DAX verliert nach Bekanntgabe der US-Inflationsdaten deutlich

Beitrag: 1
Zugriffe: 157 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
DAX verliert nach Bekanntgabe der US-Inflationsdaten deutlich Johnboy

DAX verliert nach Bekanntgabe der US-Inflationsdaten deutlich

 
#1
DAX verliert nach Bekanntgabe der US-Inflationsdaten deutlich
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat nach Bekanntgabe der unerwartet stark ausgefallenenen US-Verbraucherpreisdaten für den Monat März knapp 100 Punkte eingebüßt. Um 15.10 lag der DAX  knapp 181,26 Punkte im Minus bei 7267,70 Punkten. Vor Bekanntgebe der Daten lag der Dax bei knapp 7.405 Punkten.

Die Verbraucherpreise waren von Februar auf März um 0,7% gestiegen. Das Arbeitsministerium begründete die kräftige Teuerung vor allen mit deutlich höheren Energiekosten. Im Vergleich zum Vorjahr betrage die Teuerungsrate im März 3,7%. Analysten hatten im Durchschnitt mit einer Teuerung 0,4% im Vormonatsvergleich und damit mit einem Wert unterhalb der 0,5%igen Teuerungsrate vom Februar gerechnet. Der monatliche Inflationsanstieg im März war der stärkste in den vergangenen 11 Monaten.

"Es gibt erneut Inflationssorgen und die Ängste über einen Zinsschritt kommen zurück," sagte ein Händler. Ein Händler einer Münchener Bank merkte allerdings an, der Kursrutsch im DAX sei übertrieben. Investoren hätten vor allem auf die Kursrückgänge der großen US-Indexfutures reagiert./fs/fs




info@dpa-AFX.de



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10