DV-JOB : KLEINE ANALYSE zum Vergleich mit der superteueren JOBS&ADVERTS

Beiträge: 2
Zugriffe: 595 / Heute: 1
MAN St 95,05 € +0,69% Perf. seit Threadbeginn:   +147,85%
 
DV-JOB : KLEINE ANALYSE zum Vergleich mit der superteueren JOBS&ADVERTS Lalapo
Lalapo:

DV-JOB : KLEINE ANALYSE zum Vergleich mit der superteueren JOBS.

 
30.03.00 08:22
#1

Wie mir  telefonisch versichert wurde, ist der n.Markt das Ziel der Firma , die Bemühungen des Unternehmens gehen dorthin , es hänge aber nicht nur von der DV ab sondern auch von gesetzlichen Kriterien , wie zb. die 2 Jahres Notiz ,  ein Bordteilnehmer stellte ein E-Mail der Firma rein ,wo der n.Markt für die DV eine Option darstellt , also kein Dementie ,wie gesagt , mir und auch anderen wurde telefonisch die n.Markt OPTION/WECHSEL bestättigt ,( wenn sie morgen an den n.Markt gehen würden , dann würde Sie nicht bei 10 E stehen , sondern im Vergleich zur Jobs Ad über 100 E(aber das ist meine persönliche Meinung ))Mittelfristig werden wir den Wert bestimmt dort sehen   Soweit zum Listing  , was für viele ja sehr wichtig ist (leider)
Einige Fakten :
-Einziger börsennotierte Internet-Stellenmarktbetreiber in Europa .( Jobs&Adverts wird nächsten Mittwoch als zweites Unternehmen gelistet)
-Auszeichnung der DV-Job als beste Jobbörse im IT- Bereich von Bizz-Capital 99
-Spezilisiert auf Fach und Führungskräfte im IT-Bereich , die Spezialisierungs und Kooperationsstrategie ist einmalig in der Branche ( die Präsentation auf der Cebit war wirklich klasse in allen Belangen ) ,ihr wißt selber was im IT- Bereich los ist , die suchenden Firmen zahlen ALLES für  IT-Leute.
-Mit Gruner und Jahn besteht die DV-Job AG und Gruner +Jahr Tochter G+J Berlin Online Gmbh , die G+J Zeitschriften bieten ein hervorragende Werbeplattform .
-Dr.Albarth ist zum 01.01 neuer Vorstand der DV-Job, er war Geschäftsführer von G&J bis Ende 99  !!!, der    Mann hat Connection ! Warum geht dieser Mann zu DV??

-Vor kurzen hat man sich in den Schweizer Internet  Stellenmarkt reingekauft (Job-Index Thomas Sterchi&Co ) SwissWebJobs.ch und PSPOnline werden mit der DV eine gemeinsame Intenet Plattform betreiben (Umsatz 2000 6,5 Mill Sch Fr. , 35 Mittarbeiter .
-Weiter betreibt DV in Spanien und Österreich  Stellenmärkte für die IT Branche .
-Der Markteintritt in Frankreich , England, Italien ,Polen , Ungarn, Niederlande ,Tschechien sollen dieses Jahr  
folgen (viele viele Ad Hocs werden kommen ), man WILL ZUR NR: 1 IN EUROPA WERDEN_
-DV organisiert Nachwuch/Karrieresmessen ,bietet Rechtsberatung, stellt Unternehmen vor.
-Bereits 2001 will man bei 16,5 Mill Umsatz 0,55 DM Gewinn schreiben (KGV 35), in 2002 bei 29,7 Mill Umsatz 1,72 DM Gewinn machen /KGV : 12 !!.  Gerüchte gehen schon 2000 von einem klarem Gewinn aus. .Umsatz 1999 war 5.67 Mill DM mit neg . Ebit von 280000 DM.   VERGLEICHT MAL MIT ANDEREN INTERNETUNTERNEHMEN  ,MEINER ANSICHT WERDEN DIESE ZAHLEN BEI DEM WACHSTUM IN ALLEN BELANGEN ÜBERTROFFEN WERDEN ; DURCH Q. BERICHTE KANN MAN SOLL UND IST VERGLEICHEN , UND REAGIEREN.
-EK: 84 % , Liquide Mittel :17 Mill ( Stand 11/99)

FAZIT: Hier  könnte ein VERVIELFACHER schlummern , wenn demnächst Jobs & Adverts an den n.Markt kommt  wird man vergleichen ,egal ob DV jetzt schon am neuen .Markt ist oder nicht ,und dann wird man diese Unterbewertung korrigieren ( die Schnigge Kuse der Jobs&Ad liegen bei 42/45 E , bei Ausgabepreis zw 35/40 E ), Gewinne werden in 2001 / und wohl auch in 2002 nicht gemacht , DAS SOLLTE MAN MAL MIT DER DV VERGLEICHEN.. DV ist schlang und fein , Jobs&Ad. ist groß und nicht so spezialisiert ,letztenendlich wird man beide Unternehmen an den Zahlen meßen.

Noch was :letzten Mittwoch wurde der START VON 7 REGIONALEN INERNETSTELLENMÄRKTEN BEKANNTGEGEBEN MIT EINEM ZUSÄTZLICHEN UMSATZ VON  70 MILL DM JÄHRLICH ; SCHON 2001 SOLLEN ES 3 BIS 5 MILL DM MEHR SEIN, 75% der Wohnbevölkerung Deutschlands wird erfaßt , die neuen Projekte werden die Ertragslage des Unternehmen nachhalig verändern, nach eigenen Aussagen der DV. .Wir bewegen uns hier in einem absoluten Zukunftsmarkt , schaut Euch US Unternehmen an, die mit einem Vielfachen bewertet werden, die natürlich auch schon wesentlich weiter sind..
Mein KZ : mache keins ??? , mal sehn wie teuer Jobs&Ad.wird ., bin sicher ,daß einige Analysten sich den Wert unter die Lupe nehmen werden ..... der Vergleich drängt sich ja auf .
WKN: 555980
-Infos : Nebenwertejournal Nr .16/99  (Strong Buy)
            www.wallstreet-online.de ( Dissk.Forum )
             www.DV-Job.de
             www.DV-Job.ch   //   www.DV-Job.ch-de  // www.SwissWebJobs.ch
             www.Berlin-Jobs.de   //www.Industrie.Job.de  //
             Tel : 030/39088412,  einfach mal anrufen und selber Fragen stellen

Alles ohne Gewähr aber mit besten Wissen , wie immer,  Autor hält selber Aktien der AG., Jeder muß selber entscheiden ,,  LALAPO will hier nur ,wie immer ,mal einen Wert reinsetzen ,den NICHT jeder kennt und ständig von verschiedenen Seiten mit den selben Worten diskutiert ..... mal ein NEUER WERT , mehr nicht ....
Bitte Feedback ,    Gruß LALAPO





             
           
-

-
DV-JOB : KLEINE ANALYSE zum Vergleich mit der superteueren JOBS&ADVERTS Lalapo

Heute AD HOC : Prognosen übertroffen in´allen Belangen , ab 2001 po.

 
#2
mal bei vwd nachlesen , wer will....


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MAN St Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 702 MAN - da geht was pastorana Radelfan 31.07.15 17:04
3 14 Volvo läßt es kräftig brummen. Peddy78 Balu4u 09.07.15 13:07
    Access Industrie SA V.I.P.   13.06.12 17:46
6 169 Man Man Man,nächste Chance f. schnelle Kursgewinne Peddy78 Pe78 28.11.11 09:09
    Was ist das? Capone86   22.08.11 17:32