Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ab 15.5.2000 ! !

Beiträge: 4
Zugriffe: 884 / Heute: 1
Deufol 0,802 € -0,37% Perf. seit Threadbeginn:   -98,50%
 
Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ab 15.5.2000 ! ! börse1
börse1:

Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ab 15.5.2000 ! !

 
11.05.00 12:17
#1
11.05.2000

Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ! !

Die Deutsche Börse versucht den schnell wachsenden Neuen Markt durch die Einführung von
10 Branchenindizes übersichtlich zu halten. Per 15.05.2000 werden die zur Zeit ca. 250 am
Neuen Markt notierten Unternehmen durch die Einführung von insgesamt 10 Segmenten
strukturiert. Sämtliche Indizes werden auf den 31. Dezember 1997 zurückgerechnet. Der
Aspekt der Transparenz gewinnt durch die zunehmende Zahl an Neuemissionen, wodurch die
Zahl der Unternehmen allein in diesem Jahr auf 400 steigen könnte, eine noch größere
Bedeutung. Die einzelnen Sparten fallen hinsichtlich ihrer Marktbreite nach ersten
Berechnungen sehr unterschiedlich aus, wobei der Internetsektor die Nr. 1 bildet.

Folgende Brancheneinteilung ist lt. Deutscher Börse geplant (Indexschwergewichte,
Geschäftstätigkeit, Gewichtung):

1. Internetsektor (54 Unternehmen)

1. T-Online: Internetprovider (25,74%)
2. BroadVision: E-Commerce (19,48%)
3. Intershop: E-Commerce (10,97%)


2. Medizin (26 Unternehmen)

1. Kretztechnik: Diagnostische Ultraschallgeräte (19,28%)
2. Rösch AG: Medizintechnik (16,91%)
3. Eckert+Ziegler: Medizintechnik (15,12%)


3. Biotechnologie (9 Unternehmen)

1. Qiagen: Biotech, v.a. im Bereich Nukleinsäuren (39,63%)
2. BB Biotech: Beteiligung an Biotechnologieunternehmen (16,81%)
3. Evotec: Laborsysteme (10,28%)


4. Finanzdienstleistungen (4 Unternehmen)

1. Consors: Discount-Broker (56,53%)
2. Direkt-Anlage-Bank: Discount-Broker (26,73%)
3. Entrium: Discount-Broker (15,25%)


5. Industrie- und Industriedienstleistungen (13 Unternehmen)

1. D.Logistics: Industrie- und Kosumgüterlogistik (23,98%)
2. Teleplan: Hardware –Reparaturservice (21,49%)
3. Thiel Logistik: Kontraktlogistik/E-Logistics (23,98%)


6. IT-Dienstleistungen (29 Unternehmen)

1. Heyde: Beratung, Software und Systemintegration (11.95%)
2. Systematics: IT-Dienstleistungen (9,58%)
3. Bechtle: IT-Dienstleistungen (6,87%)


7. Medien und Unterhaltung (26 Unternehmen)

1. EMTV: Trickfilme, Merchandising (47,61%)
2. Highlight: Filmlizenzhandel (8,09%)
3. Kinowelt: Betrieb von Kinos und Filmhandel (7,11%)


8. Software (27 Unternehmen)

1. Pironet: Software-Lösungen für Business Relationship Management (7,02%)
2. NorCom: Softwareentwicklung und Beratung (6,68%)
3. SER: Dokumenten-Management-Software (5,47%)


9. Technologie (49 Unternehmen)

1. Aixtron: Halbleiter – Produktionsanlagen (13,24%)
2. Adva: Optotechnische Netzwerklösungen (8,74%)
3. Medion: Marketing und Dienstleistungen für Handelskonzerne (7,17%)


10. Telekommunikation (16 Unternehmen)

1. Mobilcom: Mobilfunk, Festnetz, Internet (33,37%)
2. Carrier1: Anbieter von Daten- und Sprachverkehrsdienstleistungen (18,60%)
3. LHS: Abrechnungs- und Kundenverwaltungssysteme (10,91%)


Quelle: Deutsche Börse
Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ab 15.5.2000 ! ! cap blaubär
cap blaubär:

das heißt die hier genannten Werte gehen in nächster zeit ab

 
11.05.00 12:28
#2
Denn unsere in der Regel Phantasielosen Bänker tun nichts lieber als mit Ihren Fonds Indexe abzubilden oder indexBaskets zu verkloppen.
blaubärgrüsse  
Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ab 15.5.2000 ! ! börse1
börse1:

Nasdaq International Global Exchange zielt auf Europa und Asien ! !

 
11.05.00 13:07
#3
11.05.2000

Nasdaq International Global Exchange zielt auf Europa und
Asien.

Nasdaq International veröffentlicht neueste Pläne zur
Schaffung einer globalen Online Börse. Der Schwerpunkt liegt
hierbei speziell auf den Bereichen Neuer Markt und TechMark.
Nasdaq plant den Start von Nasdaq IX, welcher in Frankfurt
ansässig sein soll, Ende des Jahres. Nasdaq IX listet
amerikanische und europäische Top-Unternehmen mit
dem Ziel, die Transaktionskosten zu reduzieren und die
Abwicklungszeiten zu beschleunigen.

Ähnliche Pläne existieren für Nasdaq Japan. Der Start dieser
Börse ist innerhalb der nächsten 18 Monate vorgesehen.

news.cnet.com/
Deutsche Börse schafft 10 Segmente am Neuen Markt ab 15.5.2000 ! ! Jonny

Thiel top, D.Logistics flop

 
#4
ich darf doch mal an dieser stelle auf eine kleinigkeit aufmerksam machen:
DLogistik ist ein oller Spediteur (wie es da oben definiert wird) und
Thiel macht das Top-Geschäft: e-Logistics!
Und genauso siehts doch aus: DLogistik wollte fusionieren mit einem
PC-Reparaturdienst. Na klasse.
Da lob ich mir einen IT-lastigen Logistik-Profi: Thiel.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deufol Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
4 242 Bei D.LOGISTICS tut sich was slimfast abo76 14.10.16 12:42
  32 DEUFOL - Der Boden ist gefunden DELUXE_trader MgMidget 28.10.15 10:26
2 102 D.Logistics spekulativ kaufen MR.ROW Manster 17.09.15 20:20
  2 Warum ist Deufol zu unterbewertet? Aktienscout Hepha 04.11.13 11:57
  3 Deufol Kaufen ? nach dem Einstieg der Jochenn700 Jochenn700 03.10.13 11:15