Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem Fehlbetrag von 6,9 Millionen

Beiträge: 3
Zugriffe: 145 / Heute: 1
Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem Fehlbetrag von 6,9 Millionen Johnboy
Johnboy:

Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem Fehlbetrag v.

 
21.03.00 09:12
#1
Marburg/Frankfurt, 21. Mär (Reuters) - Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem Fehlbetrag von 6,9 Millionen DM abgeschlossen. Im Vorjahr hatte TelDaFax einen Jahresüberschuss von 8,8 Millionen DM ausgewiesen, teilte die Gesellschaft am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Die Konzentration des Unternehmens solle künftig auf e-commerce für den Mittelstand liegen, hieß es weiter.

Die Ad-Hoc-Mitteilung der am Neuen Markt der Frankfurter Börse notierten Gesellschaft ist durch Doppelklick auf [nRDSU11185] abrufbar.

Weitere Berichte zu TelDaFax folgen nach Entwicklung und sind erhältlich durch Doppelklick auf [TFXG.DE-GER].

Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem Fehlbetrag von 6,9 Millionen Robert the hero
Robert the her.:

Re: Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem F.

 
21.03.00 09:16
#2
Das ist doch super !!!! Endlich passt sich Teldafax an !! Viele Verluste machen, ist ja das beste Mittel um den Kurs in die Höhe zu treiben. Dazu braucht man nur noch I-Net, E-Commerce, B2B oder auch Biotech zu erwähnen.
Ist ja egal, ob man was in der Richtung macht oder nicht. Das ist dann das
ideale Sprungbrett zu Kurssteigerungen von 500% !! Ich freu mich für Teldafax !!!!!!
Die TelDaFax AG hat das Geschäftsjahr 1999 mit einem Fehlbetrag von 6,9 Millionen Hiob

Re: Die Eröffnungskurse haben das leider noch nicht honoriert. o.T.

 
#3


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen