DG-Bank: AAP Implantate akkumulieren

Beitrag: 1
Zugriffe: 231 / Heute: 1
aap Implantate 1,25 € +4,17% Perf. seit Threadbeginn:   -94,11%
 
DG-Bank: AAP Implantate akkumulieren Buckmaster

DG-Bank: AAP Implantate akkumulieren

 
#1
16.11.99
aap Implantate akkumulieren
DG Bank  



Die Analysten DG Bank empfehlen weiterhin, die Aktien der aap Implantate AG (WKN 506660), den Hersteller von Implantaten im Bereich Knochenbruch- und Gelenkheilung, zu akkumulieren.

Der Company sei es nicht ganz gelungen, in den USA und Japan eine ausreichende Vertriebsstruktur aufzubauen. In den USA sei dies mit verzögerten FDA-Zulassungen zu begründen, und in Japan belaste noch immer die Asienkrise. Wichtig sei jedoch der Ausbau des Vertriebsnetzes in den USA, da sich dort der Hauptmarkt befinde. Die AG müsse nach Meinung der Experten noch einiges bewerkstelligen, um die gesetzten hohen Umsatzziele zu erwirtschaften. Sollte das Unternehmen die Vertriebsstruktur im kommenden Jahr jedoch komplett ausbauen können, seien die Umsatzprognosen durchaus erreichbar.

Die Berater erwarten für 1999 einen Gewinn je Aktie von 0,43 DM. Für das Jahr 2000 liegt deren Schätzung bei 1,01 DM, und für 2001 bei 1,77 DM.

Schwache Kurse sollen somit zum Einstieg genutzt werden.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem aap Implantate Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 390 aap Implantate - da tut sich was xunx Leerverkauf 01.11.16 12:23
  1 Implants is big business, isn't it? AAP 3€min Hornissen youmake222 16.02.15 22:06
    WKN: 506660 scheint zu erwachen xunx   04.01.12 19:21
  33 aap Implantate AG Euroinvestor schnute85 11.11.11 11:05
8 72 aap Implantate AG +28,5 % gvz1 Gosu 22.10.10 14:55