Eine Frage an die Spezialisten

Beiträge: 10
Zugriffe: 425 / Heute: 1
On Track Innovat. 1,09 $ -4,39% Perf. seit Threadbeginn:   -99,54%
 
Eine Frage an die Spezialisten zwiebel
zwiebel:

Eine Frage an die Spezialisten

 
01.03.00 14:36
#1
In den vergangenen 2 Monaten habe ich mein Depot verdreifacht, was zugegeben keine Kunst war. Ich habe jetzt die Gewinne realisiert. Da mich wohl etwas der Größenwahn gepackt hat, bin ich von meiner bisher erfolgreichen Strategie (breite Streuung) abgegangen und habe alles in 2 Werte investiert.
50% OTI zu 27,60
50% Tomorrow zu 91,00
Ich bin mir nicht sicher was ich nun machen soll. Die Verluste in Kauf nehmen, um das Geld wieder frei zu haben oder einfach mal 3 Wochen Pause?
Ich bitte um Eure Ratschläge.

Es grüßt
eine derzeit ratlose
Zwiebel
Eine Frage an die Spezialisten Fellmann
Fellmann:

Re: Eine Frage an die Spezialisten

 
01.03.00 14:42
#2
noch bekommst du einen einigermaßen fairen Preis für deine Aktien. Was ist wenn die Korrektur nun plötzlich kommt? Wenn das passiert wäre das ein Alptraum. Alle Anleger wollen ihr liebes Geld retten. Alle stürmen aus einem brennendem Haus durch eine enge Tür. Nur wenige werden durchkommen. Die meisten schaffen es aber nicht, und einige werden niedergetrampelt. Wer willst du sein ? Sichere dein Geld, solange du noch etwas hast. Kommt die Korrektur wirklich sind alle Leitungen der Banken dicht.
Wenn die Korrektur jedoch noch nicht kommt, dann hast du wenigstens kein Geld verloren.
Eine Frage an die Spezialisten lollol
lollol:

Re: Eine Frage an die Spezialisten

 
01.03.00 14:52
#3
eine äusserst riskante geschichte, ABER falls die korrektur nicht kommt oder zumindest erst in 2 monaten (wie immer sommerloch) dann hast du eine nochmalige verdopplung deiner werte. ich selbst praktiziere genau die selbe strategie und setzte inzwischen auf eine baldige verdopplung von OTI, AAP und HANCKE

halte alle drei für äusserst attraktiv bewertet und sehr aussichtsreich .
alle drei bereche die boomen und noch boomen werden sind damit abgedeckt

oti mit chiptechnologie mit einsatzgebiet b2b und chip
AAP biotech der früher als andere erfolge erzielt denn bevor wir genmanipuliert krankheitslos umherspazieren werden wir zunächst ersatzteile die es schon gibt (AAP) benötigen
hancke ist DER zulieferer der unumstrittenen nr 1 im handybereich NOKIA und hat durch WAP zusätzliches potenzial


cybio hab ich vergessen. ist vollkommen unterbewertet und ist ein sicherer gewinnkandidat


selbstverständlich gäbe es eine reihe anderer unternehmen auch aber ich halte nichts vom abwartet diverser adhocs damit ich zufällig am tag 70% steige. mir sind werte die stetig steigen lieber
Eine Frage an die Spezialisten Ente
Ente:

Re: Eine Frage an die Spezialisten

 
01.03.00 14:56
#4
Verkaufe die beiden Titel,Du benötgst ja schließlich auch Verluste um gegen Deine Gewinne aufzurechnen.
Eine Frage an die Spezialisten lollol
lollol:

VERKAUFEN UM VERLUSTE ZU MACHEN???????

 
01.03.00 14:58
#5
damit man gegenrechnen kann??????????
ist das nicht ein bisserl bled...sowas kann man machen wenn man soundsodemnächst verkauft und damit man wenigstens etwas dovon hat aber wenn er gerade erst rein ist????????

Eine Frage an die Spezialisten Fellmann
Fellmann:

Der Beitrag von Ente war wohl ne Ente o.T.

 
01.03.00 15:00
#6
Eine Frage an die Spezialisten Eddie
Eddie:

wer in 2 Mo bei bereiter Streuung sein Depot verdreifacht...

 
01.03.00 15:01
#7
braucht eigentlich keine Rat. Aber trotzdem: Ich würde nie
nur auf zwei Pferde setzen. Bekanntlich hat man schon selbige
vor der Apotheke k. sehen.
Eine Frage an die Spezialisten Fellmann
Fellmann:

An Eddie: vor der Apotheke kommen sehen? o.T.

 
01.03.00 15:03
#8
Eine Frage an die Spezialisten Eddie
Eddie:

an fellmann . Der Spruch lautet..

 
01.03.00 15:08
#9
man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen.
Falls nicht bekannt. Wird i. a. verwendet, wenn Dinge passieren,
die man für (fast)unmöglich hält.
Eine Frage an die Spezialisten Fellmann

Das war doch nur ein Scherz o.T.

 
#10


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem On Track Innovations Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 4.004 On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag sir charles Orion66 02.12.16 13:00
4 27 Hände weg von Fonds ? short-seller März 02.07.09 14:41
  237 Kunde kündigt Vertrag mit OTI Glavine Glavine 15.02.07 21:56
  31 Versant-neue oti-rakete? soros soros 21.12.05 17:45
  60 Die neue Kursrakete OTI 924895 Alfred2210 Sacha 13.04.05 19:45