Eine kleine Prognose

Beiträge: 6
Zugriffe: 579 / Heute: 1
SACHSENRING A.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
CMGI INC. NEW
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Eine kleine Prognose Kosto
Kosto:

Eine kleine Prognose

 
19.01.00 10:01
#1
Ich bin jetzt zu 2/3 cash weil meine Meinung folgende ist:
Eine deutliche Konsolidierung kann nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Ich sehe den NM noch im Februar bei 3750-4000, nach kurzer Erholung
mehr oder weniger kontinuierliches Absacken bis auf einen Tiefststand im 2-3.Qu. bis hinunter auf 3250-3500.
Nasdaq und NM sind aufgeblasen, Zinserhöhungen stehen an, Analysten warnen,
es wird allein schon als self fulfilling prophecy passieren.
Auf welche Gewinne soll man denn noch hoffen ? 10% mehr bringen 50% Verlust.
Mir reichts, ich bin nicht gierig.
Kosto
Eine kleine Prognose Kosto
Kosto:

Re: Eine kleine Prognose über die Entwicklung des NM. Eure Meinung ?.

 
19.01.00 10:21
#2
Eine kleine Prognose furby
furby:

Na dann sind wir beide gut im cash

 
19.01.00 10:26
#3
ich habe leider zu früh meinen Cashbestand aufgebaut. Rückblickend war das ein Fehler. Ab etwa 1 Woche vor Weihnachten '99 war ich zu 90% in Cash.

Es hieß damals, daß ab etwa 20.Januar die Zinsängste stark zunehmen werden. Das will ich hoffen... furby
Eine kleine Prognose Kosto
Kosto:

Furby:

 
19.01.00 11:36
#4
Schade für Dich, macht aber nichts. Sammelst Du halt im Februar richtig
ein. Ein Tip: Verfolg mal CMGI, die sind jetzt schon interessant zum Einstieg, hab heut mal ein Limit mittlerer Größe bei 100 aufgegeben,
wenn Sie weiter sacken, schieb ich richtig nach.
Wenn ETEK wieder runterkommt, bin ich auch dabei, schau Dir mal den Chart
an ! Da hab ich richtig verdient !
Auch in RNWK muß man wieder rein, wenn Sie einen Boden gefunden haben.
Kosto
Eine kleine Prognose Alpet
Alpet:

Bin seit gestern auch 100% Cash

 
19.01.00 11:40
#5
Der NM reagiert zu Volatil, lass heute die Nasdaq fallen, dann haut des den Nemax 3-4% runter !

Und die Nasdaq wird fallen !

Allerdings glaube ich, dass die Sache nach ein zwei Wochen vorbei ist, und wir eine Korrrektur von ca 20% erleben werden !

Überlege mir ein Daytrade, aber sonst nichts mehr diesen Monat !
Eine kleine Prognose Pinguin

Gehe in die sicheren NM-Werte

 
#6
Sehe auch eine fulminante Korrektur auf uns zukommen, bin aber investiert geblieben und habe mir die kleineren Werte mit niedrigem KGV zugelegt, da ich hoffe, dass bei einer massiven Korrektur die Anleger in die unbeachteten Werte mit sicherem Ertrag flüchten.

Deshalb habe ich in Sachsenring, Maxdata, Pfeiffer und Refugium invesiert und bin aus LHS und Consors rausgegangen.

Hoffe also, evtl. bei einem Crash Gewinne zumachen (ausserdem: wohin sollen Aktien wie Sachsenring und Pfeiffer denn noch fallen...)   ;-)


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SACHSENRING AUTOM.AG O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  38 BRENNSTOFFZELLEN!!!!(FUELCELL oder BALLARD)?????? 05141976300Z Alibabagold 23.06.13 15:03
  3 Interessent für Sachsenring-Mantel? rudi333 Albert61 19.07.07 19:40
  12 INFO. de Sade biergott 07.04.06 10:34
  11 ## Die neue KURSRAKETE! ## PSTrader Shortkiller 07.04.06 10:21
  19 +++ Sachsenring - 200 % Ausbruch geht los ! +++ amaro PSTrader 07.04.06 10:05