COMPUTRON SFWR (AMEX:CFW)Schaut euch mal diesen Wert an.

Beiträge: 2
Zugriffe: 236 / Heute: 1
CMGI INC. NEW kein aktueller Kurs verfügbar
 
COMPUTRON SFWR (AMEX:CFW)Schaut euch mal diesen Wert an. Marius
Marius:

COMPUTRON SFWR (AMEX:CFW)Schaut euch mal diesen Wert an.

 
25.02.00 17:49
#1
Ein suuuper Chart. Weltweiter B2B Player. Laut einer Empfehlung vor ein paar Wochen sind die völlig unterbewertet. Ich denke wenn der Kurs über 5$ kommt geht hier eine Party los. Der Kurs geht bei steigenden Umsätzen seit Wochen nach oben.

Ich schaue mal ob ich die Empfehlung wiederfinde.
COMPUTRON SFWR (AMEX:CFW)Schaut euch mal diesen Wert an. Marius

So, hier ist er. Lest mal die Kundenliste:D.Bank,AOL,Rothschld,Sun,Pfi.

 
#2
Einmal Original und nochmal darunter aus dem Übersetzer:


CFW is a rare find. A totally undervalued and therefore undiscovered jewel.
We think this stock is about to see explosive gains in share price and believe that you will
agree after reading this! We have studied this company in great detail and have decided to
once again, go to point form to keep it under 100 pages. This is a B2B tech co. that is
positioned to capture, in our opinion, a serious share of the largest and hottest market we
have ever known, business to business on the Internet. For anyone unaware of the B2B market
yet, here is a Robertson Stephens report link that freedomstocks.com considers a must read:
www.autotradecenter.com/ corpwebsite/stephens.pdf.
CFW realized revenues of $63.5M US last year ('98). With 24M shares i/o and a $96M market cap
as at Friday, these are numbers, according to even the most conservative tech/net valuations,
that reflect a tremendous imbalance in its market cap (the sum of its share price x number of
shares). One would quickly assume it's probably a $100 plus stock, probably having a $500M-1B
+ market cap. Its share price however, at Friday's close was $3 7/8, and again, CFW's market
cap is $96M!!!
As the Internet goes, and namely the crème de la crème of Internet stocks-B2B, this is unheard
of. Think we're crazy? Let's take a look at a couple of successful B2B co's, Commerce One
(Nasdaq-CMRC) and Clarus (Nasdaq-CLRS). CFW's EARNINGS are the same or better than either
company!
Yes, CFW has the same or better earnings as CMRC, with only 1/3 of the shares outstanding, and
when compared to CMRC's market cap of nearly $13B and share price of $173+, trades at a
discount of apprx 13,000 %. If CFW traded at CMRC's valuations, it would be about $520 per
share. Further, in comparison to CLRS, probably CFW's closest competitor, CFW has 6-7 TIMES
the earnings and trades at an equally deep discount of 700-800%, with CLRS having a market cap
as at Friday of about $770M, closing just below $70, and with a 52 week high of $94.50! At
these valuations, which are commonplace, CFW would be $32-$42 per share. CLRS it should be
noted, has gone from $3.31 to $94.50 in a year! Also, these are not isolated examples. Look
into any B2B you can find- like VERT, ICGE, ARBA, CMGI etc. and find the same scenarios. Now
the point form:
· Small float with only 10M shares,
· Officers & directors own 36% of the company,
· No cash concerns and a $9M LOC in place with Foothill Capital at its disposal, and money in
the bank,
· Over 400 customers worldwide including many Fortune 500 & Global 2000 co's like: Bank of
America, Deutsche Bank, Legg Mason, Rothschild Bank, Sun Life, Sun Microsystems, Ernst &
Young, America Online, Pfizer Inc, Toys R' Us, British Airways, United Airlines, FedEx,
Goldman Sachs, US Marine Corps, TNT Express Worldwide, Chase Manhattan Bank, AIG Insurance, to
name a few,
· Numerous Institutional holdings totaling about 900,000 shares,
· Newly launched, award winning complete B2B Product Suite including AXSPoint Solutions,
Professional Services Automation, Business Process Solutions, and TransAXS Commerce Manager.
These products are already achieving new sales in the USA & Australia, and fully address the
B2B arena by facilitating the complete application of e-business company strategies. For more
details visit the company website @ www.computronsoftware.com,
· CFW invests $7-8M annually in R&D, ensuring a) its product offerings are best of breed and
b) they are of cutting edge technology,
· CFW has offices & distributors in 11 countries in North America, Europe, Australia, Asia and
Africa, an impressive, vast infrastructure through which we should see highly accelerated
growth in its B2B revenues,
· CFW has now shed its German & French subsidiaries which were not profitable, and is focusing
on its core business with an emphasis on the sales (licenses & services)of its new B2B suite
to new and existing clients in its already huge customer base, giving CFW significant
advantages over its competition and any B2B startups,
· An example of this being the recently announced licensing agreement with Telaplex Inc, (an
existing client with a multi-million customer base) including the AXSPoint Solutions and
Business Process Solutions products,
· DMA (volume) has risen in under 2 months from about 20k to 150k, suggesting a whole lot of
accumulation from "smart money",
· Earnings to be released Monday,( with 43.4M in revenues to Q3-99), expected to be negative
due to the sale of its French assets (the company announced it expects to realize a loss of
$2M due to this -see company press release), but rumored to be POSITIVE perhaps through
enhanced revenue streams and less operating costs! If this is the case, we would expect to see
what could be a buying frenzy throughout the week, making Friday's close of $3 7/8 an
extremely attractive entry point,
· The company also recently partnered with webMethods in their e-offerings; webMethods is
slated for one of the year's hottest upcoming IPO's scheduled for the week of Feb 7, with lead
underwriters Morgan Stanley Dean Witter.
What does it all add up to? A deeply undervalued stock in arguably the most overvalued (or
certainly highly valued) aspect of the Internet. B2B- the hottest market in the world now
estimated in the trillions. A DMA that has grown 750% in 60 days and counting, and a small
float that can translate into sizeable gains in a hurry. Indisputable earnings that challenge
the best in the business to date. A world class infrastructure and best of breed B2B product
suite to fuel this infrastructure and this marketplace, and an existing Fortune 500 client
list that is staggering. OH MY! In our efforts to seek out quality undervalued companies and
"time them to market" CFW exceeds our expectations and we believe its time has come! We are
suggesting a strong buy with alert, and a target of $10 short term. Further, we intend to
re-issue coverage on CFW very soon and expect to be placing a new target on the company.

Und einmal noch vom Übersetzer:
================================

CFW ist eine seltene Entdeckung.  Ein total undervalued und folglich unentdecktes Juwel.  Nach dem Ablesen dieses, wir denken, daß dieser Vorrat im BegriffIST, explosive Gewinne im Anteilpreis zu sehen und zu glauben, daß Sie zustimmen!  Wir haben diese Firma ausführlich großes studiert und haben noch einmal, gehen, Formular zu zeigen, um es unter 100 Seiten zu halten entschieden.  Dieses ist ein B2B-Tech Co., der zur Sicherung, unserer Meinung nach, zu einem ernsten Anteil des größten und heißesten Marktes in Position gebracht wird, den, wir überhaupt gekannt haben, Geschäft zum Geschäft auf dem Internet.  Für jedermann, das vom B2B-Markt schon, ist hier ein ahnungslos ist, Reportlink Robertson Stephens, daß freedomstocks.com a muß lesen betrachtet:  www.autotradecenter.com / corpwebsite/stephens.pdf.  CFW verwirklichte Einkommen von $63.5m US letztes Jahr (' 98).  Mit 24M-Anteilein-/Ausgabe und einem $96m vermarkten Sie Schutzkappe, wie bei Freitag, diese Zahlen, entsprechend gleichmäßigem die konservativsten tech-/netschätzungen sind, die eine enorme Ungleichheit in seiner Marktschutzkappe reflektieren (die Summe seiner Zahl des Anteilpreises x von Anteilen).  Man würde schnell annehmen, daß es vermutlich ein Plusvorrat $100 ist und vermutlich $500m-1b + Marktschutzkappe hat.  Sein Anteilpreis jedoch, am Abschluß Freitags war $3 7/8, und wieder, ist CFW's-Marktschutzkappe $96m!!!  Da das Internet und nämlich das crème de la Crème des Internets stocks-B2B geht, ist dieses unheard von.  Denken Sie, daß wir verrückt sind?  Lassen Sie uns einen Blick an einem Paar erfolgreichen B2B Co, Handel einer (Nasdaq-CMRC) und Clarus (Nasdaq-CLRS) nehmen.  CFW's-EINKOMMEN ist dasselbe oder das besser als jede Firma!  Ja hat CFW gleiche oder das bessere Einkommen wie CMRC, mit nur 1/3 der ausgegebenen Aktien, und als fast verglichen mit CMRC's-Marktschutzkappe von $13b und von Anteilpreis von $173+, Handel mit Abgeld von apprx 13.000 %. wenn CFW an den CMRC's-Schätzungen handelte, würde es ungefähr $520 pro Anteil sein.  Weiter im Vergleich zu CLRS, vermutlich hat nähster Konkurrent CFW's, CFW 6-7cMal das Einkommen und handelt an einem gleichmäßig tiefen Diskont von 700-800%, wenn CLRS eine Marktschutzkappe als bei Freitag von ungefähr hat, $770m und schließt gerade unter $70 und mit einer 52 Woche Höhe von $94,50!  An diesen Schätzungen die alltäglich sind, würde CFW $32-$42 pro Anteil sein.  CLRS sollte es beachtet werden, ist gegangen von $3,31 bis $94,50 in einem Jahr!  Auch diese sind nicht lokalisierte Beispiele.  Schauen Sie in jedes mögliches B2B, das Sie wie VERT finden können, in ICGE, in ARBA, in CMGI etc. und die gleichen Drehbücher zu finden.  Jetzt das Punktformular:  kleine Hin- und Herbewegung des · mit nur Anteilen 10M, ·offizieren u. Direktoren besitzen 36% der Firma, des · keine Bargeldinteressen und ein $9m LOC im Platz mit Foothillkapital an seiner Beseitigung und des Geldes in der Bank, im · über 400 Kunden weltweit einschließlich vieler Vermögen 500 u. in globalen 2000 Co wie:  Bank von Amerika, Bank Deutsche, Mason Legg, Bank Rothschild, das Sonneleben, die Sonne Microsystems, Ernst u. junge, America Online, Pfizer Inc., Spielwaren R ' wir, britische Fluglinien, vereinigte Fluglinien, FedEx, Goldman Sachs, das US-Marinekorps, TNT drücken weltweit, Chase Manhattanbank, AIG-Versicherung aus, um einige, die ·zahlreichen Institutionsholdings, die ungefähr 900.000 Anteile zusammenzählen, das ·, das eben ausgestoßen werden, Preis kompletten B2B-Produktsuite einschließlich der AXSPoint-Lösungen gewinnend, Automatisierung der professionellen Services, Geschäft Prozeßlösungen und TransAXS-Handelmanager zu benennen.  Diese Produkte erzielen bereits neue Verkäufe in den USA u. im Australien und adressieren völlig die B2B-Arena, indem sie die komplette Anwendung der Egeschäft Firmastrategien erleichtern.  **time-out** für mehr Detail besuchen d Firma website @ www.computronsoftware.com, · CFW investieren $7-8m jährlich in FORSCHUNG UND, sicherstellen A) sein Produkt Zubringer sein gut von Brut und B) sie sein von cutting Schneide Technologie, · CFW haben Büro u. Verteiler in 11 Land in Nord- Amerika, Europa, Australien, Asien und Afrika, ein eindrucksvoll, beträchtlich Infrastruktur durch welch wir sollen sehen hoch beschleunigen Wachstum in sein B2B Einkommen, · CFW haben jetzt Halle sein deutsch u. französisch Tochtergesellschaft welch sein nicht rentabel, und sein konzentrieren auf sein core Hauptgeschäftsbereich mit ein Hauptgewicht auf d Verkauf (Lizenz u. services)of sein neu B2B suite zu neu und vorhanden Klient in sein bereits sehr groß  **time-out** sein d neu verkünden licensing Lizenzvereinbarung mit Telaplex Inc., (ein vorhanden Klient mit ein multi-million customer Kundenbestand) einschließlich d AXSPoint Lösung und Geschäft Prozeß- Lösung Produkt, · DMA (Datenträger) haben steigen innen unter 2 Monat von ungefähr 20k zu 150k, vorschlagen ein vollständig Lot von Aufspeicherung von " intelligent Geld ", · Einkommen zu sein freigeben Montag, (mit 43.4m in Einkommen zu Q3-99), erwarten zu sein Negativ due wegen d Verkauf von sein französisch Wert (d Firma verkünden es erwarten zu verwirklichen ein Verlust von $2m passend zu dies - sehen Firma press Pressekommuniqué), aber gerüchteweise verbreiten zu sein POSITIV möglicherweise durch erhöhen Einkommen Strom und weniger  Wenn dieses der Fall ist, würden wir erwarten, zu sehen was ein Kaufenfrenzy während der Woche sein konnten und bilden würden Abschluß Freitags von $3 ein der extrem attraktiven 7/8 Einsprungadresse, ·, welches die Firma auch vor kurzem mit webMethods in ihren Ezubringern partnered;  webMethods ist für eins von heißestem upcoming IPO's des Jahres schiefergedeckt, das für die Woche von Feb 7, mit Dekan Witter Leitung VersichererMorgan Stanley eingeplant wird.  Was aller fügt es bis hinzu?  Ein tief undervalued Vorrat diskutierbar im overvalued (oder zweifellos in hohem Grade bewertet) Aspekt des Internets.  B2B- der heißeste Markt in der Welt jetzt geschätzt in den Trillionen.  Ein DMA, das 750% gewachsen hat, an 60 Tagen und an zu zählen und eine kleine Hin- und Herbewegung, die in beträchtliche Gewinne in einer Hast übersetzen kann.  Unbestreitbares Einkommen, das das beste im Geschäft bis jetzt herausfordern.  Eine Weltkategorie Infrastruktur und ein am besten vom Produktsuite der Brut B2B zum Tanken dieser Infrastrukturs und dieses Marktes und eine vorhandene Liste Klient des Vermögens 500, die schwankt.  MEIN OH-!  In unseren Bemühungen, Qualität auszusuchen undervalued Firmen und " setzen Sie Zeit sie fest, um CFW zu vermarkten " übersteigt unsere Erwartungen und wir glauben, daß seine Zeit gekommen ist!  Wir schlagen einen starken Kauf mit Alarm und ein Ziel der Bezeichnung mit $10 Kurzschlüssen vor.  Weiter beabsichtigen wir re-issue Dichte auf CFW sehr bald und zu erwarten, ein neues Ziel auf die Firma zu plazieren.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CMGI INC. NEW Forum