Der Tag aus Sicht von Börse2000

Beitrag: 1
Zugriffe: 410 / Heute: 1
MorphoSys 43,881 € -0,49% Perf. seit Threadbeginn:   +485,08%
 
Der Tag aus Sicht von Börse2000 O815

Der Tag aus Sicht von Börse2000

 
#1
Es ist, wie es immer ist. Die US-Technologiebörse Nasdaq dreht zwar zu Handelsbeginn ins Minus, schafft aber im weiteren Verlauf die Wende und schließt letztlich mit einem Plus von 1,3 % bei 2858 Punkten. Und wie verhält sich das hochgejubelte Wachstumssegment Neuer Markt? –
Genau, er eröffnet im Plus und verliert später mit einer schon fast erschreckenden Kontinuierlichkeit jeden gewonnenen Punkt, bis er spätestens zu Mittag wieder ein negatives Vorzeichen vor der Prozentangabe stehen hat. Aktuell fällt der NEMAX All-Share Index um 0,36 % auf 2856 Zähler. Der NEMAX 50 verliert 15 Punkte auf einen Indexstand von 3557 Zählern.

Herausragender Tagesgewinner sind die Aktien der Morphosys AG. Sagenhafte 60 % Prozent legt
der Kurs auf derzeit 23 Euro zu. Grund für diese mehr als überdurchschnittliche Kurssteigerung des
Biotech-Wertes ist eine ad-hoc Meldung des Unternehmens, wonach eine neue Technologie
entwickelt wurde, mit der die Herstellung menschlicher Antikörper gegen EST-kodierende
Proteinfragmente im Hochdurchsatzverfahren ermöglicht werde. Für die Wissenschaftler von
Morphosys stellt dies einen Durchbruch dar, die auch zum Patent angemeldet ist. Die Entwicklung
stellt die Antwort auf die den ständig steigenden Bedarf der Pharmaindustrie an diesen Antikörpern
dar. Morphosys beschäftigt sich mit der Entwicklung und Anwendung von Technologien, die die
Entdeckung neuer Medikamente bzw. krankheitsassoziierter Zielmoleküle beschleunigen.

Netlife-Papiere können ebenfalls recht ordentlich zulegen. Knapp 11 % steigt der Kurs auf 11,40
Euro. Der Wert hat seit der Emission aufgrund des schlechten Managements und einer
undurchsichtigen Öffentlichkeitsarbeit mehr als 60 % verloren. Analystenmeinungen zufolge stellt

das derzeitige Kursniveau eine Unterbewertung dar. Wenn das Unternehmen aber Akquisitionen
bekannt geben sollte und diese auch erfolgreich umsetzt, dann könnte sich der Kurs wieder nach
oben orientieren.

Erstaunlicherweise kann die artnet.com wieder Kursgewinne verbuchen. Weitere 8 % steigt der
Kurs auf derzeit 13,60 Euro. Fundamental ist diese Kurs-Avance sicherlich nicht zu begründen.
Vielmehr scheinen einige sehr kurzfristig orientierte Anleger die „schnelle Mark“ machen wollen.
Kleinanleger sollten sich allerdings vorsehen, denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Kurs
erneut einbricht.

Die Kinowelt Medien AG veröffentlichte ad hoc die Ergebnisse der nun abgeschlossenen
Kapitalerhöhung. Von den ursprünglich zur Plazierung vorgesehenen 4 Mio. jungen Stückaktien
konnten nur 2,2 Mio. abgesetzt werden. Die restlichen 1,8 Mio. Aktien übernimmt zunächst die
konsortialführende Deutsche Bank zum rechnerischen Nennwert von 1 Euro. Zu gegebener Zeit
sollen diese dann auch noch plaziert werden. Kinowelt ist so frisches Kapital in Höhe von 130 Mio.
Euro zugeflossen. Wenn man allerdings die Menge an unplazierbaren Anteilen betrachtet, kann
hier von einer erfolgreichen Kapitalerhöhung nicht die Rede sein. Der Kurs sackte
dementsprechend um mehr als 9 % auf aktuell 53, 50 Euro ab.

Die GfK AG feiert heute ihr Börsendebüt. Der Emissionspreis war am oberen Ende der
Bookbuildingspanne bei 18,50 Euro festgesetzt worden. Die Erstnotiz im Amtlichen Handel lag bei
20 Euro. Im Handelsverlauf kann der Wert noch auf 22,50 Euro zulegen. Ein durchaus geglückter
Börsenstart für ein solides Unternehmen.

Die tiscon AG Infosystems hat heute konkrete Börsenpläne veröffentlicht. Am 14. Oktober soll der
Handel am Neuen Markt aufgenommen werden. Die Zeichnungsfrist geht vom 6. bis zum 12.
Oktober. Konsortialbanken sind die Landesbank Baden-Württemberg, die SGZ-Bank und die
GZB-Bank. Unter Federführung der Dresdner Kleinwort Benson bietet die NorCom AG vom 24. bis
zum 28. Oktober ihre Aktien zur Zeichnung an. Die Bookbuildingspanne liegt zwischen 19 und 23
Euro. Die Erstnotiz ist für den 30. September vorgesehen.Bookbuildingspanne liegt zwischen 8,50
und 9,80 Euro. Konsortialbanken sind die DG Bank und die West LB.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
35 2.635 MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen ecki Neuer1 09:00
13 232 Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine ecki AnonymusNo1 05.10.16 10:02
  1 Löschung sliver07 flautschi... 23.04.16 15:32
  12 November, kaufen oder warten? o.T. Kompress Addanc 02.07.15 14:49
  100 Alternativthread Morphosys. KliP youmake222 19.12.14 09:09