CYBIO - VIELversprechende Aussichten !!!

Beitrag: 1
Zugriffe: 229 / Heute: 1
Cybio kein aktueller Kurs verfügbar
 
CYBIO - VIELversprechende Aussichten !!! stockpanel

CYBIO - VIELversprechende Aussichten !!!

 
#1
CYBIO - Vielversprechende Perpektiven



Das Unternehmen ist in einem vergleichbaren Geschäftsfeld beheimatet wie Evotech, die den Börsenstart zeitgleich gegen Ende letzten Jahres vollzog. Dies dokumentiert, dass sowohl institutionelle als auch private Investoren das riesige Wachstumspotential dieses Biotech-Segmentes erkennen. Die CyBio AG, ein Unternehmen aus dem Portfolio der Jenoptik-Tochter Deutsche Effecten- und Wechselbeteiligungs AG, ist ein weiterer aufstrebender Biotech-Wert, welcher die weitere Expansion und das anberaumte Wachstum durch den Börsengang an den Neuen Markt finanziert. 1995 wurde die CyBio AG als Opal Jena, Gesellschaft für optische Analytik und Labortechnik mit Mehrheitsbeteiligung der Jenoptik AG gegründet. Danach firmierte man unter dem Namen Bioinstruments und wurde maßgeblich von der Jenoptik AG geführt. Im September '99 vollzog man eine weitere Namensänderung in CyBio AG, wobei auch die Gesellschaftsstruktur im Vorfeld des erfolgten Börsengangs Veränderungen unterzogen wurde.

Der Biotech- Markt steckt noch in den Kinderschuhen und birgt ein enormes Wachstumspotential. Das zunehmende Lebensalter der Bevölkerung der Industriestaaten, das verstärkte Auftreten von sogenannten Zivilisationskrankheiten und die wachsendeAnzahl von schwer oder überhaupt nicht behandelbaren Krankheiten resultiert in einem stark steigendem Forschungs- und Entwicklungsaufwand für neue Medikamente und Therapien.

Ein Pharmaunternehmen muss für ein neues, marktreifes Medikament durchschnittlich knapp1 Mrd DM investieren und einen Entwicklungszeitraum von 10 Jahren aufwenden. Hier setzt die Technologie derCyBio AG an. Nach der Gründung avancierte man schnell zum Systemanbieter im Bereich System- und Softwarelösungen für die Wirkstoffsuche in der pharmazeutischen Industrie, sowie in der Biotechnologie selbst. Die Technologie von Cybio versetzt die Pharma- und Biotechnologieunternehmen in die Lage, Substanzen effizienter, schneller und kostengünstiger zu untersuchen.

Beeindruckend liest sich die Liste der Kunden. Grosskonzerne wie Schering, Novartis, Roche, Pfizer, Amgen, Glaxo, Bayer oder Hoechst-Marion-Roussel bedienen sich alle der CyBio-Technologie. Dies sollte nicht weiter verwundern, so lassen sich mit den CyBio-Systemen taeglich 300.000 Testsubstanzen untersuchen und auf Einsatzmöglichkeiten überprüfen.

AUSSICHTEN

Mittelfristig plant man die Entwicklung neuer Produkte und Systemlösungen, um den gesamten Laborprozess von der Vorbereitung bis zur Analyse aus einer Hand anbieten zu koennen. Zudem soll die Technologie auf weitere Anwendungsbereiche wie Umwelttechnik, Lebensmittel- und Agrarindustrie ausgeweitet werden.

Langfistiges Entwicklungsziel...

DER GANZE ARTIKEL IST ABRUFBAR UNTER: www.investorsplace.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cybio Forum