Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor)

Beiträge: 14
Zugriffe: 854 / Heute: 1
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) cubiak
cubiak:

Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maini.

 
31.03.00 08:03
#1
als sichere Aktie in diesen Zeiten empfohlen. Vor allem, da Concept bereits Gewinn erwirtschaftet liegt man mit dieser Aktie auf der sicheren Seite. Gestern in Frankfurt sogar im Plus, ansonsten minimale Verluste. Auch wenn die Aktie heute noch 5% verlieren sollte. Diese Aktie ist vom Crash verschont geblieben - zu Recht. Ich habe gestern gewonnen (OK, nicht sehr viel, aber ich habe gewonnen, da ich wie schon öfters gesagt noch recht kleine Fische backe (wenig ist es trotzdem nicht gerade) und 100% in Aktien investiere. Volles Risiko, volle Zockermentalität, Volles Casino-Feeling.
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) cubiak
cubiak:

Wichtig!!!!!!!!!!!!!!! Eure Meinung????????????????????????????????.

 
31.03.00 08:10
#2
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) Johnboy
Johnboy:

Lass Dich doch nich von so einem Fondpusher sooooooooo manipu.

 
31.03.00 08:12
#3
Wert pushen da er sehr große Positionen in seinem Fond Depot hat.Und im Moment der Markt schlecht läuft. Kauf lieber fundamental gute Werte damit die Seifenblase nicht so schnell zerplatzt.
Gruß johnboy
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) cubiak
cubiak:

Hey Johnboy - danke für dein Statement. Ich habe aber ein paar Fragen.

 
31.03.00 08:35
#4
(1) Gilt eine Wert, der bereits Gewinn erwirtschaftet nicht als fundamental (gut, Concept ist eine Neuemission, aber eigentlich anhand aller Daten als grundsolide einzuschätzen) ?????

(2)Was wäre deiner Meinung nach ein fundamentaler Wert

(3)Pusherei hin oder her. Esd hat sich bis jetzt desc öfetren als großer Vorteil herausgestellt, wenn bekannte Analysten eine bestimmte Aktie empfohlen haben. Wieso sollte es also hier nicht so sein? Ich muß dazu sagen, daß ich ja gar kein Plus von 20% erwarte. Mir reicht es ja schon den Crash (der übrigens ja schon seit Wochen im Gange ist - langsam aber stetig) teilweise abzufangen. Zwar lautet mein motto: no Risk, no Fun, aber mich in meinen eigenen Untergang bugsieren will ich auch nicht. In sofern bin froh, zu 100% in Concept investiert zu sein.
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) Johnboy
Johnboy:

An cubiak: Erklärung zu Concept,

 
31.03.00 09:10
#5
Concept! AG  (WPK 528780)  

.
Concept! AG – Und wieder eine Internetagentur...
Zweifelsohne zu den beliebtesten Branchen am Neuen Markt gehören die Internet-/Multimediaagenturen. Eine Pixelpark oder I-D Media begeistern die Anleger und auch Kabel New Media, GFT oder WWL Internet bescherten den Anlegern satte Gewinne. Kann die Concept! AG auch an diese Erfolgserie anknüpfen und mit unseren Topfavoriten I-D Media und InternetMediaHouse mithalten?  
 
Das Unternehmen
Bereits 1991 wurde das Unternehmen als Multimediaagentur gegründet und kann somit nicht als einer der zahlreichen „Start-Up´s“ am Neuen Markt bezeichnet werden. Aktuell belegt man angeblich sogar den zweiten Platz hinter Pixelpark in der Rangliste der größten deutschen New Media-Agenturen, was allerdings die uns vorliegenden Zahlen nicht bestätigen.  Zu den Geschäftsfeldern zählen neben der Realisation von Internetauftritten und der Konzipierung von eCommerce-Lösungen. Da man auch das klassische Agenturgeschäft betreibt und den Kunden somit auch strategische Beratung anbieten kann, zählt man zu den wenigen Full-Service-Anbietern in diesem Bereich. Die Mittel aus dem Börsengang will man zur europaweiten Expansion und für Massnahmen zur weiteren massiven Umsatzsteigerung verwenden. Bereits heute liest sich die aktuelle Kundenliste sehr beeindruckend: Von der Deutschen Telekom über BMW und Deutscher Bank bis zu Siemens sind hier auch die ganz großen Namen vertreten. Zudem verfügt man durch die strategischen Kooperationen mit der „klassischen“ Werbeagentur Ogilvy & Mather und dem internationalen Agenturnetzwerk Relationship Marketing Group (RMG) über einen erstklassigen Zugang zu neuen Märkten und Kunden.  

Concept! gehört zu den ganz wenigen der Branche, die bereits Gewinne erwirtschaften. Kurioserweise wurde das Unternehmen daraufhin von einigen  Börsendiensten wegen des hohen KGV´s gegeißelt, während diverse Analystenlieblinge aus diesem Marktsegment froh wären, wenn Sie in den nächsten Jahren überhaupt Gewinne verbuchen könnten.  

Auf der Risikoseite muss man festhalten, dass das Geschäftfeld bei den Multimediaagenturen von starkem, auch internationalem Wettbewerb geprägt ist, Concept! kommt etwas spät an den Neuen Markt, aber da man bereits etabliert ist, sollte dies dem Unternehmen keine Probleme bereiten. Schliesslich konzentriert man sich auf Großkunden, mit denen man teilweise bereits seit Jahren erfolgreich zusammenarbeitet. Eine enge Mitarbeiterbindung, die hier von extremer Wichtigkeit ist, kann man nun als börsennotiertes Unternehmen wesentlich besser generieren.
 

Zahlen und Fakten
Bei Betrachtung der fundamentalen Daten von Concept! läßt sich bereits befürchten, dass der Wert nicht gerade günstig an die Börse gebracht werden wird. So wird der Wert vom Konsortialführer DG Bank auch mit einem Börsenwert von stolzen gut 631 Mio. Euro zu 49 Euro je Anteilsschein an den Markt gebracht. Demgegenüber stehen jährliche Umsatzwachstumsraten von ca. 100 Prozent. Im Geschäftsjahr 1999 wurden 12,29 Mio. Euro umgesetzt, für 2000 rechnet man mit 24,78 Mio. und für 2001 bereits mit 45,37 Mio. Euro. Fernziel ist das Erreichen eines Umsatzes von 110 Mio. Euro spätestens 2003. Dabei ist das Unternehmen im Gegensatz zu den meisten seiner Wettbewerber bereits profitabel. Man kann die Planzahlen als durchaus konservativ ansehen, denn sie liegen noch deutlich unter den Wachstumsraten von Wettbewerbern wie I-D Media und Kabel New Media.  

Das 01er KUV beträgt demnach bei Concept! ca. 14, das ist für ein IPO enorm hoch. Zum Vergleich: Bei I-D Media beträgt dieses derzeit knapp 13, daran zeigt sich bereits, dass große Zeichnungsgewinne nicht zu erwarten sind. Stellt sich heraus, dass die Planzahlen deutlich übertroffen werden können, ist hingegen eine höhere Bewertung durchaus möglich, Kabel New Media wird beispielsweise mit einem erwarteten 01er Umsatz von gut 60 Mio. mit einem KUV von 15,5 und einer Marktkapitalisierung von einer knappen Milliarde Euro bewertet. Bei erfolgreichem Geschäftsverlauf ist dies auch für Concept! erreichbar. Einen kleinen Aufschlag verdient der Newcomer mit der Tatsache, dass er bereits die Gewinnschwelle erreicht hat.
 

