Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T.

Beiträge: 8
Zugriffe: 1.071 / Heute: 1
Evotec 12,479 € +0,60% Perf. seit Threadbeginn:   -28,69%
 
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. brainer
brainer:

Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T.

 
30.11.99 14:18
#1
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. Der Fragende
Der Fragende:

Ganz deiner Meinung

 
30.11.99 14:26
#2
Ich habe mir heute auch schon mehrfach überlegt einige ins Depot
zu legen zumal der Kurs relativ stabil ist und die gehandelten Stückzahlen
recht groß sind.
Andererseits könnte es im Rahmen der derzeitigen Konsolidierung noch etwas
hinuntergehen - falls einige die Nerven verlieren sogar etwas mehr.
Persönlich glaube ich aber, dass sehr viele institutionelle Anleger in dem
Wert investiert sind und deshalb das Kursniveau, auch bei fortsetzender
Konsolidierung beibehalten werden kann.
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. Nase
Nase:

CYBIO IST TEUER !

 
30.11.99 14:36
#3
CYBIO ist ein sehr kleines Unternehmen mit wenigen Mio. DM Umsatz und lebte
bis jetzt von Zuschüssen seiner Mutter, und zwar von Jenoptik. Jetzt muss
sie erst einmal beweisen, dass sie auch auf eigenen Füssen stehen kann.
Sie schreibt zur Zeit noch Verlust und die Zuwachsraten sind auch nicht so
berauschend, dass einen Kurs über 30 € rechtfertigen würde. OK, Biotech,
auch wenn Cybio der Zuliefer für dieselbige ist, kann wieder in sein, aber
dann würde ich z.B. Quiagen kaufen...

Gruss
Nase
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. brainer
brainer:

Also ...

 
30.11.99 14:39
#4
Also nach meiner Rechnung haben wir 2.8 Millionen Aktien, entspricht etwa 100 Millionen Euro Market CAP. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob die 2.8 Millionen die Gesamtzahl ist oder ob nur die Zahl der gehandelten Aktien ist.
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. cap blaubär
cap blaubär:

Re: Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr?

 
30.11.99 14:46
#5
der reibach von cybio kommt nur von dem bau und der wartung ihrer kisten,keine lizenzen keine erfindungen,ist also ein reiner gegenwartswert.
und auch wenn kiekert schlösser für porsche liefert knete bringt nur die porsche aktie
blaubärgrüsse  
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. Hiob
Hiob:

Cybio

 
30.11.99 14:48
#6
Im Vergleich zu Evotec ist Cybio überhaupt nicht teuer. Denn erstere schreiben wirklich tiefrote Zahlen - und da hilft auch nicht, daß Quiagen beteiligt ist. Wer letzlich auf dem Markt der Biochips das Rennen macht, ist völlig unentschieden. Es können am Ende auch mehrere Firmen bzw. Chip-Konzepte sein! Denn die verschiedenen Firmen verfolgen (nicht zuletzt aus patentrechtlichen Gründen) unterschiedliche Chip-Konzepte, die zum Teil auch auf unterschiedliche Anwendungsspektren (Genetisches Screening, Pharmakogenetik, Identifikation von Erregertypen, Expressionsmonitoring, Umwelt- und Lebensmittelkontrolle etc.) zielen und für einzelne Anwendungen unterschiedlich gut geeignet sind. Cybio ist auf diesem enorm wachsenden Markt hervorragend plaziert.
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. Hiob
Hiob:

Cybio - Abgabedruck oder Greenshoe?

 
30.11.99 15:24
#7
Fast hätte ich's vergessen. Hat eigentlich jemand daran gedacht, daß die momentane Kursschwäche nicht so sehr aus normalen Verkäufen resultiert, sondern auf die Ausübung des Greenshoes zurückgehen könnte? Wer weiß mehr darüber?
Cybio sieht doch eigentlich ganz billig aus, oder was meint Ihr? o.T. Der Fragende

Ganz deiner Meinung

 
#8
Ich habe mir heute auch schon mehrfach überlegt einige ins Depot
zu legen zumal der Kurs relativ stabil ist und die gehandelten Stückzahlen
recht groß sind.
Andererseits könnte es im Rahmen der derzeitigen Konsolidierung noch etwas
hinuntergehen - falls einige die Nerven verlieren sogar etwas mehr.
Persönlich glaube ich aber, dass sehr viele institutionelle Anleger in dem
Wert investiert sind und deshalb das Kursniveau, auch bei fortsetzender
Konsolidierung beibehalten werden kann.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Evotec Forum