da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von "stetig" klasse.....

Beiträge: 8
Zugriffe: 381 / Heute: 1
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
dagobert_duck:

da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von "stetig" .

 
09.03.00 11:27
#1
...., ich beobachte schon seit längerer zeit mit ehrfurcht euer board. ich bin zur zeit fast zu 100% cash, hätte aber schon die ein' oder andere mark, auch größer, zu investieren.

bin leider auch nicht mehr aus der tecci-generation, aber noch nicht grau und ohne bauch.

sehe mich als mischung aus konservativ und spekulativ und würde mich über tipps zum depotaufbau sehr freuen. horizont bis jahresende.

diese anfrage an euch experten ist seriös, privat, und hat keinerlei hintergrund à la "sieger".

vielen dank,

dagobert
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
Kalahari:

Willkommen an Bo(a)rd!!

 
09.03.00 11:43
#2
Das Gleiche gilt auch für Dich, Stetig!
Mensch Dagobert, 100% Cash!!! Da kannst Du Dir ja jetzt erstmal ein richtig schönes Depot zusammenstellen! Ich beneide Dich fast dafür, daß Du ganz am Anfang stehst.
Jedenfalls möchte ich Dir jetzt nicht gleich mit irgendwelchen Aktientips daherkommen, sondern Dir raten, Dich erstmal gut und ausführlich zu informieren. Sowohl über das Aktiengeschäft an sich als auch über die neusten Meldungen zu Unternehmen, die jeden Tag "reinflattern". Eine hervorragende Ergänzung dazu bietet natürlich auch das Ariva-Forum. Da wirst Du sicher noch den ein oder anderen guten Tip mitbekommen!
Viel Glück für Deine Aktien-Geschäfte und viel Freude weiterhin hier im Board!!

Gruß,
kalahari
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
aztec:

Willkommen Dagobert

 
09.03.00 12:35
#3
Ich schließe mich der Meinung von Dagobert an. Dich jetzt mit "Tips" zuzuschütten bringt Dich nicht weiter. Mach Dir erst mal ein eigenes Bild und frage gegebenenfalls einfach nach. Ansonsten wünsch ich Dir viel Spaß an Bord und in Zukunft viel Erfolg.

Schöne Grüße
AZTEC  
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
aztec:

der Meinung von kalahri natürlich o.T.

 
09.03.00 12:37
#4
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
LARA CROFT:

Hi DAGOBERT

 
09.03.00 12:45
#5
Auch Dir ein herzliches Willkommen.

Zwei Anmerkungen:

- Warum Anlagehorizont bis Jahresende? Spekusteuer (!) kommt Dir teuer. Gerade die längerfristige Anlage bietet m. E. bei einigen grossen NM-Werten mehr Potential (BROKAT, LHS).

- Für den Fall, dass Du _ganz_ neu in Sachen Aktien dabei bist, lege ich Dir das Buch "Greife nie in ein fallendes Messer" von Friedhelm Busch nahe. Ist sehr unterhaltsam geschrieben und beleuchtet die vielen Börsenweisheiten, ohne schulmeisterlich zu wirken. Der vielgeschmähte Dr. Friedhelm Busch (Auszug irgendwann Mitte '99 aus dem Wallstreet-online-Board: "der kriegt seine Rente in Siemensaktien ausgezahlt...") hat zwar wie jeder andere Analyst auch oft danebengelegen, behielt im Ganzen betrachtet aber recht (SIEMENS! Ich persönlich hab den Einstieg leider verpasst).

CU
LARA C.
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
getitstarted:

Ein herzliches Grüß Gott Dagobert

 
09.03.00 12:48
#6
und viel Spaß hier am Board. Als Tip nur so viel als man hier zwischen kurzfristigen Zockerempfehlungen und fundamentalen Langfristanlagen (durchaus mit kurzfristigen Potentialen ;-)) unterscheiden sollte. Aber Info ist (fast) alles.
Gruß Getit.
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von
ber1:

.... herzlich willkommen bei uns !

 
09.03.00 12:52
#7

ich bin der Meinung, daß dieses (unser) Board gute Infos i.d. R.
detailliert pepostet werden,
um schnellstmöglicht eine Diskussion zu starten und möglicherweise Entscheidungen ableiten zu können...

Versierte Kenner der Materie wie Preisfucchs, kaeseotto u.a.m.
versorgen unsere Gemeinde mit Hintergrundinfos etc.


viel glück beim Traden &  (Aktien-) Auswahl ...!
da auch ich ein neuer bin finde ich die vorstellung von

Wellcome on bord, Dagobert

 
#8
Du solltest nicht den Fehler machen, überhastet Deinen Geldturm zu leeren und in nutzloses Papier zu tauschen. Es gibt auch Tage wo Aktien fallen können.
Ich schließe mich meinen Vorrednern an, mache Dir Deine Gedanken, informiere Dich über das in was Du informiert.
Und denk dran, jeder macht Fehler, keiner hat hier die Weisheit für sich gepachtet, aber wir können hier alle von einander lernen.

Willkommen in der Familie.

PS. Achte auf eine gesunde Streuung (Europa, Deutschland, USA) und Basisinvestments

Ich wünsche Dir viel Glück und ein gutes Händchen!
Und niemals die Geduld verlieren.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen