Die 6.600 haben im DAX-Future nicht gehalten, die Korrektur wird weiterlaufen.

Beitrag: 1
Zugriffe: 113 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Die 6.600 haben im DAX-Future nicht gehalten, die Korrektur wird weiterlaufen. Stockbroker

Die 6.600 haben im DAX-Future nicht gehalten, die Korrektur wird.

 
#1
Unterstützung im Bereich 6.360/6.410 Punkten im DAX-Future
 
Stand der Analyse: 5. Januar 2000, 10:30 Uhr
 
Die 6.600er Marke, die gestern genannt wurde, hat aufgrund des zunehmenden Umfeld-Drucks nur kurz gehalten, was durch das Makromodell gut indiziert wurde. Der Trend des Makromodells ist weiterhin negativ bei einer gleichzeitigen Überbewertung des Marktes. Dies zeigt, dass wie mehrfach angesprochen, derzeit fundamentale Einflüsse überwiegen und daher technische Marken mit Vorsicht zu genießen sind.

Trotzdem sollte der DAX-Future spätestens im Bereich um 6.360/6.410 Punkten Unterstützung finden. Dort verläuft ein horizontaler Support, die Trendlinie vom Oktober sowie ein 61,8% Fibonnacci-Retracement. Von dort aus könnte der DAX einen ersten ernstzunehmenden Gegenlauf starten. Auf Widerstand trifft der Markt im Bereich 6.600/6.630 Punkte.

Fazit: Neutrale Positionierung und Beruhigung des Marktes abwarten.

Quelle: www.wallstreet-online.de

Good trades. Stockbroker.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10