Deutsche Telekom Bonuszertifikat

Beiträge: 9
Zugriffe: 6.461 / Heute: 5
Dt. Telekom 15,125 € -0,49% Perf. seit Threadbeginn:   +75,65%
 
Deutsche Telekom Bonuszertifikat opti12
opti12:

Deutsche Telekom Bonuszertifikat

 
01.02.12 16:05
#1

 ich versuche einen Gewinn mit einem Bonuszertifikat mit Cap auf die Deutsche Telekom zu realisieren.

Untere Grenze 8,00 €  Obere Grenze 14,00€. Der Kurs liegt zur Zeit bei 12,23€. Bewertungstag: 16.03.2012. Die Rendite würde ca.: 14,85% betragen. Wie hoch wird das Risiko vom Forum eingeschätzt?

opti12

Deutsche Telekom Bonuszertifikat harcoon
harcoon:

Der Emittent freut sich auf jeden Fall,

 
03.02.12 11:28
#2
zum Verlust kommen ja noch die Gebühren hinzu
Deutsche Telekom Bonuszertifikat Radelfan
Radelfan:

Untere Grenze 8,00?

 
03.02.12 11:37
#3
Ist bei einem Zerti nicht immer der Kurs der Aktie das Maß aller Dinge? 12,23 € ist doch wohl der Kurs des Zertis, oder?

vielleicht hättest du auch mal die WKNR des Zertis nennen sollen!

Also, wenn die untere Grenze 8,00 € beträgt und sich auf den Kurs der DTE bezieht, dann könnte es dumm laufen und der Dividendenabschlag von 0,70 € am Tag nach der HV voll durchschlagen.
Dann könnte bei einer schlechten Stimmung des Gesamtmarktes diese Hürde schon mal gerissen werden!
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!
Deutsche Telekom Bonuszertifikat harcoon
harcoon:

witzig?

 
03.02.12 11:37
#4
Mir persönlich geht es so, dass ich Produkte meide, die ich nicht durchschauen kann. Ich gehe davon aus, dass es Tausende von ausgeklügelten Zertifikaten und anderen Finanzprodukten gibt, die von Finanzmathematikern ersonnen wurden. Mit denen kann ich nicht mithalten, auch stehen mir nicht die entsprechenden Instrumente und Informationen zur Verfügung. Also lasse ich die Finger davon. Für Anleger mit Spezialkenntnissen mag das jedoch durchaus interessant sein.
Eine höhere Sicherheit kostet eben Geld, ebenso wie eine höhere Rendite mit erhöhtem Risiko einher geht.
Das ist aber nur meine bescheidene Meinung...
Deutsche Telekom Bonuszertifikat harcoon
harcoon:

Am Ende sind die Anleger doch meist die Dummen

 
03.02.12 11:45
#5
jedenfalls nach meiner Erfahrung sind die Finanzproduktverkäufer (ich will bewusst den Ausdruck Banker vermeiden) nur selten dümmer als die Anleger, die sich von ihnen "beraten" lassen.
Deutsche Telekom Bonuszertifikat opti12
opti12:

Bonuszertifikat auf Deutsche Telekom

 
03.02.12 12:07
#6

 diese antwort hättest du dir sparen können!!!!!!!

Deutsche Telekom Bonuszertifikat harcoon
harcoon:

kleiner Exkurs, Handelsblatt

 
03.02.12 12:07
#7
"Im Gegensatz zu Discountzertifikaten wird selbst dann die maximale Rendite erreicht, wenn der Kurs des betreffenden Basiswertes leicht sinkt. Allerdings ist damit auch ein zusätzliches Risiko verbunden: Wird die Barriere gerissen, verliert das betreffende Bonuszertifikat seinen Bonus-Effekt. Verkauft der Anleger sein Papier vor Ende der Laufzeit, erleidet er in solch einem Fall sogar einen zusätzlichen Verlust. Denn Bonuszertifikate, deren Barriere berührt oder gerissen wurde, sind preiswerter als ihr Basiswert. Die Differenz beträgt ziemlich genau die Höhe der erwarteten Dividenden.
Bis zum Ende der Laufzeit wird diese Differenz allerdings aufgeholt. Es kann sich also lohnen, "gefallene" Bonus-Papiere im Depot zu halten - oder sogar neu zu kaufen, wenn der Emittent dies ermöglicht. Denn das Dividendenversprechen bleibt in jedem Fall in Form eines Rabatts in diesen Papieren erhalten. Darin liegt auch für Neukäufer eine Chance. Beispiel: ein Bonuszertifikat auf die Deutsche Telekom (WKN: BN6422) von BNP Paribas. Während die Telekom-Aktie derzeit für 9,79 Euro zu haben ist, kostet das Bonuszertifikat, dessen Sicherheitsbarriere bereits unterschritten wurde, nun ohne Bonus-Chance 9,18 Euro. Das sind etwa sieben Prozent weniger als die Aktie. Kein Zufall: Denn die zu erwartende Dividende der Telekom beträgt 0,72 Euro. Das sind rund sieben Prozent des derzeitigen Aktienkurses. Anleger können sich diese Telekom-Dividende jetzt schon sichern - ganz gleich, ob die Telekom sie tatsächlich zahlen wird."

www.handelsblatt.com/finanzen/zertifikate/...-3/3825130-3.html
Deutsche Telekom Bonuszertifikat MacKrone
MacKrone:

Bonus-Zertifikat mit Cap

 
03.02.12 15:57
#8
Da die Abrriere aktuell nur ca. 10% entfernt ist, halte ich das Zertifikat nicht für gut. Dafür wird das Risiko mit den ca. 14% max. Gewinn zu schlecht gezahlt.

Nimm lieber ein Papier, bei dem Du sicherer seinen kannst, dass die Barriere nicht gerissen wird.

www.onvista.de/zertifikate/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=38346060

oder

www.onvista.de/zertifikate/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=45740360

sind zwei Alternativen.

Hier noch ein deutlich sichereres:

www.onvista.de/zertifikate/snapshot.html?ID_INSTRUMENT=19515712
Deutsche Telekom Bonuszertifikat MacKrone

und weg

 
#9
scheint er zu sein, nachdem er seine Infos hat...


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Telekom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
13 10.907 Deutsche Telekom (Moderiert) ElCondor gelberbaron 13.12.17 19:28
7 32 Deutsche Telekom ,Chancen muss man auch erkennen. Chance 2 Risico 1 ar_ai_82 22.11.17 00:03
  314 Deutsche Telekom Tages-Trading user021 derQuerdenker 02.11.17 11:03
45 3.610 Comeback der Deutschen Telekom Koch27 HerrKoerper 28.02.17 17:13
    Löschung Deutsche Telekom vs   18.02.16 19:36