Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Der USA Bären-Thread

Beiträge: 130.386
Zugriffe: 12.889.495 / Heute: 5.093
S&P 500 2.568,5 -0,27% Perf. seit Threadbeginn:   +75,93%
 
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Apple-Chart

 
25.09.17 15:33
Die Apple-Schwäche zieht auch den Nasdaq runter, ganz ohne spukhafte Bilderberg-Fernwirkung...
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014330
Der USA Bären-Thread wawidu
wawidu:

Die großen Vermögensverwalter

2
25.09.17 16:46
Unter den größten zehn Vermögensverwaltern sind lediglich zwei Aktiengesellschaften: Blackrock und State Street. Blackrock managed die größte Anzahl von ETFs unter dem Markennamen "ishares" und State Street u.a. den vom Volumen her bei weitem bedeutsamsten ETF (SPDR S&P 500 ETF mit dem Kürzel SPY - wöchentliches Durchschnittsvolumen aktuell rund 300 Mio. - 2013 bis 2016 waren es noch zwischen 600 und 700 Mio.).

Aktiengesellschaften müssen ihre Anteilseigner offen legen, Private Companies nicht, d.h. diesen kann man nicht "in die Karten schauen". Hier die Anteilseigner von Blackrock und State Street:

finance.yahoo.com/quote/BLK/holders?p=BLK

finance.yahoo.com/quote/STT/holders?p=STT

Wie man sieht: in erster Linie andere große Vermögensverwalter. Größter Minderheitsaktionär bei Blackrock ist PNC Financial Services Group mit 21,4 % des Aktienkapitals, ebenfalls eine Aktiengesellschaft, deren Hauptanteilseigner wiederum andere Vermögensverwalter sind. Also Überkreuzbeteiligungen vorn und hinten. Namen superreicher Privatinvestoren oder sog. Stiftungen findet man nirgendwo. Diese verbergen sich hinter den Vermögensverwaltern.    
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Unglaubwürdig und absurd

4
25.09.17 16:58
Der Manufacturing Outlook der Dallas-Fed (Texas) notiert trotz der schweren Hurrikan-Schäden im Großraum Houston nahe 10-Jahreshoch.

Was soll das? Preisen die etwa schon den Wiederaufbau als Wachstumsmaßnahme ein?

Nach der Logik wäre eine komplette Zerstörung der Erde - z. B. nach einer globalen Katastrophe wie Atomkrieg oder Meteoriten-Einschlag - der bullischste Ausblick aller Zeiten, weil es dann besonders viel wieder aufzubauen gäbe.

www.zerohedge.com/news/2017-09-25/...espondent-complaining-about-hurr
(Verkleinert auf 58%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014338
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Apple reißt Nasdaq runter

 
25.09.17 17:07
www.marketwatch.com/story/...or-guidance-from-fed-speakers-2017-09-25

U.S. stock-market indexes fell on Monday, underpinned by a sharp decline in technology shares.

The S&P 500 index was off by about 8 points, or 0.3%, to 2,494, with six of the main 11 sectors trading lower. Tech shares were down 1.6%, leading the losses. ... The tech-centric Nasdaq Composite Index COMP declined 65 points, or 1%, to 6,363. Its biggest component by market value Apple Inc. AAPL, -1.27%  fell 1.1%...

.
Der USA Bären-Thread 1014339
Der USA Bären-Thread wawidu
wawidu:

NDX - "Pferdefuß" Gewichtung

3
25.09.17 17:18
Wenn die FAAMG-Aktien konzertiert verkauft werden, entwickelt sich schnell Abwärtsmomentum im Index.

Aktuell: AAPL minus 7,6 Punkte - AMZN minus 5,3 - FB minus 12,1 - GOOG und GOOGL minus 7 -
MSFT minus 6,4
(Verkleinert auf 90%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014342
Der USA Bären-Thread wawidu
wawidu:

Bilderberger

 
25.09.17 19:56
Hier die offizielle Teilnehmerliste der Bilderberg-Konferenz 2017:

deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/...-teilnehmer-2017/

Also, nach "Verschwörung" sieht das mE absolut nicht aus.
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Apples iPhone8: größter Flop seit Jahren

 
25.09.17 20:36
www.marketwatch.com/story/...eek-ahead-of-an-iphone-launch-2017-09-21

Apple stock suffers worst product launch week of the iPhone era

(Verkleinert auf 89%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014383
Der USA Bären-Thread Katzenpirat
Katzenpirat:

Wahlen in Deutschland

 
25.09.17 20:43
Ich glaube, das Resultat dieser Wahlen wird von den Märkten in Europa (und darüber hinaus) unterschätzt. Eine Koalition von CSU, CDU, FDP und Grüne zusammenzuzimmern wird kein Zuckerschlecken. Die CSU will sicher in der Migrationspolitik die Schrauben anziehen, wie soll das mit den Grünen vereinbar sein? Die FDP wird ihr Fell teuer verkaufen, die wollen nicht wieder ihre Wähler enttäuschen und in der Senke verschwinden, da haben sie dazu gelernt. Wenn Sie auf das Finanzministerium bestehen, ist das für Draghis Geldpresse sicher nicht förderlich und für Macrons erhoffte Schuldenunion auch nicht. Das werden auf jeden Fall interessante Wochen, es lohnt sich auf der Hut zu sein.

Aus der Confoederatio Helvetica schauen wir immer gebannt auf solche Ereignisse wie die Wahlen bei unseren Nachbarn. Bei uns geht das im Vergleich unglaublich statisch und langweilig zu und her, wie in einem Sanatorium. Schwankungen von 2-3 Prozentpunkten bei den Stimmenanteilen gelten als revolutionär. Die 4 stärksten Parteien stellen in der Schweiz automatisch die Regierung, die Ministerien (Departemente) werden im Verhältnis von jeweils 2:2:2:1 verteilt (aktuell 2 SP, 2 FDP, 2 SVP, 1 CVP). Unsere Regierung besteht immer aus einer 4er Koalition, da aufgrund der direkten Demokratie (Initiativ- und Referendumsrecht) das Land kaum regierbar wäre.
Im Vergleich zu Deutschland haben vorallem linke Parteien einen schweren Stand, vermutlich auch, weil das Volk den dominierenden bürgerlichen Parteien jeweils per Volksentscheid Grenzen setzen können, z. B. wenn es um Privatisierung von Staatsvermögen, Rentenkürzungen, etc. geht.
Die rechtsnationale Schweizerische Volkspartei kommt aktuell auf 29,4 %. Die AfD orientiert sich an der SVP, die auch braune Figuren in ihren Reihen hat und gegen Ausländer hetzt. So z. B. der Vizepräsident der Partei, Oscar Freysinger, der letztes Jahr mit Pegida Leuten in Berlin an einem Kongross des rechten Magazins Compact auftrat.

Wenn Ende Oktober Verschwörungstheoretiker, Rechtsextreme und Putin-Fans an der Compact-Konferenz zusammen kommen, ist auch der SVP-Vizepräsident dabei.
Der USA Bären-Thread wawidu
wawidu:

Nvidia mit höchst spannendem Setting

 
25.09.17 22:06
Ein sog. Gap Island gilt bei Charttechnikern als eines der übelsten Tops. Im Rahmen eines Ending Diagonal Triangle (Elliott) mit den Wellen i bis v stellt es einen "Überschießer" (engl. thrust) dar. Eine solche Formation nannte Elliott "Ending Diagonal Triangle With Thrust". Dies ist Welle 5 von (5).
(Verkleinert auf 90%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014399
Der USA Bären-Thread wawidu
wawidu:

Facebook mit seltsamem Chart

 
25.09.17 22:18
(Verkleinert auf 90%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014403
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Apple "darf" nicht fallen, weil

 
26.09.17 14:39
Techaktien heute - aus charttechnischen Gründen (siehe z. B. # 209, 210) - dringend einen Schub nach oben benötigen:

www.marketwatch.com/story/...eed-to-step-up-big-time-today-2017-09-26

Folglich haben "Analysten" von Raymond James die Apple-Aktie heute gehypt, indem sie eine fundamental widersinnige (siehe # 207) Kaufempfehlung aussprachen und das "Kursziel" auf aberwitzige 180 Dollar hoben, was die Apple-Aktie vorbörslich prompt 0,9 % ins Plus hievte.

Lasse nie einen Shortsqueeze aus, denn es könnte der letzte gewesen sein.

www.marketwatch.com/story/...ond-james-boosts-price-target-2017-09-26

Wäre doch gelacht, wenn Wall Street den Laden nicht "am Brummen halten" könnte.

------------------

Apple-Chart (gestriger Schlusskurs):
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014528
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Siehe dazu auch den Nasdaq-100,

 
26.09.17 14:48
der gestern nach Bruch der 50-Tage-Linie in bärisches Fahrwasser gelangt ist.

Das ist kurz vor Beginn des historisch sehr "volatilen" Oktobers noch gefährlicher als beim letzten deutlichen Bruch Anfang Juli.
(Verkleinert auf 80%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014529
Der USA Bären-Thread wawidu
wawidu:

Apple hat fertig

3
26.09.17 15:45
(Verkleinert auf 65%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014539
Der USA Bären-Thread learner
learner:

Ich würde die Präsentation der

2
26.09.17 16:16
Steuerreform noch abwarten.

Es wäre nicht das Erste mal, dass ein bärisches Setting in den Charts durch eine Nachricht in einen Squeeze verwandelt wird und die Bären dem Aussterben wieder einen Schritt näher gebracht werden.
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Yellen macht Zins-Dampf

 
26.09.17 22:01
Weitere Zinserhöhungen seien nötig, weil der Arbeitmarkt zu überhitzen droht. Gleichzeitig kippt Yellen das "Inflationsziel von 2 %", das auch Draghi hat. Diese Inflationsziel war jahrelang Begründung für sehr tiefe Zinsen. Nun will Yellen mit den Zinserhöhungen NICHT mehr warten, bis die 2 % erreicht sind.

www.marketwatch.com/story/...f-raising-rates-too-gradually-2017-09-26

While recent soft inflation readings justify a gradual pace for interest-rate hikes, there is also a danger of moving too slowly, Federal Reserve Chairwoman Janet Yellen said Tuesday.

“We should also be wary of moving too gradually,” Yellen said in a speech to the National Association for Business Economics meeting in Cleveland.

There is a risk that the labor market could become overheated, causing an inflation problem down the road, she said. And persistently easy policy could have adverse implications for financial stability.

“For these reasons, and given that monetary policy affects economic activity and inflation with a substantial lag, it would be imprudent to keep monetary policy on hold until inflation is back to 2%,“ she said...

Der letzte Satz auf Deutsch: "Es wäre unklug, die Geldpolitik in Wartestellung zu lassen, bis die Inflation wieder bei 2 Prozent ist." Sprich: Yellen will Dampf machen und bringt womöglich demnächst 0,5 % Schritte.
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Dem DOW gefiel das nicht

 
26.09.17 22:02
Der USA Bären-Thread 1014607
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Rekordposition in "Short VIX"

 
26.09.17 22:23
Die Shorter sind vor allem Retailinvestoren. Sie wetten darauf, dass die rekordtiefe Vola weiter anhält. Könnte als saftiger Short-Squeeze enden, gerade im "volatilen Oktober".

...In other words, for whatever reason whether due to Capital, Price, and Roll flow, investors - mostly retail - are now betting not so much on a mean reversion in volatility, but a continuation of the current record low vol trend (a trend which, as we showed earlier today, resulted in the September VIX settlement being the lowest on record).

Im Artikel gibt es auch div. Charts.

www.zerohedge.com/news/2017-09-26/...inds-new-source-concern-vix-etfs
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

Hewlett-Packard entlässt 10 % der Belegschaft

 
26.09.17 22:24
wolfstreet.com/2017/09/22/...terprise-to-lay-off-10-of-staff/
Der USA Bären-Thread Anti Lemming
Anti Lemming:

US-Gewerbe-Immos sind ein "fallendes Messer"

3
26.09.17 22:47
Die Ladenfläche pro Kunde ist in USA 4 bis 5 Mal so groß wie anderswo in der Welt. Hinzu kommt der enorme Druck aus dem Online-Handel.

www.zerohedge.com/news/2017-09-26/...knife-says-not-time-buy-anything

"This Is Not A Time To Buy Anything" - Sam Zell Warns Retail Real Estate Market Is A "Falling Knife"

..."Like a falling knife.  You start with the fact that the U.S. has 4 or 5 times the amount of square footage per person of retail as anywhere else in the world.  So we start with an enourmously large inventory of retail."

"3 years ago your could buy an 8% mall...you could buy a B-mall and it was probably an 8% cap rate.  The same mall, 3 years later, is now selling at 13% and 14%.  So you've seen enourmous erosion of value."

Der USA Bären-Thread Meiertier1
Meiertier1:

Österreich und der Hunderter

3
27.09.17 05:58
Österreich hat eine !100-Jährige! Staatsanleihe mit 2.1% Zins ausgegeben. Aufgenommen wurde damit 3.5 Milliarden € (Es bestand die Nachfrage für 11 Milliarden €). Im Aktuell tiefen Zinsumfeld sicherlich interessant, doch die Frage wird sein, wer will diese Titel in noch 5 Jahren kaufen?

Mir stellen sich zwei Fragen.
Die FED will laufend ihre Zinsen anheben, was die EZB dazu zwingt, bald einmal nachzuziehen. Sobald dies geschieht und auch die EZB die Zinsen anhebt, sinkt der Wert der Anleihe. Kursverluste sind vorprogrammiert, denn wie im Text beschrieben, werden neue Anleger dann Titel kaufen mit einer höheren Rendite. Darum nochmals, wer kauft diese Anleihen?

Nun kommt noch die generelle Frage, was passiert überhaupt mit dem €. Existiert dieser in 100! Jahren noch? Meiner Meinung nach, existiert hier ein massives Laufzeitrisiko in eine €-Anleihe. Auch bei einem 5% Coupon würde ich eine solche Anleihe nicht anfassen. Denn die nächste €-Krise wird kommen.
Österreich hat eine Jahrhundert-Anleihe emittiert. Die Anleger sind begeistert, Kapitalmarkt-Experten entsetzt.
Der USA Bären-Thread Katzenpirat
Katzenpirat:

Google zieht Amazon den YouTube Stecker

2
27.09.17 12:39
Die Giganten geraten sich in die Haare. Google verweigert dem neuen Amazon-Assistenten Echo Show (ein Gerät zur digitalen Sprachsteuerung mit Bildschirm) den Zugriff auf YouTube-Videos. Der Kampf der Riesen um Marktanteile wird offensichtlich härter.
www.mobilegeeks.de/news/...echo-show-ploetzlich-ohne-youtube/

Amazon Echo Show - die Show ist aus. Das ist das Teil:

Der USA Bären-Thread 1014673
Der USA Bären-Thread Katzenpirat
Katzenpirat:

Die Kleinen ganz gross

2
27.09.17 13:11
Der Russel 2000 hüpft von ATH zu ATH. Der Wiederaufbau nach den Hurricanes in Florida und Texas wird offensichtlich als Konjunkturprogramm gedeutet. Vom Steuersenkungsprogramm erhoffen sich die Anleger einen zusätzlichen aphrodisierenden Kick.
(Verkleinert auf 43%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014688
Der USA Bären-Thread Katzenpirat
Katzenpirat:

Mauer-Testgelände

 
27.09.17 13:21
Die US-Behörden haben in San Diego begonnen 8 Prototypen der von Trump versprochenen Mauer zu bauen. Vermutlich werden diese dann im Rahmen der Gameshow "American Ninja Warriors" mit lateinamerikanischen Kandidaten getestet, die Bezwinger des Hindernisses erhalten als Preis eine Greencard.
Der USA Bären-Thread 1014690
Kalifornien klagt, doch in 30 Tagen sollen die ersten Entwürfe umgesetzt sein: Die US-Regierung lässt in San Diego Prototypen für die umstrittene Mauer an der Grenze zu Mexiko aufstellen.
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014690
Der USA Bären-Thread Katzenpirat
Katzenpirat:

Hier die Luxusvariante

 
27.09.17 13:35
(Verkleinert auf 71%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014693
Der USA Bären-Thread Katzenpirat
Katzenpirat:

Die Funktionale

 
27.09.17 13:39
(Verkleinert auf 60%) vergrößern
Der USA Bären-Thread 1014694

Seite: Übersicht ... 5207  5208  5210  5211  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Aktiendividende, Drattle, gnomon, Innovation, joibinado, Kapitalerhöher, Kellermeister, lehna, Shenandoah, short squeeze

Neueste Beiträge aus dem S&P 500 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
438 130.385 Der USA Bären-Thread Anti Lemming wawidu 19:36
2 20 Was ist die beste Geldanlage? Randomness AktienWalter38 19.10.17 12:22
27 612 Banken & Finanzen in unserer Weltzone lars_3 youmake222 17.10.17 21:00
    Quo Vadis S&P 500? Die Kröte   22.09.17 13:42
    Anlage-Zeitpunkt S&P 500 fc1949   31.05.17 20:25