Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Direkt Anlage Bank und Kooperation mit Microsoft !

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.043 / Heute: 1
HypoVereinsbank kein aktueller Kurs verfügbar
 
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! Wiener30
Wiener30:

Direkt Anlage Bank und Kooperation mit Microsoft !

 
16.12.99 19:10
#1
weiss von euch irgendjemand, was microsoft mit der dab vor hat?
microsoft sucht kooperationspartner im eBank-bereich. Vor ein paar monaten war gates in Europa und hat der dab zentrale einen besuch abgestattet und sich 3 std. mit den vorständen unterhalten.
was haltet ihr davon? wenn da was drann ist, dann geht der wert durch die decke......
die geschichte stammt aus einem anderen board.
zur erinnerung, montag endet die 40 tage frist und gs präsentiert eine studie zur dab.

Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! Honich
Honich:

Systems99 da werden sehr viele Gespräche geführt! Sehr viele! o.T.

 
16.12.99 19:12
#2
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! mr.andersson
mr.andersson:

Re: Direkt Anlage Bank und Kooperation mit Microsoft !

 
16.12.99 21:08
#3
na, hoffentlich ist da nichts dran , den lieben gates kann ich nicht nämlich verknüsen.
aber solche " da könnten gespräche stattgefunden haben, die was bringen könnten", sollte der kurs der diraba nicht brauchen.
die goldman-sachs analyse am montag wird positiv ausfallen, und das sollte mittelfristig bis 28-30e reichen. dann die jahresabschlußzahlen für 1999, die kräftig über den erwartungen liegen werden (siehe news). interethype und nm-boom machen den rest. also liegt meine persönliche kurszielschätzung bei 35e für juni 2000.
wenn die jungs mal ihren alten antrieb wiederfinden ( erste direkt-brocker in der brd ) ist da vielleicht noch mehr zu holen, aber das ist reine hoffnung.
ich hab mich mit den dingern zwischen 18,8 und 22 eingedeckt und werde fleissig nachkaufen , falls die noch mal so runterkommen wie gestern.

Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! jopius
jopius:

Re: Direkt Anlage Bank und Kooperation mit Microsoft !

 
17.12.99 01:11
#4
Hoffentlich kommen die auch wirklich nochmal runter - ich hab dem Zauber
bisher nicht getraut - aber eine Direktbank sollte dann doch ins Depot.
Leider bei L&S schon wieder gestiegen über 23 Euro
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! Wiener30
Wiener30:

Wie deutet Ihr die "Ruhe" bei DAB heute ? o.T.

 
17.12.99 11:55
#5
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! Master_B
Master_B:

Alle warten den Montag ab

 
17.12.99 12:56
#6
ich schätze sogar daß der Kurs vorerst abwärts geht, um dann wieder zu steigen - aber nicht mehr in diesem Jahrtausend. Wenn alle Anleger guter Dinge wären, hätte der Kurs bereits heute an die 27€ herangehen müssen, sowas passiert meist mit Erwarten guter Nachrichten. Egal meine Aktien halte ich und sollte der Kurs weiter fallen, kaufe ich dazu.

Meister grüßt
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! mr.andersson
mr.andersson:

ruhe ist gut, der handel dümpelt ganz schön...

 
17.12.99 13:06
#7
aber ich schliesse mich Master_B an.
alle institutionellen, die einen direkt-broker zusätzlich im depot haben wollten, haben sich eingedeckt.
für privatanleger gibt es nicht den geringsten grund heute zu kaufen.
die kaufen dann montag teuer von den institutionellen, falls die gs-analyse positiv ist und billig, falls sie negativ ist.
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! jopius
jopius:

DIRABA 20.12.99

 
17.12.99 13:57
#8
Was soll denn da an schlechten Nachrichten kommen - die können nur
gut ausfallen - denkt doch nicht alle immer nur so kurzfristig -
Ende nächsten Jahren reden wir sicher von einem Plus von 100%
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! jopius
jopius:

gs-analyse

 
17.12.99 14:34
#9
um wieviel Uhr ist damit zu rechnen ??  
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! mr.andersson
mr.andersson:

ausserdem ist heute außerordentliche bei der hypovereinsbank

 
17.12.99 14:35
#10
wer denkt denn hier kurzfristig?
ich steh total auf den wert und werde bei jeder kursschwäche nachkaufen.
undschlechte nachrichten sehe ich auch nirgends aufziehen.
aber die MÖGLICHKEIT von negativen nachrichten besteht trotzdem.
ich will blos nicht runter auf dieses " alles wird gut, sofort kaufen, explosion steht bevor, ich weiss was,was sonst keiner weiss" -niveau.
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! kgv2
kgv2:

Re: Direkt Anlage Bank und Kooperation mit Microsoft !

