die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren...

Beiträge: 7
Zugriffe: 847 / Heute: 1
Brokat kein aktueller Kurs verfügbar
 
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... DER MEISTER
DER MEISTER:

die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast .

 
04.04.00 10:52
#1
.. und das sind wahre Perlen.
z.B. meine Lieblingsaktie Cybermind. Die kostet fast genausoviel wie am Do.
Und dann haben sie heute eine neue Beteiligung bekanntgegeben (17% an iuventa), und keiner hats bisher gemerkt (pssst, nicht weitersagen).
Dies ist eine wahre Perle...
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... Tombomb
Tombomb:

Nun ja, die 6100 ist bald wieder drin, und die Entschuldigungen für

 
04.04.00 10:56
#2
eine Korrektur sind auch bald rum. Heute verliert der Markt 5% weil die Microsoft, morgen 8% weil Manu von einem Huhn totgepickt wurde. Pah, und die Institutionellen kaufen billig ein, pah. Vorbei.

Tombomb
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... Kicky
Kicky:

Jetzt wird momentan gekauft,guckt Euch die Zahlen bei n-tv S.267 an,he.

 
04.04.00 11:06
#3
nachmittags wieder hochgehen,der Nasdaq Future ist im Plus,-spätestens Freitag,wenn die Arbeitslosenquote und die Konsumentenkreditzahlen kommen,geht es weiter abwärts.Die Kleinanleger in USA gehen raus,die Fonds ziehen die Bremse,minus 8,6% bei Internetwerten ist wirklich extrem.Ich glaube nicht,dass die Bodenbildung schon erreicht ist in USA.
Aber guckt Euch mal Gigabell und Mobilcom an,Pandatel,,TV Loonland,Aixtron und Brokat werden heute gekauft,ebenso D Logistics,Sunburst,Splendid Medien.Ach ja,und Teles war bei 20 und hat 10% zugelegt.
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... Tombomb
Tombomb:

Kicky ,hast Du AOL vergessen? ich glaube die nächsten zwei Woch.

 
04.04.00 11:09
#4
nur eine Richtung geben, nach Norgen.

Tombomb
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... Kicky
Kicky:

Tombomb,die tuen mir richtig weh,man hätte AMD nehmen sollen oder .

 
04.04.00 11:16
#5
Time Warner waren auch eingebrochen und ich weiss nicht warum.AOl bringt Zahlen am 21.April,muss mal wieder gucken,wie die Prognose ist bei
www.earningswhispers.com
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... Tombomb
Tombomb:

Ich denke strong buy für AOL, ich war kurz in AMD drinnen, hab in zw.

 
04.04.00 11:22
#6
15 % gemacht und hab mich verabschiedet. Das selbe Spiel bei Aegon, hab hier Aegon empfohlen bei 67, auch gekauft, in USA bei 85 Dollar geschlossen, wow. Aber leider selbst bei 68 verkauft, (:.

AOL bleib ich drinnen, da ich denke, dass die Aktie ein absoluter Winner ist mit den ganzen Mergers.

TMTV bleib ich auch drinnen, rufe heute mittag mal in der Pressestelle an.
Haben ein schönes Gebäude in München, www.tmtv.de.

Grüße

Tombomb
die übliche 30% Korrektur ist vorbei - manche Aktien haben fast nichts verloren... Geek

AMD und Linux-Werte

 
#7
AMD ist zur Zeit im Aufwind.Sie haben einen Deal mit Alcatel(Chips für Handys) und Sony (Chips für Spielkonsole)unter Dach und Fach gebracht. Außerdem heißt es ja immer,daß sie gegenüber Intel gravierend unterbewertet sind.Ich galube, daß AMD noch schön nach oben geht und bleibe längerfristig dabei.Mit Dell wird zur Zeit übrigens auch verhandelt.
Der zweite Sektor sind die Linux-Werte zB. Corel,VA Linux und Red Hat, weil Microsoft jetzt angeschlagen ist. Corel lag gestern schon im nachbörslichen Handel bei knapp 13 $. Komischerweise liegt sie jetzt hier grad mal bei 12,4 Euro. Dies scheint mir noch ein Schnäppchen zu sein, obwohl die Aktie heute schon über 18% zugelegt hat.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Brokat Forum