E.ON AG NA

Beiträge: 36.224
Zugriffe: 3.714.619 / Heute: 409
E.ON 6,463 € -0,12% Perf. seit Threadbeginn:   -84,03%
 
E.ON AG NA DerBergRuft
DerBergRuft:

E.ON AG NA

78
05.08.08 14:42
#1
Nach dem 1:3 Aktiensplit ist E.on nun mit neuem Kursniveau und neuer Kennzeichnung (ENAG99) wieder im Dax gelistet!
friss meine shorts, ich geh long
36.198 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1447 1448 1449 1 2 3 4 ...


E.ON AG NA uljanow
uljanow:

Foreverlong

 
07.12.16 14:04
Jahresendrally im vollen Gange u.auf EON ist ein Deckel,ich lach mich schlapp a haben wohl gestern nur Leerverkäufer,ein paar wenige ihre Posis glattgestellt.
E.ON AG NA MM41
MM41:

ich freue mich

3
07.12.16 14:13
das die aktie nicht steigt! Trader haben sich hier positioniert und hoffen schnelles geld zu machen. Mit Value-Aktien kann man nicht zocken, kapppieren sie es endlich. In TecDAX gibts mehr als genug Aktien wo sie zusammen mit aktionär-gefolgschaft zocken können, hier müssen sie investieren und jahrelang warten auf 5-10% rendite. Das ist real, alles andere ist irreal oder zockerei womit sie früher oder später alles verlieren.

E.ON aktie befindet sich in einer Bodenbildungsphase und das kann noch monatelang dauern. Lieber aufwärts in kleinen schritten als ein tag 10% auf am nächsten tag ist luft raus :) step by step bringt viel viel mehr als ewige zockereien

E.ON AG NA BÜRSCHEN
BÜRSCHEN:

MM41

2
07.12.16 14:42
Na dann bleib mal schön Investiert in der Loser-Aktie aber zu Deiner 80 zigsten Geburtstagsparty nach Jahrzehntelangem warten auf einen Anstieg der Aktie kommen ich gern. Bring auch einen Kuchen mit den Dein verdientes Geld wird nicht reichen zum ausrichten der Party mit diesem Totalschaden-Invest.
E.ON AG NA MM41
MM41:

bürschen

 
07.12.16 14:53
kennst du vllt Infineon????

Wie wars mit infineon???

von € 70   auf   € 0,38 (cent)   warum??????  Infineon hat sowie E.On vor kurzem gehandelt, Verlustreihe Speichergeschäft ausgegliedert unter der namen Qimonda, brachte Tochetergesellschaft Qimonda an der Börse ....etc. epilog kennst du schon. Das gleiche hat E.ON gemacht. Wenn die bundesregierung tatsächlich atommeiler irgendwann mal stilllegt, dann wird das geschäft pleite gehen ..Mutterkonzern befreit sich von Last usw.... wie geschrieben alles ist möglich.

E.ON ist systemrelevant und sehr sehr wichtig neben RWE für energiewende.. wir werden hier deshalb viel erfolg haben, natürlich nicht in monaten eher jahren. darum werde ich brav jeden monat, jedes eingespartes euro bei e.on investieren und brav warten. Wenn ich das nicht erlebe, werden meine Kinder weiter brav investieren, weil auf strom kann niemand mehr verzichten
E.ON AG NA MM41
MM41:

wue haben sich die

 
07.12.16 14:55
banken gerettet, das gleiche speilchen wie bei infineon, rwe oder e,on. Dort wo enorme kosten entstehen ohne gewinne zu schrieben einfach ausgliederten sie in ein Bad bank und plötzlich stehen gesund da :)

Ich sage nur eins, wir investierten werden viel viel freunde mit e,on haben. es kann leider mehrere jahre dauern, es könnte sich lohnen
E.ON AG NA bayern88
bayern88:

mm41

 
07.12.16 15:43
Die größten Fehler machen Kleinanleger, wenn sie sich in ihre Aktie verlieben. Nibelungentreue!!! Aber das was Du machst ist schon Recht frech!!! pushen/bashen je nach SPEKULATION!!! Es würde mich sehr wundern, wenn Du in den nächsten 10 Tagen immer noch bei deiner Langfriststrategie bleibst. Du bist jetzt auf meiner Watch-Liste! ;)

Widerstände sind da, um überwunden zu werden. Ewig wird es wohl nicht in der Range 5,99-6,56 bleiben! Wer sich das operative Geschäft, und die Gesamtlage des Konzerns mit der Zukunftsperspektive anschaut, weiß in welche Richtung es über ultrakurz oder lang laufen wird!  
E.ON AG NA MM41
MM41:

diesmal nicht

 
07.12.16 16:06
ich brauchte etwas mehr zeit um die richtung auszuwählen, denn ich suche seit geraumer zeit eine wahre value-aktie wo ich wirklich investieren kann ohne ewig hin und her das geld zu verschieben. Meine entscheidung ist getroffen, werde hier niemandem verspotten, oder verbal angreifen. jeder kann schreiben was er will solange es mod duldet. E.ON is eine value aktie und das kann keiner bestreiten. Was Goldman Sachs angeht, da bin gleichen meinung was der kursziel angeht.

Nun ich bin noch etwas optimistischer, das wird auch goldman wenn wir erste hürde von € 7,50 aus der weg räumen, dann wird KZ erhöht,,,

habe einige freunde, sogar angehörige die bei BNY Mellon arbeiten, die teilen gleiche meinung wie ich oder goldman, citigroup spielt ein wenig mit um zitrige anleger zu verunsichern. alles finanzmafia aber man muss sich damit auskennen könnnen sonst verliert man immer-

E.On dürfte steigen wie geschrieben step by step
E.ON AG NA bayern88
bayern88:

Orderbuch 16:05:12 Uhr 6,4601 Euro

 
07.12.16 16:08
119.218 Stck. extrem schnell aufgekauft worden. Zumindest gute Anzeichen für weiteren Anstieg.  
E.ON AG NA bayern88
bayern88:

6,4711

 
07.12.16 16:11

166.308 Stck. Extreme hohe Umsätze momentan. Auch große Verkäufe werden sofort aufgekauft. Die 6,5 € dürften in den nächsten Minuten überwunden werden. 

E.ON AG NA bayern88
bayern88:

Grund:

 
07.12.16 16:14
Gibt ja die Theorie, dass gewisse Häuser die e.on-Aktie drücken. Allerdings haben auch die nur eine begrenzte Aktienanzahl. Nur eine Frage der Zeit, bis keine Verkaufsaufträge mehr eingestellt werden können. Jede Range an der Börse wurde irgendwann verlassen! Bei e.on wird es nicht anders sein.  
E.ON AG NA bayern88
bayern88:

Warum?

 
07.12.16 16:17
Gibt ja die Theorie, dass gewisse Häuser die e.on-Aktie drücken. Allerdings haben auch die nur eine begrenzte Aktienanzahl. Nur eine Frage der Zeit, bis keine Verkaufsaufträge mehr eingestellt werden können. Jede Range an der Börse wurde irgendwann verlassen! Bei e.on wird es nicht anders sein.  
E.ON AG NA badtownboy
badtownboy:

gute Verkaufskurse

 
07.12.16 16:30
nach dem gestrigen unbegründeten Anstieg und dem Festhängen am heutigen Tag.
E.ON AG NA MM41
MM41:

die gute

 
07.12.16 16:39
value aktien aus germany werden durch leerverkäufer aus übersee faktisch erwürgt. das könnte mister draghi mit eine bazooka bald beenden. das ist kein schmäh eher ein fakt, denn ein bester beispiel ist deustche bank. da haben us banken versuchen, konkurenten aus deustchland aus dem weg zu räumen :) nun sie haben nicht mit draghi Goldman Draghi gerechnet.  
E.ON AG NA Foreverlong
Foreverlong:

Die Eon bietet jetzt eine riesige Chance

3
07.12.16 16:41
bei sehr geringem Risiko. Das Schlimmste was passieren kann ist, dass wir die Range in den nächsten Wochen nicht verlassen. Die 6 nochmal wieder zu unterschreiten, ist extrem unwahrscheinlich geworden. Nicht nach dem Urteil, aus dem EON richtig Value ziehen kann, in welcher Form auch immer. Dazu kommt die momentane politische Situation. EON ist für Deutschland als Energieversorger systemrelevant, mehr als jede Bank, auch im Hinblick auf die Energiewende. Stellt Euch mal vor eine Firma wie Gazprom würde ein Übernahmeinteresse entwickeln. Deshalb darf EON auch nicht zu billig werden.
Das kann jetzt einen echten Turnaround einleiten. Allein die Chance darauf, kann man sich doch nicht entgehen lassen.      
E.ON AG NA uljanow
uljanow:

Foreverlong,profi

 
07.12.16 19:44
Der DAX hat 11000 u.EON im Minus,kann ich verstehen,weil das ist ja ein defensiver Wert.
RWE noch schlimmer das ist wohl alles nicht so nachhaltig  .lach,lach  
E.ON AG NA uljanow
uljanow:

Foreverlong

 
07.12.16 19:48
Das hast du doch auch schon bei 10 u.14€ geschrieben oder nicht??? Jede Aktie bietet riesige Chancen u.ein geringes Risiko gibt es immer das wissen wir doch!!!
E.ON AG NA MM41
MM41:

uljanov

 
07.12.16 19:55
gibt zu, das du investiert bist, leider sauer, weil es nicht so wie erwübscht gelaufen ist. sei beruhigt, es kommt der zeit für e.on aktionäre. defensiv ist jetzt gefragter als nie zuvor. Ofensiv ist ausgeluscht bald...

ruhig blut und wenn noch kohle vorhanden ist, schiess es rein, könnte sich lohnen.  
E.ON AG NA uljanow
uljanow:

MM41

 
07.12.16 20:12
Bin nicht investiert,weiss auch ehrlich gesagt nicht warum.
E.ON AG NA MM41
MM41:

dann geh

 
07.12.16 20:14
lieber raus, spaziergang machen, oder mit familie fern schauen. hier verlierst du nur zeit.  ODER ehrenamtlich ein wenig die forumuser amüsieren. alles was du machst ist aus meiner sicht richtig

Prost
E.ON AG NA profi108
profi108:

uljanow:

 
07.12.16 21:55
ja wenn du nicht investiert bist was soll das ganze jeden tag ,,,jeder handelt für sich ich denke keiner braucht deine kommentare,,ist dir langweilig ,,, ?  hast du nichts besseres zu tun,,, ? oder leidest du unter einen  aufmerksamkeitsdefizit  ?
E.ON AG NA MM41
MM41:

renzi ist

3
07.12.16 21:58
zurückgetretten; also wie vermutet morgen werden die banken kräftig fallen und defensive werte wie versorger kräftig steigen.

dann bis morgen
E.ON AG NA poolbay
poolbay:

bayern88

2
07.12.16 22:10
e.on? Gute Aussichten? Erzähl mal...

Lol...

Wäre hier auch nur ein Lichtblick erkennbar, würde es noch bei 6 Euro herumdümpeln.

Ich kann Dir nur eins sagen - vergiss es!!
E.ON AG NA profi108
profi108:

poolbay: auch für dich

 
07.12.16 22:19
ja wenn du nicht investiert bist was soll das ganze jeden tag ,,,jeder handelt für sich ich denke keiner braucht deine kommentare,,ist dir langweilig ,,, ?  hast du nichts besseres zu tun,,, ? oder leidest du unter einen  aufmerksamkeitsdefizit  ?  
E.ON AG NA pomes
pomes:

Dax verabschiedet sich vom Energie Versorger

 
07.12.16 22:32
E.ON AG NA Kennedy1

Das hier ist mit Sicherheit

 
kein Value-Wert.
Nachdem das Eigenkapital gesenkt werden musste beträgt die Eigenkapitalquote ca 6%.(Q3 2016)
Eher was für Risikohungrige.

Seite: Übersicht ... 1447 1448 1449 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem E.ON Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
78 36.223 E.ON AG NA DerBergRuft Kennedy1 07:55
31 496 Energiegefahren und die Verantwortung der Firmen lars_3 JesusInTaverna 06:57
47 14.829 RWE/Eon - sell out beendet? Bafo pomes 07.12.16 20:46
8 186 Uniper mit Volldampf voraus goldfather Der clevere Investor 07.12.16 01:26
3 63 Eon auf dem Weg zur 5 Euro? Cliff Fiscal MM41 21.11.16 13:18