 
19.12.99 02:56
#11
Leute, die Informationssperrfrist wird erst am 25.12 ablaufen. Trotzdem,nächste Woche wirds wohl doch noch etwas nach oben gehen - die Stochastik zeigt nämlich überverkauften Bereich an.
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! mr.andersson
mr.andersson:

re: kgv ups ... tja...ähemm

 
19.12.99 11:48
#12
15.11.99 plus vierzig tage quiet-period macht leider tatsächlich 25.12.99.
nichts für ungut. wie komme ich denn auf den 20.12 ?
naja egal.
dann kommt die analyse wohl doch erst am 27.12.99 auf den markt.
bleibt noch eine woche mehr sich einzudecken, für alle leute die noch keine haben.
nach einer positiven analsyse wird der kurs erst mal deutlich hochgehen, zumal ja dann schon fast die januareinkäufe der fonds vor der tür stehen (dann also besser nicht mehr rein).die statistik deutet ja in die gleiche richtung.
wer nächste woche nicht kauft, dem würde ich empfehlen bis ende januar/mitte februar zu warten und auf gewinnmitnahmen zu hoffen.
wenn die kommen : einsteigen.
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! Wiener30
Wiener30:

interessante Kombinationen für die DAB !

 
19.12.99 13:11
#13
die 40 tage frist endet tatsächlich erst am 25, aber was solls, ich bin zwar jetzt voll eingedeckt (aktien und O-Scheine), aber ich warte eben noch.
es ergibt  sich dadurch eigentlich auch eine interessante kombination, nämlich die des jahreswechsels, fonds einstiege und die gs-studie!
ich sehe die DAB bei 30€, mit viel glück bei 35-37€ und das für spätestens Jan. `00 !
Direkt Anlage Bank und  Kooperation mit Microsoft ! kgv2

DAB und Microsoft

 
#14
Hier noch der offizielle Pressebericht bezüglich Kooperation mit Microsoft:
Ist übrigens auf der Hompage von DAB nachzulesen (www.diraba.de)



--------------------------------------------------
München, 15.Oktober 1999. Hoher Besuch in München: Microsoft-Chef Bill Gates hat auf seiner
Deutschland-Reise mit dem Vorstand der Direkt Anlage Bank AG, Matthias Kröner, über weitere Formen der Kooperation zwischen Microsoft und Deutschlands erstem Discount Broker gesprochen. Die Direkt Anlage Bank AG, 100prozentige Tochter der Hypovereinsbank, sei mit Ihren Kernkompetenzen im Discount Wertpapierhandel und ihrem erstklassigen Know-how im Options Brokerage ein wichtiger Partner in Deutschland, so Microsoft. Gates und Kröner erklärten, über weitere Schritte zur Vertiefung der Zusammenarbeit nachzudenken.
                             
Seit dem 1. Oktober stellt die Direkt Anlage Bank als neuesten Baustein der Kooperation ihre Börseninformationen Microsoft Network, dem deutschen Tochterunternehmen der weltweiten Microsoft-Internet-Gemeinde (www.msn.de), zur Verfügung. Hiervon, so Kröner, profitierten beide Seiten:
Microsoft runde das Angebot für seine Kunden um erstklassige aktuelle Informationen über Aktien, Optionsscheine und Investmentfonds ab. Die Direkt Anlage Bank (www.direktanlagebank.com) habe Zugang zu den Besuchern der Microsoft-Webpages und könne sich als technisch und inhaltlich versierter
Informationslieferant in Börsenfragen weiter profilieren.
                             
"Wir haben von Anfang an darauf gesetzt", so Kröner, "als Discount Broker unseren Kunden erstklassige Produkte, erstklassige Technologien für die Wertpapiertransaktionen sowie erstklassige Informationen zu bieten. Alle drei Säulen sind für unseren Erfolg gleichermaßen bedeutsam. Daß Microsoft uns als Experten für Börseninformationen ausgewählt hat, zeigt, daß wir mit diesem Ansatz genau richtig liegen." Den Weg, sich als kompetenter Lieferant von Börsennews an Dritte zu profilieren, werde die Direkt Anlage Bank AG
konsequent weiterverfolgen.
                             
Die beiden Unternehmen kooperieren bereits seit einigen Monaten. Die Direkt Anlage Bank bewirbt seit Juli dieses Jahres den Internet Explorer 5.0 von Microsoft, ein Webbrowser für das Surfen im weltweiten Internet. Kunden können auf Anfrage die Programm-CD bei der Bank kostenlos bestellen.
--------------------------------------------------                              
                             


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem HypoVereinsbank Forum