DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER" UND IHRE FOLGEN...

Beiträge: 5
Zugriffe: 662 / Heute: 1
DEAG Dt. Entert. 2,949 € +1,34% Perf. seit Threadbeginn:   -96,72%
 
DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER
Nase:

DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER" UND IHRE FOLGEN...

 
13.03.00 14:25
#1
Viele Anleger verschenken bares Geld und bemerken es nicht, oder... sie
wollen es überhaupt nicht bemerken, weil sie eigentlich froh sind, wenn sie
ihre Aktien so billig, aber so schnell wie wöglich an andere verscherbeln
konnten. Und die anderen lachen sich ins Fäustchen.

Beispiel M+S Elektronik :

Seit Tagen versuchen Grossanleger über 40.000 Aktien zu ein limitlosen
Preis zu kaufen. Doch, obwohl Anleger die Möglichkeit haben, Ihre Aktien
teuer anzubieten, verschenken sie diese, in dem sie kein Limit eingeben.
Und heute...tja heute hat sich das nun erledigt, denn viele ängstliche
M&S-Anleger setzten ein Stop-Loss-Kurs, mit dem jetzt unzählige, die auf
so ein Augenblick gewartet haben, bedient werden. Des einen Leid ist...

Man muss sich das einmal vorstellen. Da wird ein Stop-Loss-Kurs gesetzt,
um Aktien so billig wie möglich loszuwerden, aber ein Limit, um so gut wie
möglich zu verkaufen, zu setzen, scheint keinen zu interessieren. Warum
auch ? Hauptsache die anderen werden reich...

Grossanleger wie Banken und Fonds sind auf diese Naivität der Anleger
angewiesen. Denn wenn alle Anleger wie ich ,,Angebot und Nachfrage" so
gut verfolgen würden, dann würden die Kurse nur noch steigen.
Bei M&S besteht noch sehr viel Nachfrage, unglaublich viel, desahlb würde
ich nicht in Panik geraten und den Käufern die Aktien zu billig anbieten.
Verkauft sie so teuer wie es geht...
Wie schon gesagt...die Nachfrage ist da...

Gruss
Nase

DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER
stetig:

Re: DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER

 
13.03.00 17:55
#2
Hallo Nase,
unter welcher Adresse verfolgst Du Angebot und Nachfrage?
Marketwatch? Was ist Dein Favorit?
gruß
DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER
Schtonk:

Re: DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER

 
13.03.00 18:10
#3
Nase, was macht dich bei M+S so sicher? Wieso hängst du dich so an diesen Wert? Du weisst, ich halte nicht viel von diesem Firmenkonglomerat, aber ausser meiner Erfahrung, den Zahlen im Emissionsprospekt und guter Kenntnis von 2 Firmen der Holding habe ich nichts, was mich inspirieren würde, den Wert zu empfehlen, im Gegenteil. - Ich habe allerdings auch schon schief gelegen mit meiner manchmal etwas zu konservativen Einschätzung.

Also, mach mal Butter bei die Fische und stelle keine philosophischen Betrachtungen über den Anlegermarkt an, - die stimmen sowieso meist nie.

Gruss,
Schtonk
DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER
short-seller:

Ich kann Nase nur zustimmen.

 
14.03.00 06:48
#4
Vorab an "Stetig": www.finanztreff (vorher registrieren lassen). Die Bid/Ask-Mengen sind übrigens nur über Xetra ersichtlich.

Was jetzt hier speziell M+S angeht, kann ich nichts zu sagen. Bei M+S beobachte ich die Veränderungen nicht.

Aber sonst stimmt kann ich Nase nur beistimmen. Es ist vielfach so, daß insbesondere am NM die Kleinanleger regelrecht "ver......" werden. Durch geschicktes Setzen der Kauf-/Verkaufsmengen wird ganz schnell eine S/L-Lawine losgelöst, dieses erklärt auch die starken Schwankungen bei vielen Werten.

Man kann dieses Phänomen besonders oft bei Titeln beobachten die kurz vor einem stärkeren Anstieg stehen. Was wohl darauf hindeuted daß "einer" versucht zahlreiche Anleger bei niedrigen Kursen raus zu kegeln um diese billigen Papiere am Markt einzusammeln.

Gestern habe ich DEAG beobachtet. Der Kurs wurde regelrecht runtergedrückt bis auf 32,nochwas. Zum Tagesschluß stand DEAG wieder bei 38,50.

Grüße

Shorty
DAS PHÄNOMEN ,,ÄNGSTLICHER ANLEGER

HI SCHTONK...

 
#5
Wie Du weisst, habe ich viele Aktien im Depot. Aber M+S Elektronik ist
mein absoluter Favorit. Es ist ein sehr gutes Unternehmen mit sehr guten
Zahlen und, man staune, auch ein eher konservativer Wert. Also etwas für
Dich.
Wenn ich Werte wie Escom & Co. empfehlen würde, hättest Du recht. Aber
mit M&S kannst Du nichts falsch machen. Geh´ doch mal auf die Website
von M+S und lies´ Dir mal die Zahlen richtig durch, dann wirst Du
(wahrscheinlich...bei Dir weiss man ja nie) auch überzeugt sein.

Gruss
Nase


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem DEAG Deutsche Entertainment Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 970 Endlich Gewinne? hanshoffmann PAULE44 06.12.16 13:04
18 165 Verprügelte Werte = Einstiegschance ! Fundamental youmake222 28.10.15 19:49
  1 DEAG mit großem Kurspotenzial tommy99 xoxos 01.11.13 22:00
2 22 Meine aktuelle(n) Empfehlung(en) AJ7777777 xoxos 29.02.12 18:45
2 10 Nächster Substanz-Zocvk! Jamaica_Rum ghostrider11 24.03.11 20:04