Direkt Anlage Bank wird langsam aggressiver im Marketing

Beitrag: 1
Zugriffe: 81 / Heute: 1
Direkt Anlage Bank wird langsam aggressiver im Marketing Schtonk

Direkt Anlage Bank wird langsam aggressiver im Marketing

 
#1
Auszug aus News von heute:

Kooperation DSF, DAB und investorworld.
Ihre Direkt Anlage Bank zeigt sich sportlich: „investor SPORTBOERSE“ – so heißt das neue TV-Magazin, das ab sofort jeden Dienstag von 22.30 – 23.00 Uhr im Deutschen Sportfernsehen (DSF), in Kooperation mit Ihrer Direkt Anlage Bank und ihrer Tochter, der investorworld, zu sehen ist.

In der Sendung dreht sich alles um Sport, Geld und alle
wirtschaftlichen Entwicklungen rund um das Thema Sport. Dabei treffen drei Experten aufeinander: DSF als Sportprofi, die investorworld mit ihrem Wertpapier-Know how und Ihre DAB als Spezialist für Finanzdienstleistungen. Spannung ist zu erwarten.

Ein Programm, das Sie nicht verpassen sollten: Seit 08.02.2000 jeden Dienstag von 22.30 bis 23.00 Uhr im DSF. Und mittwochs von 11.15 bis 11.45 Uhr wird die Sendung wiederholt.


Ausserdem werden ab 1. März die Depotpreise abgeschafft und zwar sowohl für geschäftliche Anleger als auch Privatanleger.

Ich denke, diese Bank hat alle Chancen, innerhalb von ein paar Jahren zur europäischen Nummer 1 zu werden!

Gruss,
Schtonk


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen