der *kleine prinz analysiert Cinemedia Film AG (23.12.99)

Beitrag: 1
Zugriffe: 754 / Heute: 1
CineMedia Film kein aktueller Kurs verfügbar
 
der *kleine prinz  analysiert Cinemedia Film  AG (23.12.99) der kleine prinz

der *kleine prinz analysiert Cinemedia Film AG (23.12.99)

 
#1
der *kleine prinz  analysiert Cinemedia Film  AG (23.12.99)

WKN:
543 300

Börsenkürzel:
CIW

Handelssegment:
Neuer Markt Frankfurt

Unternehmensgegenstand:
- Medienservice
- Studiobetrieb
- Produktion
- Bild- / Ton-Bearbeitung
- Digitale Bildbearbeitung
- Internet, Filmrechte und Lizenzen

Investors Relations Kontakt:
Holger Heims, Vorstand
CineMedia Film AG Geyer Werke
Luise-Ullrich-Straße 8
80231 Grünwald

Tel.:  089-649851-3
Fax.: 089-649851-40



Zu KINOWELT MEDIEN AG von meiner guten Freundin, der *elfe syb angeregt, hielt ich mich heute im Königreich der Medien-Aktien auf. Nach getätigtem Tagwerk blieb mir noch genügendst Zeit für einen kleinen Spaziergang. Es begab sich, daß ein besonders bunter Schmetterling meine Aufmerksamkeit erregte. Dieser hatte in regenbogenfarbenen, leuchtenden Lettern auf seinem linken Flügel “CINE” und auf dem rechten “MEDIA” pranken. Seinem lustigen Spiel folgend, jagte ich ihm hinterher und ich sah viele wundersame Dinge auf unserem gemeinsamen Wege.

Zuerst ließ sich mein neuer Freund auf einer abstrusen Blume nieder. Diese erzählte mir etwas von Charts, Trends, Indikatoren und Umsätzen. Alles in allem sprach sie davon, daß ein schon lange andauernder Abwärtstrend nun desbalde beendet sei und es mit dem Kurs der CINEMEDIA-Aktie nun bald bergauf geht.

Auch die nächste Blüte, ihr Name war “News”, bestätigte letzteres. Sodann flatterte mein Freund auf einen Farn. Zuerst erschien mir dieser Farn wie ein verzaubertes Gewächs, da ich ihm beim Wachsen direkt zusehen konnte. Er erzählte mir, daß er das Wachstum von CINEMEDIA sei und pro Jahr im Schnitt ungefähr 200 % wachsen würde.

Ich erinnerte mich an eine kleine Vergißmeinnicht-Blüte, die ganz unauffällig am Wegrand stand und den Namen “KGV” trug. Sie war nicht einmal ganz 30 mm hoch – ein gewaltiger Unterschied zum Riesenfarn !!! Ich dankte meinem neuen Freund, dem Schmetterling, mit ein paar Online-Goldstücken und zückte mein Zauberhorn namens “Handy”. Zum Glück war es prall mit Energiestaub gefüllt, so daß ich den Marktschreier “Broker” auf magische Weise akkustisch erscheinen lassen konnte. “Nun denn ans Werk !”, sagte ich ihm, “Belad’ meinen Depot-Lasten-Esel mit CINEMEDIA-Säcken! Ich kann Dir 33 Goldstücke pro Sack bezahlen”.

Mit besten Empfehlungen,

Euer *kleiner prinz


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CineMedia Film Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 310 Cinemedia kaufen,KZ 2,00 rapido Schreiadler 26.11.15 14:15
  8 Tele München Fernseh GmbH + Co Barni22 Barni22 16.11.11 09:42
    Löschung Hannes1111   09.05.07 13:31
  3 CINEMEDIA: große ... Robin Hannes1111 08.05.07 09:44
  1 Cinemedia: gestern mit GAP ... Robin Robin 02.12.04 12:10