blick sehr gut aus, der Markt reagierte allerdings trotzdem zurueck-
haltend. EM-TV rechnet im Jahr 2002 mit einem Umsatz von 1,5
Milliarden Euro bei einem operativen Ergebnis von 600 Millionen Euro.
Damit wird die Firma von der Bewertung her leichter vergleichbar mit
den grossen Konkurrenten der Branche (Disney, Fox Entertainment).
Dann wird  deutlich, dass EM-TV im Vergleich recht hoch bewertet ist
und viele Erwartungen schon im Kurs vorweggenommen sind. EM-TV
duerfte sich in der Umsatzbewertung in Zukunft den Konkurrenten
angleichen, da sich das Risikoprofil der Gesellschaft verschlechtert
hat. Das Engagement bei TeleMuenchen und in der Formel 1 ist mit
deutlich mehr Risiko behaftet als das relativ risikolose
Trickfilmgeschaeft. Trickfilmmaterial veraltet nicht und kann immer
wieder neu lizenziert werden. Das ist in den neuen Geschaeftsfeldern
nicht der Fall. Zweifelsohne stecken in der Formel 1 grosse Chancen.
Diese wurden allerdings auch nicht gerade billig eingekauft. Die
zukuenftigen Wachstumsraten im Umsatz und Gewinn werden sich
basisbedingt abschwaechen.
Werden die prognostizierten Zahlen in 2002 erreicht, erzielt EM-TV
bei heutiger Marktkapitalisierung ein KUV von 6,5. Die Disney-Company
wird mit einem KUV von 3,3 bewertet. Da auch 2002 das Umsatzwachstum
bei EM-TV weitaus hoeher als bei Disney ausfallen duerfte, erscheint
die Aktie des deutsche Medienkonzerns nicht ueberzogen teuer. EM-TV
moechte sich mit dem "Juniorweb" im Internet etablieren. Allerdings
ist hier Disney mit seinem Channel Disney.go.com schon einige Jahre

voraus und das Internetengagement wird im Kurs beruecksichtigt. Die
Aktie von EM-TV ist allenfalls ein "Halten" fuer konservative
Investoren. Die Dynamik in dem Papier wird wahrscheinlich nachlassen.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen