DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen.

Beiträge: 14
Zugriffe: 3.018 / Heute: 2
DCI 3,70 € +8,82% Perf. seit Threadbeginn:   -99,23%
 
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen.

 
29.02.00 14:55
#1
Hab heute per Fax von DCI offizielle Presse-Info erhalten.
Haben am 25. Februar auf der CeBit den deutschen Internet-Preis
gewonnen. 598 Firmen hatten sich beworben.
Seit 1993 in B2B aktiv. Arbeite selbst damit.
Über 25.000 Fachhändler registriert.
Und habe gezeichnet.
Sehr erfolgversprechend.

Bei Interesse stelle ich heute Abend weitere Infos ins Board.

Grüsse, bilbo
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. furby
furby:

Ja bilbo habe Interesse an weiteren Infos

 
29.02.00 15:47
#2
Mir gefällt DCI auch sehr gut, wenn auch die Profitabilität in nächster Zeit zugunsten der Marktdurchdringung das nachsehen hat.

Gruß furby
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. mw2805
mw2805:

Bin tierisch interessiert! Wäre nett wenn Du Dir die Mühe machen kö.

 
29.02.00 15:51
#3
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. mw2805
mw2805:

hab schon selbst `was gefunden...

 
29.02.00 15:56
#4


Unternehmensportrait - DCI Database for Commerce and Industry AG


Geschäftsfeld - Nachfrageorientierte Internethandelsplattform

Die DCI AG wurde lange vor Aufkommen des "Zauberwortes" B2B im Jahr 1993 gegründet. Die Intention des Gründers und heutigen Vorstandschefs Michael Mohr war es damals, eine Internet-Handelsplattform für elektronische Bauteile ins Leben zu rufen. Das traditionelle Handelsprinzip wurde hierbei auf den Kopf gestellt: Elektronische Nachfragen werden automatisiert durch eine Vielzahl passender Angebote beantwortet. Heute stellt die Plattform "DCI WebTradeCenter" ein Sortiment von 265.000 Produkten zur Verfügung. Angeschlossen sind ihr 2.600 Hersteller, 2.000 Groß- und 25.000 Fachhändler, darunter namhafte Branchenadressen wie Peacock, Computer2000 und Actebis. Monatlich laufen rund 50 Mio. DM Umsatz über die Plattform.


Geschäftszahlen - Gewinnschwelle 2001 im Visier

DCI bilanziert bereits nach US-GAAP. Im Geschäftsjahr 1998 flossen 6,58 Mio. DM durch DCI's Bücher. Dabei wurde ein Überschuss von 0,33 Mio. DM erzielt. Im letzten Jahr stieg der Umsatz auf 8,26 Mio. DM. Aufgrund von Marketing- und Personalinvestitionen (derzeit über 100 Mitarbeiter) in Höhe von knapp 3,4 Mio. DM musste ein Fehlbetrag von 3,39 Mio. DM hingenommen werden. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) wurde auf minus 6,95 Mio. DM beziffert. Den größten Umsatzbeitrag mit gut 5,9 Mio. DM lieferten die DCI Werbemedien, gefolgt von Services mit knapp 1,3 Mio. DM und Mitgliedsbeiträgen, die rund eine Mio. DM beisteuerten. Letztere belaufen sich für den Nutzer auf zehn bis 1.500 Euro monatlich, je nach Umfang der Leistungs-Inanspruchnahme. Für das laufende Geschäftsjahr gibt es noch keine Angaben zur Umsatzerwartung. Die Gewinnschwelle wird voraussichtlich im nächsten Jahr wieder übersprungen werden.


Aussichten - Internationalierung und Branchenerweiterung geplant

Mit dem für das erste Quartal 2000 angekündigten Gang an den Neuen Markt der Frankfurter Börse will DCI weitere Branchen erschließen und hat auch Europa im Visier. Mit dem Emissionserlös sollen zudem Infrastrukturinvestitionen getätigt- und die Software weiterentwickelt werden. Das grundlegende Ziel ist jedoch die Integration von E-Commerce-Plattformen in das eigene, herstellerunabhängige WebTradeCenter. Einen ersten Schritt in diese Richtung hat das Unternehmen bereits genommen: Mit den Auktionshäusern eBay und ricardo.de wurden kürzlich Kooperationsvereinbarungen getroffen.

(C) GIS Wirtschaftsdaten GmbH




IPO-Daten
Grundkapital 8000000.00  
Emissionspreis n/a
Maximales Emissionsvolumen n/a
Emissionsvolumen (Stück) 2240000
Emission: 13.03.2000
Aktiengattung Stückaktien
Zeichnungsfrist 29.02.2000 - 08.03.2000
Book-Building-Spanne 28.00 - 32.00 Euro
Emissions-KGV n/a
Graumarktkurs 82.00 zu 90.00
Erster Kurs n/a
Risikoklasse n/a
 





Gremien und Angestellte
Konsortialführer West LB Panmure  
Weitere Konsortialbanken Bankhaus Reuschel, Bankhaus Vontobel, net.IPO, Sal. Oppenheim  
Wirtschaftsprüfer  
Vorstand Michael Mohr (Gründer und Vorstandschef)  
Aufsichtsrat Dr. Jack Schiffer, John Thorpe, Michael Böllner (Vorsitzender)  
Aktionärsstruktur Michael Mohr 43,96%
Michael Mohr Beteiligungen GmbH 11,95%
Gerhard Trinkl und Alexander Röthinger je 0,53%
Thorsten Kremzow und Klaus Zuber je 0,53%,
John Thorpe 0,06%,
3i Europartners III A L.P. 3,25%,
3i Europartners III B L.P. 1,24%,
3i Group Investments L.P. 4,49%,
CEA Capital Partners GmbH & Co. Beteiligungs KG 4,93%,
Streubesitz 28%
Angestellte 100




Kontakt
Ansprechpartner Eva Weber, Tel: 0 81 51-265-500
Anschrift Enzianstr. 2+6
D-82319 Starnberg
Telefon 08151-265-0 Fax 08151-265-150
Email investorrelations@dci.de  Internet www.dci.de www.webtradecenter.de  


DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. furby
furby:

Das Problem ist das Banken-Emissionskonsortium

 
29.02.00 16:11
#5
Wer hat schon bei diesen Banken ein Depot? Und wie üblich eine Zeichnung über andere Banken, die nicht im Konsortium sind, ist wohl gleich ad hoc aussichtslos.

Gruß furby

PS hat jemand über net.ipo schon mal etwas bekommen. Lohnt es sich dort auch noch ein Depot zu eröffnen?
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

*** DCI erster Teil:

 
29.02.00 19:09
#6
Erweiterung zu mw2805:

Börsenaspirant DCI AG gewinnt den Deutschen Internetpreis

Der Anbieter von Deutschlands größter IT-Handelsdatenbank im Internet (www.webtradecenter.de) wird auf der CeBIT 2000 ausgezeichnet
Starnberg, den 25. Februar 2000. Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller hat am zweiten Tag der weltgrößten Computermesse, der CeBIT 2000, den Deutschen Internetpreis 2000 verliehen. Die DCI Database for Commerce and Industry AG erhielt die mit 100.000 DM dotierte Auszeichnung für ihre Pionierarbeiten im Bereich Electronic Commerce, Schwerpunkt Business-to-Business.

598 Firmen hatten sich um den Deutschen Internetpreis 2000 beworben, der erstmals in diesem Jahr vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) für kleine und mittlere Unternehmen unter dem Schwerpunkt "Electronic Commerce" ausgeschrieben war. Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller zur Beteiligung an dieser Ausschreibung: "Dies ist ein Riesenecho, das zeigt, dass Deutschland mitten im Aufbruch in das digitale Zeitalter ist." Als "Best-Practice-Beispiel für innovative Internet-Entwicklungen" wurde die DCI Database for Commerce and Industry - gemeinsam mit zwei weiteren Preisträgern - ausgezeichnet. Michael Mohr, Gründer und Vorstandsvorsitzender der DCI, nahm den Preis mit großer Freude entgegen: "Der Preis ist für DCI eine herausragende Anerkennung unserer nunmehr schon über achtjährigen Pionierarbeit auf dem Gebiet des Electronic Commerce." Die Auswahl des Starnberger E-Commerce-Dienstleisters aus der Bewerberfülle wurde von einer unabhängigen Jury getroffen. Wesentliche Kriterien für die Entscheidung waren Faktoren wie Innovation und Innovationspotenzial des Unternehmens, Kreativität und Originalität, Nutzen für den Kunden, Best-Practice-Charakter, Mehrwert durch das Medium Internet sowie Markterfolg und -potenzial. Unterstützt wurde der Deutsche Internetpreis 2000 von den Firmen Plenum AG, Bertelsmann mediaSystems GmbH, Computec Media AG, debitel AG und PrimaCom AG. Medienpartner des Preises sind Capital, BIZZ Capital und das ZDF. Weitere Informationen zum Deutschen Internetpreis enthält die Website des Bundeswirtschaftsministeriums www.bmwi.de. Deutscher Internet Preis 2000 für DCI.



Über DCI
Die DCI Database for Commerce and Industry AG ist seit 1993 im B-to-B-Bereich ein Pionier im Wachstumsmarkt E-Commerce. Mit ihrer internetgestützten Datenbanktechnologie (5 Patente) arbeitet DCI an der Revolutionierung des elektronischen Handels und der effizienten Vernetzung aller Handelsteilnehmer.

Auf der von DCI entwickelten, neutralen Handelsplattform - dem DCI WebTradeCenter - verknüpft das Unternehmen im wachstumsstarken B-to-B-Bereich vollautomatisch Angebot und Nachfrage aller Mitglieder. Dadurch entsteht ein hohes Maß an Markt- und Preistransparenz.

Mit rund 300.000 Produkten sowie 25.000 gelisteten Fachhändlern ist das DCI WebTradeCenter in den Bereichen IT und TK bereits heute der größte Internet-Marktplatz in Deutschland.

Der Handel über das DCI WebTradeCenter ist denkbar einfach und effizient: Elektronische Kaufgesuche werden automatisch durch eine Vielzahl von passenden Angeboten beantwortet. Damit wird das traditionelle Handelsprinzip umgedreht: Verkäufer reagieren auf die tatsächliche Nachfrage des Marktes. Zudem wird über ein von DCI standardisiertes Verfahren der Zugriff auf alle unterschiedlichen Warenkataloge der Anbieter möglich. Mit großem Zeit- und Kostenvorteil können Geschäfte direkt online abgeschlossen werden. Für alle Handelspartner bietet DCI weitere Value-Added-Services und effiziente Marketing-Tools.
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

*** DCI zweiter Teil: Praxis und Vision

 
29.02.00 19:10
#7
Interessante Artikel gibt es unter:
www.dci.de/presse/archiv/archiv.htm
www.dci.de/investor/investor.htm


Ausprobieren und anschauen unter:
www.tradepinboard.de/home.cfm

DCI ist ein unabhängiger Dienstleister der EDV-Branche. In der Anfangszeit bekamen die EDV-Fachhändler Preisinformationen per Fax (auch Heute noch), mit diversen Preisen unterschiedlichster Grosshändler. Dadurch erspart man sich u.U. viel recherchieren in Katalogen und Preislisten (schnell veraltert) oder Rundrufe beim Wareneinkauf. Die Grosshändler und jeder der was verkaufen will kann dort Zeilen schalten (Kostenpflichtig). Dadurch bekommt man auch schnell einen Preis-Vergleich. Ich glaube es war 1997, als dann die erste Software verfügbar war, mit tausenden von Artikeln, Tintenpatrone über Monitore bis PC, die per DFÜ upgedatet wurden. Toller Fortschritt, da ALLE Artikel im Zugriff mit Preisen diverser Lieferanten. Auch hier gilt, der billigste ist nicht gleich der Beste. :-)
Dann kam das WEB-Tradecenter. Nicht mehr update über DFÜ, sondern immer aktuell im Internet. Adresse oben. Doch damit nicht genug. Die Kunden (Jeder) können selbst in der Datenbank stöbern und Anfragen starten. Als Fachhändler kann ich eine Ausschreibung z.B. über einen Drucker oder 50 Festplatten erstellen, diese geht an alle gelisteten Grosshändler und am nächsten Tag kommen schon die ersten Preise per eMail.
DCI ging dann einen Schritt weiter und hat einen Katalog erstellt, der an grössere Unternehmen, Schulen etc. verschickt wird, wo man direkt schon mit Artikeln und Preisen werben kann. Die Verbreitung schreitet voran.
Aber DCI bleibt nicht stehen. Nach der EDV ist jetzt eine Ausweitung auf Büro-Artikel und Telekommunikation im Gange. Würde mich nicht wundern, wenn DCI demnächst noch eine Plattform für Spielwarenhandel über Internet bietet.
Ausserdem gibts noch die Kooperation mit eBay und Ricardo.