Fazit
Eine zu ambitionierte Bewertung für einen Börsenneuling. Prompt brachen auch die vorbörslichen Graumarkttaxen ein, aktuell liegen diese mit 48 zu 51 Euro ziemlich genau auf Niveau des Ausgabepreises. Dies wird sicherlich eine Belastung für die zukünftige Entwicklung der Papiere darstellen, auch wenn man zu Gute halten muss, dass die Planzahlen wirklich recht konservativ erscheinen. Nach den jüngsten Debakeln bei Lycos Europe und Travel24.com darf nun wieder mit etwas faireren Preisen gerechnet werden, den ein misslungenes Börsendebut ist sicherlich nicht im Sinne von Unternehmen, deren Streubesitz nur bei ca. 20 Prozent oder sogar noch deutlich darunter wie bei Lycos Europe liegt. Mittelfristig ist eine höhere Bewertung möglich, wenn abzusehen ist, dass durch neue Unternehmenserfolge die Planzahlen deutlich übertroffen werden können.
 

Status:
Meine Favoriten bleiben eindeutig I-D Media und InternetMediaHouse, respektive deren Agenturtochter. Grundsätzlich wäre auch Concept! ein Kandidat für unser Portefeuille, wir warten ab, ob sich das Unternehmen trotz des zu hohen Ausgabepreises am Neuen Markt erfolgreich positionieren kann.

Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) cubiak
cubiak:

Re: Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (M.

 
31.03.00 09:16
#6
Danke Johnboy - Interessant auch mal einen kritischeres Statement zu lesen!
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Johnboy redet Müll

 
31.03.00 09:22
#7
Johnboy, hörst Du überhaupt auf jemanden oder liest irgendwelche Zeitungen, schaust fern? Oh mein Gott, dann wirst Du ja ständig manipuliert!
Aber mal im Ernst: Concept ist eine hervorragende Firma mit exzellenten Aussichten. Diese Meinungen vertreten nicht nur Mühlhaus (der übrigens im Vergleich zu so Spinnern wie Förtsch ein seriöser Fachmann ist) sondern auch Printmedien durch die Bank, von Börse Online über Euro am Sonntag bis Börse Now und Going Public. Was sind denn Deiner Meinung nach fundamental gute Werte? Neben Concept gehören für mich dazu u.a. Adcon, Lintec, MSH, PlasmaSelect.
S.Lord
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) Johnboy
Johnboy:

SchwarzerLord: Was soll Dein Statement gegen mich?Find ich Schade

 
31.03.00 09:49
#8
Trotzdem Grüße johnboy
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) Kicky
Kicky:

Schwarzer Lord,das war nicht sehr gentlemanlike,der Beitrag von Johnb.

 
31.03.00 09:56
#9
ganz interessant
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) cubiak
cubiak:

CONCEPT steigt - schon über 3 % im PLUS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! o.

 
31.03.00 10:00
#10
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) cubiak
cubiak:

Johnboy - laß dich von solchen Gestalten wie SchwarzerLord nicht klei.

 
31.03.00 10:02
#11
Es herrscht Meinungsfreiheit. Alle Meinungen sind in einer Diskussion gefragt. Auf solche Beiträge wie die von Schwarzer Lord kann man getrost verzichten. zumindest auf den persönlichen Angriff.

Grüße
Cubiak
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) Johnboy
Johnboy:

Danke cubiak! o.T.

 
31.03.00 11:26
#12
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Entschuldigung, Johnboy

 
31.03.00 15:06
#13
War nicht so persönlich gemeint wie es rüberkam, allerdings ist es meiner Meinung nach immer noch falsch Concept so schlecht zu machen und Mühlhaus zu unterstellen, daß er ein Pusher sei, oder? Also die meinung wird ja noch erlaubt sein. Und falls der Rest (redet Müll) falsch angekommen sein sollte,
sorry an dieser Stelle, wollte niemanden niedermachen!
S.Lord
Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhlhaus (Maininvestor) DynamitDepot

Re: Concept gestern abend in NTV Neue Märkte von Axel Mühhl.

 
#14
So,so, Johnboy.

Gut geklaut aus Dynamit im Depot und dann auch noch frech als eigenen Beitrag ausgeben.

Naja, solche Leute gibts halt.

Dynamit im Depot ist der kostenlose wöchentliche eMail-Börsenbrief für die Internetaktien am Neuen Markt.

Kostenlos anmelden mittels leerer eMail an:

dynamit@lycosmail.com  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen