crash oder korrektur

Beitrag: 1
Zugriffe: 130 / Heute: 1
crash oder korrektur ocjm

crash oder korrektur

 
#1
es sieht aktuell leider nicht nach einer der üblichen korrekturen aus.

die börsenumsätze sind zu gering und die fundamentaldaten verschlechtern sich zusehens. die spitze dieser entwicklung ist die zinsentwicklung in usa und euroland.
sollte diese bedrohung der aktienmärkte sich nicht diese woche durch positive wirtschaftsdaten aus den usa auflösen, wird die korrektur länger und stärker.

der letzte anstoß für den befürchteten crash wird wohl japan auslösen.

sollte die $-yen parität sich noch weiter zu lasten des $ verschieben, kann die fed zur abwehr weiterer abwertungstendenzen nur
stark
an der zinsschraube drehen.

sollte sie das nicht tun, werden die japaner, die bekanntermaßen über 50 % der t-bonds besitzen, zur abwendung weiterer verluste durch dolla-abwertung große mengen t-bonds veräußern und eine währungskriese verursachen.

dann kommt der crash der crash`s mit banken-runn und währungsreform.

es steht spitz auf knopf.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen