EDEL MUSIC KAUFEN,KAUFEN...........

Beiträge: 2
Zugriffe: 299 / Heute: 1
Edel 2,40 € +0,84% Perf. seit Threadbeginn:   -94,00%
 
EDEL MUSIC KAUFEN,KAUFEN........... Brain
Brain:

EDEL MUSIC KAUFEN,KAUFEN...........

 
23.02.00 08:57
#1

 

23.02.00
edel music kaufen
HSBC Trinkaus & Burkhardt  www.aktiencheck.de


Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt empfehlen die Aktie des Musikproduzenten edel music (WKN 564950) zum Kauf.

Während die fünf großen Musikkonzerne Warner, Universal, BMG, EMI und Sony 77 Prozent des Weltmarktes dominieren, würden sich die übrigen 23 Prozent auf zahlreiche Independents verteilen, zu denen auch Edel zähle. In Deutschland belege das Unternehmen den zweiten Rang unter den Independents und nehme die Spitzenposition in Europa ein.

Der Musikproduzent habe es sich zum Ziel gesetzt, das weltweit führende unabhängige Tonträgerunternehmen zu werden. So seien im vergangenen Jahr VivaTV, Red und Pias akquiriert worden. Darüber hinaus solle das Verlagsgeschäft weiter ausgebaut werden.

Als negativ beurteilen die Experten, dass die großen Konzerne mit ihrer Preispolitik die weitere Expansion von Edel bestimmen können. Weitere Risiken würden in der Piraterie und in Formaten wie mp3 bestehen.

Für die Jahre 1999 bis 2001 rechnen die Experten mit einem Gewinn je Aktie von 0,17; 1,13 und 1,7 Euro.

Die Analysten haben mittels einer Discounted Cash flow-Methode den fairen Wert der Aktie auf 49 festgelegt, wobei die Beteiligung an Viva nicht berücksichtigt sei.

Dem Anleger biete der Medien-Titel eine aussichtsreiche Anlagechance.




--------------------------------------------------2000, aktiencheck.de AG  
EDEL MUSIC KAUFEN,KAUFEN........... Karlchen_I

Damit Edel überhaupt eine Chance hat, braucht es so etwas....

 
#2
Internet-Schutz-Software

von: Jörg Kiveris

InternetMediaHouse (IMH)(München) hat sich zu 30% an der PAN AMP GmbH beteiligt. Das Software-Unternehmen
PAN AMP konzipiert und vertreibt Filter- und Schutzsysteme für das Internet und den e-Commerce. Der Kaufpreis in Höhe
von 900.000 Euro soll durch eine Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital erfolgen.

Mit der Softwarelösung STAFT(c) (Secure Trademark Added File Technology) von PAN AMP soll eine neue und weltweit
einzigartige Technologie zum Schutz von Urheberrechten digitaler Produkte und Contents im E-Commerce-Bereich.
STAFT(c) entwickelt worden sein. Damit soll „der Durchbruch in der Entwicklung des Internets zu einer sicheren Daten-
und eCommerce-Plattform“ gelungen sein, denn es bietet demnach einen völligen Kopierschutz für sämtlichen
Internet-Content. Durch STAFT sollen einem Web-Kunden genau definierte Nutzungsrechte zugeteilt werden, womit
Raubkopien wie zur Zeit vor allem im Musikbusiness zu beobachten ist verhindert werden sollen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Edel Forum