Für mich ein Strong Buy. Das Unternehmen hat noch viele Pläne und wird sicher gut wachsen.
Gruss, bilbo

PS: So kommt eine Kundenanfrage per eMail rein:


Neues Kaufgesuch aus PLZ 63477: 'AusNr.: 1583'
Angebote bis spaetestens 15.02.00 16 Uhr abgeben !
www.dcidb.com/cgi-shl/DCIDB/...name=TradePinboardVK&AusNR=1583
400 x SUPERPC SIMM EDO, 32 MB, 32 Bit, 60 ns, EDO, Lifetime Warranty / High Quality, RAM, SIMM, 72 Pin (PS/2), bitte nur marke

Neues Kaufgesuch aus PLZ 1160: 'AusNr.: 1585'
Angebote bis spaetestens 10.02.00 16 Uhr abgeben !
www.dcidb.com/cgi-shl/DCIDB/...name=TradePinboardVK&AusNR=1585
100 x NOKIA 6150, 142 g, integrierte IR-Schnittstelle, 60 - 270 Stunden Standby, Dualband, Telekommunikation, Handys

Neues Kaufgesuch: 'AusNr.: 1586'
Angebote bis spaetestens 01.03.00 16 Uhr abgeben !
www.dcidb.com/cgi-shl/DCIDB/...name=TradePinboardVK&AusNR=1586
1 x canon lbp-800, Drucker, Laser
1 x EPSON EPL-5700, A 4, 1200*1200 dpi/black, 8 ppm/black, 4 MB, parallel/seriell, Drucker, Laser
1 x OKI OKIPAGE 8w, A 4, 600*600 dpi/black, 8 ppm/black, 512 KB, parallel, Drucker, Laser
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

*** DCI dritter Teil:

 
29.02.00 19:13
#8
An DCI:

Nach DER Lobeshymne:
Bekomme ich jetzt meine Zuteilung sicher?

:-))

Grüsse, bilbo

PS.: Da steckt viel Potential drin.
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. capitalism punk
capitalism pu.:

Zwiefel erlaubt!?!?!?!

 
29.02.00 19:19
#9
ich sehe dci eher kirtisch, das bankenkonsortium ist aber nicht das problem. ich bin mir auch ziemlich sicher, daß es 2wieder exorbitante zeichnungsgewinne zu relalisieren gibt. aber dann: nach meiner meinung sind die geschätzten kundenzahlen ein "wenig" hochgegriffen. vor ca. 6 wochen sollen noch anteilsscheine für 6 euro an eine venture-capital-gruppe gegangen sein. und jetzt kommen die zu 28 euro raus!!??
fazit: zeichnen und verticken!

die qualität der emissionen läßt im übrigen schon wieder nach. wenn ich mir roesch angucke fühle ich mich an artnet, sero usw. erinnert.
augen auf
cp
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

Hallo c.p. Zweifel sind immer erlaubt.

 
29.02.00 19:26
#10
Jeder hat eine andere subjektive Einschätzung.
Und Zweifel sind gesund.
Ich halte DCI für einen Wachstumswert, da
1. Ich selbst DCI nutze
2. Die Entwicklung kenne
3. Mir sicher bin, dass Neuerungen kommen werden, und Börsengang nicht zum Geldscheffeln genutzt wird (solls ja geben)

Ich geh rein, werde mich aber wahrscheinlich in 1-2 Jahren ärgern, dass die Position zu klein war.

bilbo.
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

Hallo c.p. Zu Rösch

 
29.02.00 19:28
#11
Hab ich in einen Thread auch schon vorher meine Zweifel kundgetan.
Für Diabetiker viel zu teuer.

Grüsse, bilbo
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. capitalism punk
capitalism pu.:

hei bilbo

 
29.02.00 19:29
#12
ich wuensche dir viel glück
die kritischen bemerkungen waren in einem aol-boersenbrief zu lesen
wenn ich es hinkrieg, stelle ich den hier noch ein
gt
cp
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo
bilbo:

c.p. hab grosses Interesse o.T.

 
29.02.00 21:39
#13
DCI kommt. Auf CeBit Deutschen Internetpreis gewonnen. bilbo

Hallo capitalism punk, hab wirklich grosses Interesse. o.T.

 
#14


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DCI Forum