Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50

Beiträge: 10
Zugriffe: 681 / Heute: 2
Brokat
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Cisco Systems 29,33 $ -0,68%
Perf. seit Threadbeginn:   -15,44%
 
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 erzengel
erzengel:

Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50

 
23.09.99 16:32
#1
In letzter Zeit ist NASD ziemlich gestiegen und hoch geblieben.
Der Nemax ist seit ähnlich langer Zeit auf das selbe Niveau
gefallen (worden ?). Einige unser Nemax-werte sollen in Zukunft an der
Nasdaq gehandelt werden (EM-TV, Consors, Brokat und vielleicht noch ein
paar mehr. Frage - kann die Angleichung der beiden Indizes gewollt sein ?
Hat das vielleicht bestimmte Vorteile oder Auswirkungen ?
Wäre dankbar um weiter Gedanken.

Gruß
 Erzengel
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 erzengel
erzengel:

Zusatz

 
23.09.99 16:35
#2
Euro und Dollar sind auch ähnlich hoch.
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 HAHAHA
HAHAHA:

Sorry - aber das ist absurd ! o.T.

 
23.09.99 17:03
#3
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 erzengel
erzengel:

Ich wollte keine Aburteilung, sondern einige kreative Gedanken- du H.

 
23.09.99 17:07
#4
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 HAHAHA
HAHAHA:

sorry - war mich nicht ganz sicher wie ich es verstehen soll - hab's

 
23.09.99 17:16
#5
sicherheitshalber ernstgenommen - wollte nicht Deinen Thread stören.

Denke dass der Dow unter einem starken Yen mehr zu leiden hat als die Nasdaq (die leidet mehr an Zinserhöhungen).
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 Edelmax
Edelmax:

Sorry, aber dazu fällt mir auch nichts ein.

 
23.09.99 17:21
#6
Ich sehe da keine Zusammenhänge, hätte auch das Wort absurd gebraucht, ohne, daß ich etwas arurteilen wollte, da bestehen einfach mal null Zusammenhänge.
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 mob1
mob1:

Das ist jetzt zwar nicht kreativ, aber ...

 
23.09.99 23:00
#7
ich denke, dasß dieses Auseinanderklaffen mit
der unterschiedlichen Anlegermentalität von
Amerikanern und Europäern zu tun hat.

In Euroland ist der Anleger nunmal vorsichtiger,
in Amiland vertrauen alle auf sich, ihre Stärke
und ihren Dow. Habe letztens die Begründung
gelesen : Der Dow kann garnicht fallen, weil
der Staat das nicht zulassen würde.
Das ist einfach diese "Herrscher über die Welt" -
Mentalität. Aber irgendwann gleicht sich's an.
Kreativ oder nicht ist dabei egal.
... und eine weltweite Einheit wird in den
nächsten 150 Jahren nicht in Angriff genommen.

MOB

Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 chf1
chf1:

Hallo erzengel, ich verstehe zwar nicht genau was du fragst,

 
23.09.99 23:12
#8
aber hier ein paar Gedanken von mir.

Auch wenn mehr NM-Werte an die NASDAQ kommen, werden diese beiden Indices nicht im Gleichschritt laufen. Näs wird vor allem von den Schwergewichten
- Microsoft
- Intel
- Cisco
- MCI
- Dell
- Qualcom
- Sun
- Oracle
- Nextel
- Amgen
- Yahoo
in dieser Reihenfolge getragen. Schau dir nur die erste drei an. Etwas Vergleichbares gibt es nicht am NM. mbSoft ist nun mal nicht Microsoft und Teles ist nicht Cisco!

Mit LHS und SCM werden schon NM-Unternehmen in USA gehandelt. Dies hat diesen Titeln mehr geschadet als genützt. Von den Shorties werde diese Titel nämlich bevorzugt! Daher glaube ich nicht, dass es eine gute Idee wäre, wenn EM.TV und andere eine Quotierung zum jetzigen Zeitpunkt beantragen würden.

Gruss, CHF
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 Diplomat
Diplomat:

Schließe mich CHFs letztem Absatz an, denn

 
24.09.99 03:18
#9
insbesondere an LHS kann man sehen, was das Doppellisting bringt. Mal abgesehen von den Shorties wird sich die LHS-Notierung in den USA einem Dow- und NASDAQ-Verfall nicht entziehen können; und LHS am NM läuft mit dieser Entwicklung dann einfach mit, egal wie sich DAX und NEMAX entwickeln.
In diesem Zusammenhang will ich auch mal den absurden Gedanken äußern, daß es eine nichtparallele Entwicklung von Amiland und Europa in der nächsten Zeit geben könnte. Dies deutet sich in dieser Woche m.E. an, da Europa weniger stark verliert als USA (auf die Blue Chips bezogen).

OK, die Woche ist noch nicht vorbei...

Grüße
Diplomat
Ein paar Gedanken zu NASD u. NEMAX50 erzengel

Re:Vielen lieben Dank für eure Beiträge,..

 
#10
mir ist eben nur diese Ähnlichkeit aufgefallen und da ich noch nicht so
fit bin, an der Börse, dachte ich eben da könnte etwas im Busch sein.

Nochmals Danke
 Erzengel


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Brokat Forum