Cycos kauft Maier BKS GmbH

Beiträge: 8
Zugriffe: 1.263 / Heute: 1
Cycos 4,19 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -11,79%
 
Cycos kauft Maier BKS GmbH ums1
ums1:

Cycos kauft Maier BKS GmbH

 
15.05.00 20:25
#1
Wer ist Maier BKS GmbH?? Cycos kauft sich mit Maier BKS GmbH eine Firma die Kundenservice groß schreibt und auf langjährige Erfahrung im Bürokommunikationsbereich zurück greifen kann. Desweiteren ist Maier ein Alcatel Office Certified Partner, was Cycos einen weiteren TK-Anlagenhersteller näher bringt. Weitere Infos zu Maier sind auf der eher nüchteren jedoch übersichtlichen Hompage zu sehen. (www.Maier-gmbh.de) Meine Erfahrungen mit Maier sind bis jetzt immer positiv gewesen und MRS ist wohl so ziemlich die stabilste Software die bei uns im Netz läuft. Ich habe mich mit einem größern Posten von Cycos Aktien eingedeckt und werde es bestimmt nicht bereuen.

Ach ja, diese Adresse solltet ihr euch mal ansehen.
www.sapinfo.net/...set.php3?HAUPTINTERESSE=15&ID_ARTIKEL=1533)
Cycos kauft Maier BKS GmbH Dauberus
Dauberus:

Wann ist der Kauf geschehen? Adhoc? o.T.

 
15.05.00 20:28
#2
Cycos kauft Maier BKS GmbH ums1
ums1:

Re: Cycos kauft Maier BKS GmbH

 
15.05.00 20:31
#3
HEUTE!

hier die SAP Seite. Jetzt die richtige: www.sapinfo.net/goto/tech/
Cycos kauft Maier BKS GmbH Dauberus
Dauberus:

Ich glaube es fand kein Kauf statt. Der Artikel besagt lediglich, dass .

 
15.05.00 20:38
#4
sein System erweitert hat. Hier für alle zum Nachlesen:

SAP-zertifiziert Unified Messaging-Server mrs:
                                                     





                       Nachrichten zentral verwalten

                       (04.05.2000) Die zentrale Integration verschiedener Kommunikationsdienste wie Text-,
                       Fax-, Voice-, E-Mail- und Datenaustausch sowohl extern wie intern kann über
                       unternehmerische Erfolge entscheiden. Der von SAP zertifizierte Unified Messaging-Server
                       mrs (Message Routing System) optimiert als zentrales Nachrichten-Management-System
                       den weltweiten Informationsaustausch.



                       Cycos Maier Bürokommunikationssysteme hat diese Lösung mit der neuen Version 3.5 um
                       zusätzliche Funktionen erweitert. Die Unified-Messaging-Lösung, die eine Integration von
                       Fax, Voice und E-Mail bietet, wird um die Funktionen Telefonie (CTI- Telefonie am PC),

                       WEB-Client und WEB-Server sowie WAP-Zugang erweitert. Die Lösung mrs CTI soll
                       außerdem ab Mitte des Jahres über eine SAPphone-Schnittstelle angebunden werden
                       können. Durch die zusätzliche Integration von Telefonie können Anwender schon heute vom
                       Arbeitsplatzrechner aus telefonieren und bei eingehenden Telefonaten zusätzliche
                       Informationen über den Anrufer am Bildschirm erhalten: So beispielsweise die Adresse
                       oder Bestellungen, die in der Vergangenheit gespeichert wurden.

                       Die zertifizierte Verbindung zu SAP, Lotus Notes und Microsoft Exchange wird als Produkt
                       bzw. als Toolkit zur Realisierung kundenspezifischer Anforderungen und als hoch
                       skalierbare Lösung für Carrier angeboten. Der Unified Messaging-Server mrs stellt dem
                       Empfänger alle Nachrichten unabhängig von deren ursprünglichem Format in einem
                       einzigen Nachrichtenpostfach unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche zur Verfügung.
                       Aus dieser Mailbox lassen sich auch Nachrichten unter kostengünstiger Verwendung der
                       verschiedenen elektronischen Telematikdienste versenden, Fax und Voicemail sogar über
                       Internet. Empfangs- und Sende-Journal geben auf einen Blick Auskunft über ein- bzw.
                       ausgegangene Nachrichten, die unter Windows NT und in Office-Umgebungen wie
                       beispielsweise R/3 und R/2, Microsoft Exchange oder Lotus Notes weiter verarbeitet werden
                       können.


                       Mobil kommunizieren - auf allen Kanälen
                       Im Rahmen der Erweiterung des mrs-Servers zum Advanced Unified Messaging-Server
                       wurden die bisherigen Unified Messaging Funktionen zusätzlich mit Telefonie- bzw.
                       CTI-Funktionen auf einem Server integriert. Durch die einheitliche Behandlung der
                       verschiedenen Nachrichtentypen ist der Anwender sowohl unabhängig vom Endgerät als
                       auch unabhängig von dessen Standort. So können Außendienstmitarbeiter Texte
                       beispielsweise von unterwegs auf ein beliebiges Faxgerät weiterleiten. E-Mails lassen sich
                       als Voice-Nachricht oder SMS-Message auf jedem beliebigen Ausgabemedium auch von
                       unterwegs über Handy empfangen und versenden. Der Einsatz von mrs unter Windows NT
                       soll Kosteneinsparungen durch Gebührenoptimierung, Steigerung der Mitarbeiter-Mobilität
                       und Transparenz der Unternehmensprozesse im Bereich Kommunikation erzielen. Der
                       mrs-Server besitzt folgende Standardfunktionen:

                            Fax G3 und G4 mit automatischer Eingangsvermittlung zum Arbeitsplatz
                            Voicemail einschließlich Visual Voice am PC
                            Profi-Voicemail in mehreren Sprachen mit Bedienung über PC
                            Internet-Fax- und Voice-Mail Web basiert (UMS-Dienstleistung)
                            Direkte Einspeisung von SMS-Nachrichten in Mobilfunknetze
                            Message-Waiting-Signalisierung über SMS-Nachrichten
                            SMTP-Mail mit automatischer MIME-Konvertierung
                            Enhanced SMTP
                            WAP-basierte Inboxabfrage
                            CTI (Telefonie am PC)
                            Mailboxzugang / -bedienung über Telefon, PC, Internetbrowser
                            ISDN-Euro-Filetransfer
                            Least Cost Routing zum Internet
                            Text-to-Speech
                            Web-basierte Inboxzugriffe für Fax, Voice E-Mail
                            Faxabruf von fremden Polling-Systemen
                            Fax on Demand
                            Interactive Voice Response



                       mrs und SAP
                       Das Basispaket besteht aus dem mrs-System-Kernel sowie dem mrs-Gateway zu R/3. Die
                       Anbindung erfolgt über das SAPcomm- oder das SAPconnect-Interface. Die
                       Leistungsmerkmale sind für beide Varianten identisch.

                       Das mrs-Gateway für die R/3-SAPcomm-Schnittstelle ist über eine spezielle Ausprägung
                       des mrs File Interface realisiert, da das SAPcomm-Interface eine File-Schnittstelle gemäß
                       CCITT T.611 darstellt. In den meisten Fällen kommt die SAPcomm-Schnittstelle dort zum
                       Einsatz, wo aufgrund der R/3-Version noch kein SAPconnect eingesetzt werden kann. Eine
                       gemeinsam genutzte Directory-Struktur muss von allen beteiligten Servern erreicht werden
                       können. Wird die gemeinsam genutzte Directory-Struktur nicht auf dem mrs Server selbst
                       platziert, sind entsprechende Protokolle wie beispielsweise NFS oder SAMBA nötig.

                       Über das R/3-SAPconnect-Interface können Fremdsysteme an ein R/3-System angebunden
                       werden. Dazu benutzt das SAP-System eine RFC-Schnittstelle, die von mrs angesprochen
                       wird. Das SAPconnect-Interface wird ab dem R/3-Release 3.1H unterstützt. Auf dem mrs
                       Server muss der TCPIP Protokoll Stack installiert sein, da dieser zur Kommunikation mit
                       dem auf dem R/3-Hostsystem befindlichen SAPconnect-Interface nötig ist.
Cycos kauft Maier BKS GmbH ums1
ums1:

Re: Cycos kauft Maier BKS GmbH

 
15.05.00 20:40
#5
Wer lesen kann ist besser dran!! Du solltest einmal die Ad hoc Meldung lesen, bevor du hier MEINUNGEN von Dir gibst!
Cycos kauft Maier BKS GmbH Dauberus
Dauberus:

Sorry, ums, Du hast recht. Ad-hoc siehe www.cycos.de - Aber waru.

 
15.05.00 20:45
#6
das dem Kurs nicht auf die Sprünge geholfen?
Cycos kauft Maier BKS GmbH ums1
ums1:

Re: Cycos kauft Maier BKS GmbH

 
15.05.00 20:50
#7
Die Nachricht kam zuspät. 18:40 15.05.00:ots Ad hoc-Service: Cycos AG CYCOS AG erwirbt Anteile

Siehe Ariva

Vielleicht tut sich morgen etwas? Ich sehe es eher langfristig! Kurzfristig sind bestimmt 60 Euro drin.
Cycos kauft Maier BKS GmbH Dauberus

KZ 60 denke ich auch. Vielleicht morgen ein kleines Feuerwerk? Wä.

 
#8


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cycos Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 Löschung mc.cash mc.cash 24.01.10 08:04
  8 CYOS ? Was haltet ihr von dieser OTC-Aktie ? merlinfds Rainerthebrain 06.06.09 18:46
  1 Cycos jetzt Siemenstochter... first-henri ds99 13.06.03 18:52
    DGAP-Ad hoc: Cycos AG first-henri   20.01.03 07:20
    DGAP-News: Cycos AG daxbunny   07.08.02 07:35