Cybermind

Beiträge: 14
Zugriffe: 703 / Heute: 1
CYBERNET INTE.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
CMGI INC. NEW
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Cybermind

 
12.01.00 09:52
#1
Gestern hat sich Cybermind sehr stark geschlagen und sich ein wenig von Cybernet loskoppeln können. Im Wallstreet-Online Board rechnet man demnächst mit News (wahrsch. über die noch im 1.Q. geplanten IPOs). Dann dürften die 40Eur nicht mehr weit sein.
Ich denke, daß wir heute abend wieder bei 25Eur stehen.
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Jetzt Tiefpunkt erreicht, Cybernet dreht, jetzt rein in Cybermind.

 
12.01.00 11:00
#2
Ihr werdet es nicht bereuen.
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

schon wieder 24 Eur -- na wer sagts denn, da is was im Busch

 
12.01.00 11:50
#3
o.T.
Cybermind pbr1
pbr1:

Re: Cybermind

 
13.01.00 13:34
#4
Hallo Meister, was ist mit unseren Cybermind Aktien los? Sind wir beide und einige aus dem Wallstreet Board die einzigen, die den wahren Wert kennen ? Oder gibt es noch andere Gründe?

Gruß PBR
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Hallo PBR

 
13.01.00 14:30
#5
Sieht fast so aus, daß wir die einzigen sind. Aber mach dir nichts draus, alle anderen weren sie schon noch kennenlernen. Was sagte M.Mross in seinem Board so schön auf die Frage:die Marktkapitalisierung von Cybermind liege ein vielfaches unter dem aktuellen Aktienwert?
Antwort: Das ist schon richtig, aber die Börse hat ihre eigene Psychologie.
Fazit: Mit den kommenden IPO´s, dem Segmentwechsel und dem Split(3:1) wird Cybermind zum Jahresende bei 40Eur stehen, nach dem Split (grins).

P.S. Cybermind machte 1999 schon Gewinn und keiner hats gemerkt.
Also abwarten, und sich freuen. Habe mittlerweile xxxx-St. Cyberminds gekauft. Freue mich auf die erste Million.
Cybermind diabolo
diabolo:

Re: Cybermind

 
13.01.00 15:02
#6
Also ich mag ja vielleicht voellig daneben liegen, aber das erste Bild und die Stimmung im Unternehmen(positiv/negativ) gibt für mich die Telefonzentrale einer Firma ab.

Habe gestern mal bei Cybermind in Berlin angerufen.

Mein Fazit: Telefonempfang unwirsch und höchst unfreundlich!

Weiterhin sehe ich Cybernet noch lange nicht nach oben drehen. Mit deren Megaschuldverschreibungen werden die in spätestens zwei Jahren am Ende sein. Ich kenne auch keine Internet-Firma, die wie Cybernet Vorstände und Mitarbeiter am laufenden Band feuert.

Leider hängt Cybermind bei Cybernet dick drin und unser "Freund" Timm mischt überall mit....solange er dabei ist, wird das nichts werden....

denn nur ein gutes Management führt zu Wachstum uns steigenden Kursen....

Deshalb Finger weg von Cybermind und Cybernet...

Gruss merger1,
www.winterreiseN.de

Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Hallo merger1

 
13.01.00 15:13
#7
Also ich persönlich stimme nicht mit deiner Meinung überein, zumal man eine Firma nicht nach einem Telefongespräch bewerten sollte.
Timm ist und bleibt ein Genie. Immerhin hat er mit jeder Beteiligung mind. 300% verdient.
Cybermind diabolo
diabolo:

Re: Cybermind

 
13.01.00 15:22
#8
Hallo DER MEISTER,

mir ist auch klar, dass man eine Firma nicht rein am Telefonempfang messen kann. Meine Erfahrung hat mir allerdings gezeigt, wenn der Telefonempfang erste Klasse ist, ist das Unternehmen auch gut organisiert und die Mitarbeiter sind positiv gestimmt.

Zu Timm: Bei Cybernet hat vielleicht er verdient, aber die Anleger sicherlich im grossen und ganzen eher nicht.

gruss merger1/diabolo
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Nochmals

 
13.01.00 15:27
#9
nochmals: mein Favourit ist Cybermind, nicht Cybernet.
eine Anmerkung sei noch gestattet: Cybermind hängt sicher (noch) mit Cybernet zusammen, aber allein die Kursentwicklung von ALIF zus. mit Cybernet würde einen Kurs von ca. 50-60Eur rechtfertigen.
Insofern sehe ich bei Cybernet Pot. bis 20-25Eur, bei Cybermind ca.100-120Eur in diesem Jahr.
Cybermind diabolo
diabolo:

Re: Cybermind

 
13.01.00 15:50
#10
Wünsche dir dabei viel Erfolg!

Bleibe bei meinen CMGI und ETrade Aktien, sowie Plenum und Consors....alle gut im Plus....
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

danke diabolo, dir auch alles Gute (o.T.)

 
13.01.00 16:03
#11
.-
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Cybermind wieder bei 24Eur --> Verh. -mind/-net wächst.

 
13.01.00 17:22
#12
Cybernet dagegen immer noch auf 10,75. Das Verhältnis -mind/-net wird immer größer; Ziel wegen Alif und Cybernet: ca. 5/1 (100Eur/20Eur)
Cybermind DER MEISTER
DER MEISTER:

Cybermind beginnt mit 24,90 EUR (+9%)

 
14.01.00 09:27
#13
demnächst gehts richtig los.
Cybermind DER MEISTER

liegt natürlich an der Cybernet-Adhoc (s.u.)

 
#14
ots Ad hoc-Service: Cybernet Internet Svcs. Cybernet positioniert sich neu in drei Marktbereichen: Internet Data Centern
gehört die Zukunft

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

München (ots Ad hoc-Service) - Die am Neuen Markt notierte
Cybernet Internet Services Inc., Wilmington, USA/München, richtet
sich konsequent auf wachstumsstarke Segmente aus. "Wir haben das
Unternehmen neu in drei Bereiche gegliedert, um ganz gezielt und
schnell auf die veränderten Anforderungen unserer Kunden an die
Nutzung des Internet reagieren zu können. Damit sind wir außerdem auf
die Marktsegmente fokussiert, die in den nächsten Jahren die
kräftigsten Wachstumsraten verzeichnen werden", erläutert Andreas
Eder, CEO der Cybernet-Gruppe, die Neuordnung.

Die Cybernet Gruppe wird künftig in folgenden drei
Produktbereichen agieren:

Internet Data Center. Dazu gehört der Aufbau und der Betrieb
hochverfügbarer und sicherer Rechenzentren in Europa. Ein solches
DataCenter bietet ein ideales Umfeld für alle Unternehmen, die stark
vom Internet abhängen und sichere High Speed Anbindungen benötigen.
Durch die Auslagerung der Internet Server können Cybernet-Kunden ihre
Kosten bis zu 60 Prozent reduzieren. Cybernet betreut und wartet
diese Rechner rund um die Uhr und pflegt die Anwendungen. Baut ein
Kunde sein System neu auf, stellt Cybernet auf Wunsch auch die
Hardware zur Verfügung. Nach einer aktuellen Studie von Lehman
Brothers wird der Weltmarkt allein für komplexes Website Hosting
jährlich um 100 Prozent wachsen. Für 2002 wird ein Volumen von über
6,2 Mrd. Euro prognostiziert. Bereits heute ist Cybernet, so die

Studie von Lehman Brothers, einer der drei führenden Anbieter in
Europa. Cybernet baut zur Zeit neben den bestehenden Data Centern
weitere Standorte in Hamburg, Frankfurt, Wien, Zürich, Mailand sowie
in Trento auf.

Connectivity. Cybernet bietet Kinder ein leistungsfähiges,
qualitativ hochwertiges europäisches Breitbandnetz. Nach einem
Bericht des Fachmagazins "Internet Professionell" in der
Januarausgabe 2000 gehört dieses Netzwerk in Europa zu den drei
Besten auch in puncto Geschwindigkeit. Diese Infrastruktur können
Unternehmen für den Austausch großer Datenmengen, die
Telekommunikation und für e-Commerce- Lösungen nutzen. Cybernet baut
zudem leistungsstarke Unternehmensnetzwerke, Intra- und Extranets für
Business-to-Business- Anwendungen (B-to-B) auf. Mit SDSL- und
Richtfunk-Technologie bietet Cybernet eine hohe Bandbreite.

Consulting Solutions. Im Unternehmensbereich Consulting Solutions
realisiert Cybernet e-Commerce-Projekte - vom Projektmanagement über
Webdesign, Programmierung und Security-Leistungen bis zur Integration
in Datenbanken und Warenwirtschaftssysteme. Hier erhalten
Cybernet-Kunden sämtliche Dienstleistungen rund um das Internet aus
einer Hand und können sich somit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
Durch die Partnerschaft mit dem deutschen Marktführer für EDI
(Electronic Data Interchange), der Bernigshausen & Neben (Cybernet
sicherte sich am 7. Januar 2000 die Option auf 51 Prozent des
Unternehmens) können völlig neue Business-to-Business Plattformen
aufgebaut werden, auf der Unternehmen miteinander via Internet
schneller und einfacher Geschäfte abwickeln können. Da alle
Informationsflüsse innerhalb einer Wertschöpfungskette komplett
digitalisiert werden, können diese Firmen ihre Logistik-Kosten
radikal senken.

Durch Synergien zwischen den Produktbereichen gibt es vielfältige
Möglichkeiten, den Cybernet-Kunden Komplettlösungen aus einer Hand
anzubieten. Andreas Eder: "Diese Neu-Ausrichtung wird sich bereits im
zweiten Quartal positiv auf die Umsatzentwicklung der Cybernet-Gruppe
auswirken."

Weitere Presseinformationen:

Hoschke & Consorten Public Relations GmbH Andreas Hoschke
Deichstr. 29 20459 Hamburg Tel. 040/36 11 46 Fax 040/36 11 44 e-mail:
a.hoschke@hoschke.de

Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: www.newsaktuell.de


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CYBERNET INTERNT SVC Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  2 CYBERNET+++CYBERNET: DIE ERLÖSENDE AD-HOC!!! DIE BÖRSENWAHRHEIT Stein16aba 09.02.07 20:17
  6 906623 bilal61191 meidericher 08.11.04 17:28
  242 CYBERNET 906623: SEHR POSITIVE AD-HOC!!! DIE BÖRSENWAHRHEIT bilal61191 04.07.03 23:43
  32 Die beste Aktie am Neuen Markt Lt. Neue Markt Inside Kursziel 1000.- Euro !!!!! fupi brokergold 16.01.03 10:43
    Cybernet: Ring frei zur letzten Runde funkyday   08.01.03 08:25