Die alten Angstmacher ...

Beiträge: 15
Zugriffe: 384 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Die alten Angstmacher ... jopius
jopius:

Die alten Angstmacher ...

 
24.02.00 21:05
#1
Amiland dreht zum Handelsschluß wieder ins Plus
DOW wieder über 10000 !!
Die alten Angstmacher ... jopius
jopius:

Dow 10100 und Nasdaq +0,75%

 
24.02.00 21:17
#2
Schoenes Wochenende ..
Die alten Angstmacher ... Idefix1
Idefix1:

Noch ist kein Wochenende

 
24.02.00 21:20
#3
Die Bear market Rallye ist schon länger wahrscheinlich - aber der Schluß bleibt offen.
Die alten Angstmacher ... IZ
IZ:

HAHAHA! o.T.

 
24.02.00 21:26
#4
Die alten Angstmacher ... jopius
jopius:

Dow 10160 und Nasdaq +1,35% es wird wieder kräftig gekauft ...

 
24.02.00 21:40
#5
Schoenes Wochenende ..  
Die alten Angstmacher ... Crash-Kid
Crash-Kid:

Hier wird schon seit Anfang Januar von einem Crash gefaselt!

 
24.02.00 21:47
#6
Möchte wissen, wie die Puts aussehen, die sich die Bären schon vor Wochen (angeblich) ins Depot gelegt haben. Börse ist eben anders als man denkt. Und wenn von 10 Anlegern 9 mit einem Crash rechnen, gibt´s den mit Sicherheit nicht!
Die alten Angstmacher ... IZ
IZ:

HIHIHI,

 
24.02.00 21:47
#7
der Dow KANN sich nicht bei 10160 stabilisieren.
Entweder er schafft es bis 10500, was wohl auch du ausschließt(?) -
oder es wird wieder und wieder die 10.000 testen, bis die
Kaufprogramme langsam zu viel Geld verschlingen.

schönes Wochenende auch Dir, besonders nach dem Freitag
IZ
Die alten Angstmacher ... jopius
jopius:

Ein paar Werte die selbst im schwachen Markt sich gut ..

 
24.02.00 21:49
#8
gehalten haben:

3COM       + 4,6%
Santa Cruz + 1,1%
Lucent Tec + 4,9%
AOL        + 4,0%
Compaq     + 2,5%
Die alten Angstmacher ... Aktienschreck
Aktienschreck:

VON WEGEN KORREKTUR !!!! DIE PARTY GOES ON o.T.

 
24.02.00 21:54
#9
Die alten Angstmacher ... Idefix1
Idefix1:

Dow macht auf unentschieden

 
24.02.00 22:14
#10
Der Schlußkurs liegt genau zwischen Hoch und tief.

Möglicherweise reicht das morgen für einen deutschen Aufwärtstrend - allerdings ist für mich bei den "breiten" US-Börsen der morgige Freitag entscheidend - nach dem heutigen Verlauf ist eine bear market rallye immer noch wahrscheinlicher als ein weiteres und damit entscheidendes Low im derzeitigen Abwärtstrend. Aber durch das heutige Hin und Her inkl. der Verletzung der 10.000 und der 9.975 Marke (Grüße an AL, Du hast Recht) hat meine überzeugung für eine bear market rallye - geäußert kurz nach 20:00 Uhr - doch gelitten.

Vorsichtigere Anleger sollten morgen nachmittag mehr als 30 Prozent Cash oder mind. 3-5 Prozent Puts haben - lieber ein wenig Performanceverlust als ...

Und ins Stammbuch der Daueroptimisten: So viele Bären tummeln sich nicht mehr am Ariva-Board - jedenfalls waren es vor vier-sechs Wochen wesentlich mehr - insofern ist der zeiger weiter vorgerückt. Aber ich zähle mich auch nicht zu den Bären - NOCH NICHT.  
Die alten Angstmacher ... Crash-Kid
Crash-Kid:

Der Dow korrigiert seit Wochen, die Nasdaq gibt in Deutschland de.

 
24.02.00 22:18
#11
Die alten Angstmacher ... Schtonk
Schtonk:

Re: Die alten Angstmacher ...

 
24.02.00 23:05
#12
Seit heute fahre ich die Depots herunter. Es werden alle Werte nach ihrer Performance reduziert. Die Highflyer waren/sind zuerst dran.
Ich kann mir die möglicherweise letzten 5% der Hausse mit ruhigem Gewissen anschauen, ohne das Gefühl zu haben, etwas zu verpassen.
Es ist jedesmal das gleiche, wie eine Hausse abläuft, glaubt es mir, - und alle, die erzählen wollen, dass es genau diesmal völlig andere Konstellationen und Voraussetzungen seien, werden sang- und klanglos gerupft.

Gruss,
Schtonk
Die alten Angstmacher ... Fundi
Fundi:

Der Dow befindet sich zwar an einem sehr kritischen Punkt

 
24.02.00 23:05
#13
andererseits ist er zum einen überverkauft, befindet sich unterhalb der
200 Tage-Linie, daß KGV ist unter 20, hat eine 15 % Korrektur hinter sich,
... Eigentlich ist dies der z.Zt. billigste Markt. Gar nicht auszudenken,
wenn hier der Trend mal wieder dreht. Ob Deutschland dann endgültig
durchdreht oder ob wir uns in jeder Richtung vom Dow abgekoppelt haben ?
Mal seh'n !!!

Gruß
Fundi

Die alten Angstmacher ... Al Bundy
Al Bundy:

Idefix:

 
25.02.00 12:12
#14
Hab das hier noch bei Yahoo gefunden. Die Amis scheinen bei den High Techs völlig abgedreht zu sein.

Market Wrapup

Feb 24, 2000
Closing Bell
(2/24/00)

What a ride!

The NASDAQ Composite opened with a 50-point pop, thanks to follow through buying from yesterday’s staggering rally. But then Dow Jones Industrial Average, which despite it supposed lack of investment relevance still packs a psychological punch, fell over 250 points down through the10000 level.

That proved too great a weight for even techs to bear. The NASDAQ Composite quickly tumbled to 4495 and things looked bleak.

Is this the correction that many (especially those under invested in tech) are anticipating? The predictable pull back? The bursting of the tech bubble?

Nah!

The NASDAQ, which has been defiantly disregarding interest rate concerns and has charted a separate path from the broader market on its inexorably climb, staged yet another late round rally, sending it further into record territory.

The final numbers? The NASDAQ finished up 67.16 points at 4617.49. The DJIA cut its losses in half, finishing down 133.10 points, to close above 10000 at 10092.63. The S&P 500 Index lost 7.26 to 1353.43.

Sollte zu denken geben. Nächste woche sind wir schlauer.

Al grüßt
Die alten Angstmacher ... Fips

So, ich hab bis auf 1 Position alles draußen, was ich verkaufen wollte

 
#15
Den weiteren Verlauf der Story seh ich mir vom Spielfeldrand aus an. Ich wünsche allen, die noch voll investiert sind einen Riesenirrtum meinerseits.
Gruss, Fips


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf S&P 500 Forum