DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht

Beiträge: 10
Zugriffe: 294 / Heute: 1
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Lalapo
Lalapo:

DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertun.

 
28.03.00 09:59
#1
sein , DV macht 2001 ein KGV von 35 , Jobs macht 31 Mill E Mieße ( FAZ von heute ), DV macht 2002 ein KGV von 12 , Jobs will kleinen Gewinn machen ---- KGV 100 / 200 ????? , DV kostet 10 E , Jobs kommt mit 35/40 E , ja ich weiß , Jobs ist das größere Unternehmen , aber lange nicht so spzialisiert wie die DV , die DER PLAYER in der IT Jobvermittlung ist ,und , auch die NR 1 in Europa werden will ... wenn Ihr Euch mit der DV beschäfftigt , seht Ihr ,das dies ein pikfeiner Laden ist , sich die Geschäftsfelder nicht direkt überschneiden ...
Komisch das dieses krasse Verhältnis niemandem auffällt .... wenn die DV 50 E ,  kostete ,wäre sie immer noch billigst gegenüber JOBS AD ... UND DIE DV WIRD AUCH AN DEN NEUEN MARKT GEHEN ;RUFT AN ;IST BESTÄTTIGT WORDEN ...
Mal überlegen , wer GEld verdienen will ..
Vielleicht antwortet ja mal jemand ...
Stelle morgen eine Analyse der DV rein ..
Gruß LALAPO
MERKT DIES HIER KEINER :::  
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Lalapo
Lalapo:

WKN:555980 o.T.

 
28.03.00 13:04
#2
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Schtonk
Schtonk:

Re: DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bew.

 
28.03.00 15:59
#3
Herzlichen Dank für diese Info!

Gruss,
Schtonk
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Lalapo
Lalapo:

Jobs& Ad , Schnigge >40 , nur Verluste .//DV-JOB , KGV 2002 12 ?? , a.

 
29.03.00 09:38
#4
Eigentlich sollte die DV bei 100 E stehen;(NICHT BEI 10 E)  ,, und dann wäre sie immer noch billiger als die Jobs AD:

Aber wie immer , wenn erst die sog. Gurus den Wert entdecken , dann ist es eh zu spät ...... und alles wollen sie dann haben ... always THE SAME ..

Gruß LALAPO
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Fips
Fips:

Hi LALAPO

 
29.03.00 10:59
#5
Klingt ja wirklich interessant - bekommst Du die Analyse heute noch fertig ?
Gruss, Fips
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Lalapo
Lalapo:

Re: DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewer.

 
29.03.00 12:54
#6
Bin dran , entweder heute , spätestens morgen , ist mir zeitlich was dazwischen gekommen , leider-
Gruß LALAPO
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Förstina
Förstina:

Warum die Kopie Jobs&Adverts kaufen wenn es Original gibt?

 
29.03.00 15:55
#7
Und das heißt nicht DV Jobs (oder sonstwie) sondern MONSTER.COM!!!
Monster.com ist der größte Internetstellenmarkt weltweit und wird unter unter Reuters: TMPW.O  Bloomberg: TMPW  NASDAQ: TMPW gehandelt. An den deutschen Börsenplätzen unter TMP WORLDWIDE.
Ein Ausschnitt aus einer Empfehlung von Morgan Stanley Dean Witter:

o TMPW delivered another stellar quarter
4Q adjusted EPS was up almost 200% to $0.15 vs. our $0.12 estimate.  Operating profit increased 120% to $20.8 million.

o Revenues for Interactive ops were up 190% to $50.6 mil.
The division, which is led by Monster.com, the online recruitment site, contributed $7.7 million in profits in 4Q.

o Mgmt. estimates $270 mil. in Internet rev. in '00, $410 in '01
Consequently, we are raising our 2000 and 2001 EPS estimates to $0.82, up from $0.80, and $1.04, up from $1.02, respectively.
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Fips
Fips:

Hi LALAPO, wegen NM

 
29.03.00 18:51
#8
Sehr geehrter Herr           ,

herzlichen Dank für die Anfrage. Der Wechsel an den Neuen Markt ist sicher eine Option für die nächste Zeit.
Es gibt jedoch keine Entscheidungen darüber. Auch keine Veröffentlichungen des Unternehmens. Nach den Zulassungsbestimmungen ist dafür einiges zu leisten, und es bedarf auch Zustimmungen, die nicht allein vom Unternehmen abhängen.
Entsprechend unseren Publikationsverpflichtungen werden wir dann auch umgehend die Marktteilnehmer über geeignete Formen informieren. Ich halte Boards für eine gute und sinnvolle Einrichtung, aber eine solche Entscheidung wird dann z.B. über die Mittel der Ad hoc Publizität zeitgleich verbreitet.

Mit freundlichen Grüssen

Peter Nietzold
DV-Job AG Internet-Stellenmärkte
Alt-Moabit 90  10559 Berlin
Tel.: 030 390 88 228
PN@DV-Job.de


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von:
Gesendet: Mittwoch, 29. März 2000 10:47
An: info@dv-job.de
Betreff: Segmentwechsel der Aktien


Sehr geehrte Damen und Herren !
Auf einigen Boards geht das Gerücht um, Sie würden einen Wechsel der Aktiennotierung an den Neuen Markt beabsichtigen.
Ich möchte Sie um ein kurzes Statement dazu bitten.
Vielen Dank und weiter viel Erfolg !
Mit freundlichen Grüssen,



So, jetzt kann sich jeder selbst ein Bild machen, wie weit die mit dem Segmentwechsel sind.
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Lalapo
Lalapo:

RE:DV -Jobs und der n.Markt

 
29.03.00 20:58
#9
Komisch , genau dieser Herr Nitzold hat mir vor ein paar Tagen am Telefon bestättigt , da ich ganz einfach auch zu den Gerüchten des n.Marktes etwa nachfragen wollte, das alles auf den n.Markt hinausläuft , daß sie dabei sind die Kriterien zu erfüllen und das es  das Ziel der DV ist so schnell wie möglich dorthin zu kommen ,er sagt auch , daß es nicht morgen sein wird , da es ja es eine gesetzliche Regelung gäbe der 2 Jahres Notierung , aber das Sie auf jeden Fall wechseln werden ,wie gesagt ,es ging in den Gespräch nur um den Zeitraum , nicht um das Thema , das würde mir klipp und klar posetiv bestättigt , nehme an , das er etwas die Gerüchteküche runterschrauben wollte , auch bin ich nicht der einzige dem das bestättigt worden ist .... wir werden sehn , wette mit Dir das wir das Unternehmen so schnell wie es nun mal geht an dem n.Markt sehen ,,, ich glaube ,dieser Herr N. sollte mal sich vollkommen in die Statements des Unternehmens einarbeiten, er ist nämlich erst ein paar Tage auf dem Posten ,, auf anderen Boards ist die Rede von der Bestättigung des Wechsels ... wie gesagt ,ich gebe nur das wieder  ,was er mir MÜNDLICH gesagt hat ,,, mehr nicht ,,, und ich gebe KEINE FALSCHEN GEPRÄCHSINHALTE WIEDER ;ER HÄTTE JA AUCH NEIN SAGEN KÖNNEN ; ICH BITTE ALLE DORT ANZURUEN ;:: UND SELBER NACHZUFRAGEN :: wobei es eigentlich egal ist wo momentan der Wert sich befindet , wichtig sind die Zahlen , und die sprechen nun mal für die DV , ... und ab Mittwoch wird man vergleichen ,wie das immer ist und war , erst fängt einer an ,und dann stürtzt man sich auf die 2 Reihe und hier gibt nun mal nur 2 Werte

Wir werden sehn
Gruß LALAPO

Gruß LALAPO  
DV -JOB AG :superbillig gegenüber Jobs &Ad , krasser kann Bewertungsunterschied nicht Lalapo

Noch was

 
#10
Wenn du das E-Mail genau ließt , dann weißt du eigentlich wo die Reise hingeht ,er hat dem geplanten Wechsel ja nicht wiedersprochen,.. kein Dementie, kein nein ,gibt kein Wechsel ,sondern nur Kriterien und Zeit wurden angesprochen , klar liegt es nicht nur an der DV , wie bei jedem Unternehmen ,...... das ist ja gerade der Reiz .. , wenn es morgen überall stehen würde , müßte die DV im Vergleich zur JOBS AD bei 100 E stehen ,,, tut sie aber nicht ,,.. noch nicht , weiß du , ich war mal in einer Aktie ,die hieß PA Powerannimation , da gabs bei 6 auch die Gerüchte , LALAPO hat gekauft , und die Bestättigung ist jetzt gekommen , da hats auch lange gehießen ,ja vielleicht ,aber .... wobei die DV da schon klarere Aussagen macht ..
Gute NAcht  , ist ja nur eine Aktie unter VIELEN die LALAPO im Auge hat ..aber warte mal ab ,wo die in 1 Jahr steht -....


 


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen