EDEL -- Ergebnis wird besser als erwartet !!!! Analyse ->

Beiträge: 2
Zugriffe: 109 / Heute: 1
EDEL -- Ergebnis wird besser als erwartet !!!! Analyse -> Afterdark
Afterdark:

EDEL -- Ergebnis wird besser als erwartet !!!! Analyse ->

 
08.03.00 12:00
#1
Das erwartet schlechte Ergebnis für 2000 ist meiner Ansicht nach schon eingepreist. Immerhin wird ja jetzt schon in der Analyse von Berenberg daraufhingewiesen und der Anleger ist ja nicht blind und kann vermeindlich lesen. Eigentlich müßte man bei der Analyse von Berenberg einen anderen Status
setzen,
Bis zur Veröffentlichung der Zahlen ein HOLD
und ab April ein STRONG BUY mit Kursziel 60 Euro !
Naja und viel tiefer kann es nicht gehen, stop ist spätestens bei 30 Euro.

Quelle Onvista ...
Kennzahlen/Schätzungen   Marktkapitalisierung 
 765 Mio. EUR 


 Fund. Kennzahlen   1999   2000   2001 
 Ergebnis/Aktie (in EUR)   0,12   1,23   1,89 
 KGV    266,13 28,65  18,55 
 Cash-Flow/Aktie (in EUR)  0,71   3,13   4,60 
 KCV  46,48  11,23  7,63 
 Dividende/Aktie (in EUR)  0,04   0,07   -   
 Dividendenrendite (in %)  0,13   0,19   0,00 

Schätzungen eines Unternehmens reichen mir nicht aus und deshalb habe ich noch mal die Berenberg Zahlen zum Vergleich genommen :

Durchschnittswert
0,12 + 0,07 = 0,19 --> 0,19 / 2 = 0,10 je Aktie ( ca. )


Also bei 20 Mio Aktien ( Volumen der KE in 1999 alleine 2 Mio )
20 Mio mal 0,10 = 2 Mio Euro
Im schlechtesten Fall bewegen wir uns bei
20 Mio mal 0,07 = 1,4 Mio Euro
Im besten Fall
20 Mio mal 0,19 = 3,8 Mio Euro
Das wäre deutlich über den korrigierten Zahlen nach der Gewinnwarnung. Meiner Meinung waren damals 1,7 Mio genannt worden, weiß jemand, ob das DM oder Euro waren ?

Und unter anderem hat der Konzern noch ca. 70 Mio Euro an liquiden Mitteln ( Aussage der IR Abteilung ) für weitere
Kooperationen und Expansionen ...

Viel interessanter wird es allerdings, wenn man die 2000 Zahlen nimmt :

1999 Gewinn ca. 2 Mio Euro
2000 Gewinn ca. 20 Mio mal 1,23 = 25 Mio Euro

2001 Gewinn ca. 20 Mio mal 1,89 = 38 Mio Euro

... das Gewinnwachstum für das Jahr 2000 kann sich an dieser Stelle jeder selbst ausrechnen !!!!

Das Gewinnwachstum für 2001 laut Onvista ist auch bei ca. 50 % ...

Und das KGV für 2001 ist laut Onvista bei KGV 18,55.
Nimmt man nun noch die Zukäufe, die in 2000 folgen und den Börsengang von Viva hinzu, kann sich jeder selbst ausmalen wie die Performance in den nächsten Monaten aussehen wird.

Mein Fazit, Augen zu und durch und im Sommer über die Vergangenheit lachen. Dann folgt ja auch noch die Messe Popkomm ( oder so ). Internetmeldungen etc. ...

MfG

Lars
EDEL -- Ergebnis wird besser als erwartet !!!! Analyse -> short-seller

Hi Afterdark !

 
#2
Sehr gute (und richtige) Darstellung.

Kannste das nochmal in den anderen Edel-Thread stellen ? Danke.


Grüße

Shorty


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen