COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS

Beiträge: 39
Zugriffe: 6.949 / Heute: 2
ARIBA, INC. - C.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Yahoo 40,07 $ +1,11%
Perf. seit Threadbeginn:   -34,74%
 
ING Groep 12,645 € -2,17%
Perf. seit Threadbeginn:   -60,67%
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS

 
28.05.00 16:38
#1
26.05.2000
Commerce One kaufen
ABN Amro  


Die Analysten der niederländischen Bank ABN Amro stufen die Aktie des B2B-Spezialisten Commerce One (WKN 924107) auf "Buy" ein.

Die Experten schätzen vor allem das enorme Wachstum des B2B-Segments und den bisher geschaffene Wettbewerbsvorteil als äußerst positiv ein. Daraufhin verfüge das Unternehmen über gute Zukunftsperspektiven.

Dem Anleger könne der Einstieg in den NASDAQ-Titel nahegelegt werden.


26.05.2000
Commerce One attraktiv
Hornblower Fischer  


Wenn es einen Marktsektor gebe, der derzeit völlig aus der Mode sei, dann sei dass der B2B Bereich, berichten die Experten von Hornblower Fischer.

Es sei wie bei einer Party gewesen. Während die Kurse im Herbst/Frühjahr wie im Rausch nach oben geschossen seien, sei im April/Mai der Katzenjammer gekommen.

Viele Werte hätten bis zu 80% und mehr verloren. Doch wie nach einer Party, mit Kater sehe die Welt sehr viel schlimmer aus als sie tatsächlich sei. Unzweifelhaft sei das B2B Geschäft eines der möglicherweise am stärksten wachsenden Geschäftsbereiche der Zukunft.

Geld würden vor allem die Anbieter von Software verdienen, die es Einkaufsmanagern von Unternehmen schnell und einfach ermögliche, auf den sich entwickelnden virtuellen Marktplätzen die zur Produktion benötigten Güter einzukaufen.

Commerce One (WKN 924107) sei einer der führenden Anbieter. Zahlreiche Kooperationen mit großen Unternehmen und ein großes Mitarbeiterpotential würden dem Unternehmen erlauben an der Spitze der Entwicklung zu bleiben.



COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Commerce One steht unter Strom !!!!!!! Wie seht ihr die AKTIE auf 6 .

 
02.06.00 17:08
#2
Commerce One steht unter Strom

Ein Konsortium von 21 amerikanischen Versorgern hat am Donnerstag bekannt gegeben, man habe sich für Commerce One [Nasdaq: CMRC Kurs / Chart ] als Partner zum Aufbau einer Business-to-Business-Plattform im Internet entschieden. Die Versorger hatten bereits Ende März ihre Pläne bekannt gegeben und zur Durchführung des Vorhabens gemeinsam das Unternehmen Pantellos gegründet.

Nach Angaben des Konsortiums werden künftig über das Internet Güter und Dienstleistungen im Wert von etwa 65 Milliarden Dollar pro Jahr gehandelt. Man führe bereits Gespräche mit 1.500 Zulieferern über die Teilnahme an dem virtuellen Marktplatz.


© 02.06.2000 www.stock-world.de

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Commerce One "Buy" [Wit SoundView]

 
02.06.00 17:26
#3
Commerce One "Buy" [Wit SoundView]

Die Investmentbank Wit SoundView hat ihr “Buy-Rating” für den Anbieter von Business-to-Business-eCommerce-Software Commerce One [Nasdaq: CMRC Kurs / Chart ] erneuert.

Die Analysten von Donaldson Lufkin & Jenrette bekräftigten am Freitag ebenfalls ihr “Buy-Rating” für den B2B-Spezialisten.


© 02.06.2000 www.stock-world.de

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Commerce One kaufen [ABN Amro] Kursziel 105 $

 
02.06.00 17:28
#4
29.05.2000
Commerce One kaufen
ABN Amro  


Die Aktie des Unternehmens Commerce One (WKN 924107) wird von den Analysten von ABN Amro zum Kauf empfohlen.

Der führende Anbieter von Lösungen im Business-to-Business Bereich sei durch einen großen potentiellen  Markt und seine „first-mover“ Stellung an der Spitze des B2B Wachstums.

Das Kursziel liege bei 105 USD.




--------------------------------------------------
Copyright © 1998 - 2000 aktiencheck.de AG


COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Viola
Viola:

Ist man mal einen Tag nicht da, und schon steigen meine Calls heute u.

 
02.06.00 18:36
#5
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS franc
franc:

Re: COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS

 
02.06.00 18:41
#6
siehe mal www.Borsalink.de, sie haben Heute vormittag Broadvision, Geoworks, C1 und Oracle charttechnisch empfohlen. Wer hat diese Seite rechtzeitig gelesen?
PS. Die Seite ist türkisch...
leider
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

LANGWEILIG !!!! Schon wieder eine Kaufempfehlung für Commerce o.

 
07.06.00 11:56
#7
Commerce One "Buy" [Robertson Stephens]

Marshall Senk, Analyst bei Robertson Stephens, hat die Berichterstattung über den Anbieter von Business-to-Business-eCommerce-Software Commerce One [Nasdaq:CMRC Kurs / Chart ] mit einem “Buy-Rating” begonnen.

Nach Ansicht von Senk ist Commerce One eines der führenden Unternehmen im B2B-Bereich. Die Firma habe ein überzeugendes Ergebnis für das erste Quartal 2000 abgeliefert. Zudem verfüge Commerce One über eine vielversprechende Wachstumsstrategie.


© 07.06.2000 www.stock-world.de

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS franc
franc:

schlechte Nachrichten

 
07.06.00 13:07
#8
Was sagt Ihr zu deiesen Nachricht:
Meldung von Reuters 7.6.
Donchess Charles (Vice President) verkauft
152163 Shares.

Perverne Peter (Chief Financial Officer) verkauft 50000 Shares.




COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Was hat das mit Commerce one zu tun ??? o.T.

 
08.06.00 12:02
#9
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Re: COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS

 
08.06.00 12:26
#10
CommerceOne drückt die Schulbank

Der Anbieter von Business-to-Business-eCommerce-Software (B2B) CommerceOne [Nasdaq: CMRC Kurs / Chart ] wird gemeinsam mit GotSchool einen B2B-Plattform für Schulen aufbauen. Damit wollen die beiden Unternehmen den mehr als 110.000 Schulen in den Vereinigten Staaten und deren Lieferanten einen virtuellen Marktplatz bieten.

Nach Angaben von GotSchool beziehen Schulen jährlich Güter und Dienstleistungen im Wert von etwa 100 Milliarden Dollar. Die Partner rechnen damit, dass ein beträchtlicher Anteil dieser Geschäfte künftig über ihre Internetseite laufen wird. Demnach werden Schulen einfacher Informationen über Lieferanten, Produkte und Dienstleistungen einholen und vergleichen können.

CommerceOne legt gegen 19:00 Uhr MESZ um 1,4 Prozent auf 48,69 Dollar zu.


© 07.06.2000 www.stock-world.de

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

COMMERCE ONE vor Übernahme durch SAP ???? Was haltet ihr dav.

 
12.06.00 11:03
#11
Ist das gut oder schlecht ????
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS $4u+me
$4u+me:

und VW kauft DCX, beide werden von Ford übernommen ..., und das g.

 
12.06.00 12:57
#12
Eine Übernahme durch SAP würde Sinn machen, aber SAP hat im Ami-Land abge-
wirtschaftet. Soviel Weitblick (und Kapital ?) traue ich SAP nicht zu.

Take care   sk
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Mad Money
Mad Money:

Eine Übernahme macht Sinn da...

 
12.06.00 17:03
#13
SAP im Bereich B2B Lichtjahre hinter den Amis sind! Dieser Schritt ist auch gut für Commerce one da sie dann einem noch größerem Kundenstamm gegenüberstehen was zweifellos mehr Einahmen bedeutet! Ich werde auch investieren aber warte noch ein weilchen da alles noch zu vollatiel ist- hoffe sie rennen mir nicht weg!
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS mentor_NM
mentor_NM:

Re: COMMERCE ONE - Klarer Kauf -

 
14.06.00 09:40
#14
Strong Buy!!!

Ich lese ja gar nichts mehr.

Ca. 9.15 Uhr in n-TV erwähnt, daß SAP bezüglich C1 sich nicht äußert,
jedoch die Telebörse morgen am Donnerstag die Antwort bringt.

UND die Kurse steigen stetig:

BID 59.22 EUR

ASK 59.72 EUR

BERLIN 59,60

Somit werden die 60er gegen 10.00 Uhr eventuell geschafft, wohl eine Widerstandslinie?

Wenn dann wirklich SAP eine Beteiligung in irgendeiner Form offiziel bekant gibt geht die Reise weiter.

ALSO aufwachen und kaufen.


MFG
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

SAP knappert an COMMERCE ONE !!!!!!!!!!!! Was haltet ihr davon ??.

 
14.06.00 10:35
#15
SAP „knabbert“ an Commerce One

Die SAP AG [ Kurs / Chart ] will sich offenbar mit weiteren 300 Millionen US-Dollar (entspricht etwa 3,6 Prozent) an Commerce One [ Kurs / Chart ] beteiligen. Das berichtet die Anlegerzeitschrift „Telebörse“ in ihrer aktuellen Ausgabe, ohne Quellen für die Information anzugeben. Die SAP hält bereits ein Prozent der Anteile an dem amerikanischen Business-to-Business-Software-Anbieter. Am Mittwoch soll die Beteiligung laut „Telebörse“ auf der Anwenderkonferenz SAPphire in Las Vegas offiziell bekannt gegeben werden.

Die SAP-Vorstandsmitglieder Hasso Plattner und Henning Kagermann haben in den letzten Wochen gesagt, dass sie eine Partnerschaft mit Commerce One anstreben, gleichzeitig aber Kommentare über eine mögliche Beteiligung an dem US-Unternehmen verweigert.


© 13.06.2000 www.stock-world.de


COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Die 60 Euro werden bald weiter hinter uns liegen !!!!!!!!!!!!

 
14.06.00 10:47
#16
Wenn erst mal die Partnerschaft der beiden besten Firmen der Zukunft bekanntgegeben werden.

Commerce One erreicht durch SAP einen sehr weiten Kundenstamm !
Somit ist Commerce One nicht weite von der Gewinnschwelle entfernt, und wird diese meiner Meinung nach noch dieses Jahr erreichen !

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS mentor_NM
mentor_NM:

Re: COMMERCE ONE - Klarer Kauf -

 
14.06.00 10:49
#17
Habe ebend gelsen:
"Im heutigen Niceletter (24/2000) wird ebenfalls noch auf einen unmittelbar bevorstehenden Auftrag seitens der Swisscom hingewiesen."

Hat jemand den genauen Wortlaut - Meinung?


Und n-TV haut so mächtig auf die Werbetrommel, schon 5 mal heute dieses Gerücht bezüglich C1 gehört uns SAP steigt ja auch:
Die breite MAsse wird also erreicht.

COMMERCE ONE
 BID
 59.48 EUR
 ASK
 59.98 EUR   die 60 sind gelich geknackt...

mfg

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

SAP beteiligt sich an Commerce One, weil C1 die beste Lösung hat u.

 
14.06.00 20:07
#18
SAP es mit MySAP.com nicht auf die Reihe bekommt !!!!!
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Der Deal mit SAP ist wohl doch nicht so gut für COMMERCE ONE ang.

 
15.06.00 11:55
#19
Warum nicht ????
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Commerce One "Buy" [ABN Amro]

 
15.06.00 22:29
#20
Commerce One "Buy" [ABN Amro]

Robert M. Johanson, Analyst bei ABN Amro, hat sein “Buy-Rating” für den Anbieter von Business-to-Business-eCommerce-Software Commerce One [Nasdaq: CMRC Kurs / Chart ] erneuert.

Das Kursziel des Experten liegt bei 105 Dollar.


© 15.06.2000 www.stock-world.de

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Buckmaster
Buckmaster:

Re: COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>.

 
19.06.00 15:06
#21
Charttechnische Analyse: Commerce One
Der B2B-Anbieter Commerce One (Nasdaq: CMRC) musste die letzten Wochen und Monate eine starke Korrektur über sich ergehen lassen. Grund war der Verlust des Vertrauens der Anleger in den B2B-Sektor. Als gefährlich erweist sich die Ausbildung des Doppeltops (M-Formation). Diese gilt als Trendumkehrformation und ist leider schon sehr schön ausgebildet. Den Einfluss des M’s schätze ich in diesem Fall als sehr groß ein.



In den letzten drei Monaten hat sich ein Wimpel ausgebildet. Sehr schön zu dieser Konsolidierungsformation passen die fallenden Umsätze. Ein Ausbruch aus dieser Formation wird wieder für einen Umsatzanstieg sorgen. Die Richtung ist noch ungewiss. Momentan befinden wir uns im oberen Bereich der Tradingrange. Der Ausbruch wurde schon des öfteren Versucht ist aber stets gescheitert. Ein schlechtes Zeichen. Der Weg in den unteren Bereich der Range (derzeit bei 36 US-Dollar) scheint wieder wahrscheinlicher. Der MACD steht zwar noch auf Kaufen (und hat auch noch ein gutes Polster), aber die Slow-Stochastik steht im Moment auf Verkaufen. Auf kurzfristige Sicht weiter ein schlechtes Zeichen.

Und dann haben wir da auch noch das berühmtberüchtigte Gap (41,25 bis 46). Eine Schließung des Gaps würde unweigerlich in den Bereich von 41 US-Dollar führen.

Ferner negativ: Die 100-Tage-Linie hat ihre Richtung geändert. Ein fallender Durchschnitt forciert oft fallende Kurse.

Und zu guter letzt die Nasdaq: Die Entwicklung der letzten Wochen parallel zur Nasdaq ist ein Anzeichen für eine starke weitere Korrelation mit dem Technologieindex. Bei der Nasdaq haben wir auch noch ein Gap, welches vielleicht geschlossen werden möchte.

Disclaimer:

Die Analyse basiert auf den Kursen des Wertes an der Heimatbörse. Bei ausländischen Werten ist die Analyse auf die in Deutschland gehandelten Wertpapiere übertragbar, da sich die Wertentwicklung an dem Basiswert orientiert. Durch Währungsschwankungen sowie eine geringere Liquidität kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Die Analyse wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, mögliche Fehler können aber nicht ausgeschlossen werden. Zudem wollen wir damit keine Kauf- oder Verkaufempfehlungen geben und äußern nur unsere subjektive Meinung zu der momentanen charttechnischen Situation einer Aktie. Auf keinen Fall sollte diese Beurteilung alleine für eine zu treffende Kauf- oder Verkaufentscheidung maßgeblich herangezogen werden.

Quelle: comdirekt


COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Buckmaster
Buckmaster:

Charttechnische Analyse: Commerce One (s.o.)

 
19.06.00 15:30
#22
Ich bin übrigens auch von CMRC überzeugt, sollte CMRC tatsächlich aus charttechnischen Gründen nochmals auf 40-45 EUR fallen, werde ich das auf jeden Fall zum Nachkauf nutzen.

Gute Kurse
Buckmaster



dpa-AFX-Nachricht

Mittwoch, 14.06.2000, 18:28
SAP stockt Commerce One-Beteiligung auf und schließt 3-Jahres-Kooperation ab
LAS VEGAS (dpa-AFX) - Das deutsche Softwarehaus SAP  hat einen dreijährigen Kooperationsvertrag mit dem amerikanischen Internet -Markplatzspezialisten Commerce One   abgeschlossen. Im gleichen Zug stockt SAP seine Beteiligung an Commerce One um 250 Mio. USD auf 350 Mio. USD auf, teilte SAP am Mittwoch auf der Anwendermesse Sapphire in Las Vegas mit. >Dem Dreijahresvertrag zufolge wollen die Firmen gemeinsam Komplettlösungen für den elektronischen Handel anbieten und dabei die Lizenzeinnahmen teilen. SAP konnte auf Anfrage den von SAP an Commerce One gehaltenen prozentualen Anteil nicht beziffern.

Laut SAP bietet die neue Internet-Marktplatz-Software als Besonderheit die Verwaltung paralleler Versorgungsketten, statt wie der üblicherweise hintereinander angeordneten Stränge. Dadurch erhöhe sich das Abwicklungstempo und Produktivität im Handel.

Die Partner wollen ab sofort Software von SAP, der SAP-Tochter SAPMarkets und Commerce One in einem Paket kombinieren und vertreiben. Commerce One werde die Infrastruktur für den Marktplatz liefern, während die SAP Softwarelösungen für Versorgungslogistik und Vertriebsmanagement beisteure. Dazu werden die Produkte Commerce One MarketSite und mySAP.com verbunden. Gemeinsam wollen die Firmen die nächste Softwaregeneration für das Beschaffungswesen entwickeln./cs/mr


COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Buckmaster
Buckmaster:

Analyse stammt von wallstreet:online, nicht von comdirekt

 
19.06.00 15:51
#23
Ich dachte auch schon, seit wann schreiben comdirekt auch schon Analysen ;-)


COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS 144183www.wallstreetonline.de//news/images/3132.gif" style="max-width:560px" >
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS xoom
xoom:

An Buckmaster, wo bekomme ich solche tollen Charts?? Bitte antworten.

 
19.06.00 16:17
#24
.
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Buckmaster
Buckmaster:

www.investtech.com

 
19.06.00 17:59
#25
www.investtech.com
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS ami1
ami1:

Commerce One übernimmt AppNet - der Aktie gibt ueber $ 3 ab

 
19.06.00 19:09
#26
Montag 19. Juni 2000, 18:15 Uhr
 
COMMERCE ONE DEL. (924107.F)



--------------------------------------------------


924107.F
50.20
-2.50




Verzögerung: 15-30 Min.
Wichtiger Disclaimer
Wertpapierkennummer

--------------------------------------------------

EURO 2000
Börsenspiel

--------------------------------------------------

Steuercenter
Steuererklärung-Online  

Versicherungscenter
Versicherungen vergleichen

von: A. Mittermeier/ Yahoo! de/finance
Der B2B-Anbieter Commerce One (Nasdaq:CMRC) übernimmt den ASP-Provider und E-Commerce Service Anbieter AppNet (Nasdaq:APNT). Commerce One wird für die Übernahme, welche über einen Aktientausch abgewickelt wird, 0,8 eigene Aktien für eine ausstehende Aktie von AppNet bieten. Die Übernahme von AppNet bedarf noch der Zustimmung beider Verwaltungsräte der Gesellschaften.

Mit der Übernahme von AppNet will Commerce One die Bereiche Web Design, interaktives Marketing, sowie E-Commerce Implementierung weiter stärken. So soll Commerce One mit Übernahme von AppNet zu einem Komplettanbieter im Bereich E-Commerce Dienstleistungen aufsteigen, welcher sämtliche end-to-end Businesslösungen aus einer Hand anbieten kann.

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS ami1
ami1:

Pakt noch nicht perfekt - beide Aktien an NASDAQ vom Handel ausgesetzt

 
19.06.00 19:28
#27
June 19, 2000 Dow Jones.com

 
Commerce One, AppNet Not In Definitive Merger Pact

BETHESDA, Md. -- AppNet Inc. (APNT) and Commerce One Inc. (CMRC) are in negotiations regarding a potential combination, but haven't signed a definitive merger agreement as "significant issues" still need to be resolved.

In a press release Monday, AppNet said a statement disseminated earlier Monday that the companies had signed a definitive merger agreement was released "inadvertently."

AppNet said the companies haven't entered any agreements yet. The company added that "significant issues" need to be resolved before any combination could occur.

The Nasdaq stock exchange halted trading in AppNet at about 9:00 a.m. EDT to allow for the dissemination of news. It last traded at 39 1/16.

Nasdaq halted trading in Commerce One at about 11:00 a.m. EDT. It last traded at 51.


COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Re: COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS

 
20.06.00 11:37
#28
Commerce One "Buy" [ABN Amro]

Die Investmentbank ABN Amro hat ihr “Buy-Rating” für Commerce One [Nasdaq: CMRC Kurs / Chart ], einen Anbieter von Business-to-Business-eCommerce-Software erneuert.

Das Kursziel liegt bei 105 Dollar.


© 20.06.2000 www.stock-world.de




--------------------------------------------------

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Was ist mit Commerce One los??? Kann mir jemand helfen ??? o.T.

 
21.06.00 12:00
#29
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Mad Money
Mad Money:

Schaut euch mal die Umsätze mal an!!!!! o.T.

 
21.06.00 18:15
#30
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Mad Money
Mad Money:

Re: COMMERCE ONE in Amiland +4,22!! Gibt es eine Meldung? W.

 
21.06.00 18:25
#31
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS roc2
roc2:

Re: COMMERCE ONE in Amiland +4,22!! Gibt es eine Meldung? Weiss je.

 
21.06.00 20:46
#32
Hi Mad Money,
erstens wohl 'ne technische Reaktin, zweitens hat sich
SAP evtl. gestern eingedeckt. Charttechnisch scheint die steigende Begrenzung des Dreiecks zu halten, es kommt nun darauf an, ob CMRC den
Ausbruch durch die fallende Linie schafft. Puh, so einfach ist Charttechnik?
;-))
Gruss
roc  
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Goldtip
Goldtip:

Laut Analysten, müsste der Kurs über 60$ sein. Warum die Schwäche.

 
21.06.00 23:00
#33
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

COMMERCE ONE KURSZIEL 167 DOLLAR !!!!!!!!!!!! 400 %%%%%.

 
22.06.00 12:05
#34
Commerce One „hohes Kursziel“ [DKB]

David Garrity, Analyst bei Dresdner Kleinwort Benson, räumt den Aktien von Commerce One [ Kurs / Chart ] hohes Potenzial ein. Garrity hält einen Kurs von 167 Dollar auf Sicht von 12 Monaten für möglich.

Die Einstufung des Experten lautet „Buy“.


© 22.06.2000 www.stock-world.de
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General
General:

Re: COMMERCE ONE ES kommt noch besser !!!!!!!!!!!!!

 
22.06.00 12:07
#35
Commerce One - Liebling der Analysten

Am Mittwoch erholt sich Commerce One [Nasdaq: CMRC Kurs / Chart ] von den kräftigen Kursverlusten des Vortages. Gegen 17:00 Uhr MESZ notiert der Wert mit 4,8 Prozent fester bei 45,06 Dollar. Unterstützung erhält der Anbieter von Business-to-Business-eCommerce-Software von zahlreichen Investmentbanken.

Die Brokerhäuser Donaldson Lufkin & Jenrette, Thomes Weisel, Legg Mason, Wit Sound View und Needham & Co bekräftigen ihre „Buy-Ratings“ für den B2B-Spezialsten. Die Analysten von Wit SoundView und Legg Mason nannten Kursziele von 64 Dollar bzw. 80 Dollar. Bei Needham & Co steht das Unternehmen mit einem Kursziel von 125 in der Empfehlungsliste. Zudem erneuerte die Investmentbank E*Offering ihr „Strong Buy-Rating“. Das Kursziel liegt bei 125 Dollar.


© 21.06.2000 www.stock-world.de

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Denis
Denis:

Re: COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS

 
22.06.00 16:10
#36
ich habe hete für 10.000 Euro verkauft, und ganz u ganz Commerce One gekaut, nun habe ich 267 Stück Commerce One, mal sehn, was bringt mir Pere de Nol am Weichnachten.  
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Buckmaster
Buckmaster:

Commerce One: AppNet Übernahme perfekt

 
22.06.00 17:46
#37
Commerce One: AppNet Übernahme perfekt  (21.06.2000)


Das B2B Unternehmen Commerce One übernimmt das E-Business Unternehmen AppNet
für $1,16 Mrd. (zum Schlußkurs von Dienstag) und beabsichtigt so durch verstärkte
Services und Consultingmaßnahmen den Absatz und die Impementation der eigenen
Produkte zu beschleunigen. Aktionäre von AppNet erhalten für jede Aktie 0,8 Aktien von
Commerce One, was gegenüber dem gestrigen Schlußkurs einen Aufpreis von 19%
bedeutet. Durch die Übernahme soll Commerce One bereits im dritten Quartal 2001 die
Profitabilität erreichen, bisher gingen die Analysten vom vierten Quartal 2001 aus.
AppNet arbeitet bereits profitabel. Unsicherheit herrscht jedoch, da die Gewinnmargen
wahrscheinlich rückläufig sein werden. Commerce One kann momentan auf eine
Gewinnmarge von ca. 80% verweisen, Service-orientierte Unternehmen, wie AppNet,
haben jedoch typischerweise Gewinnmargen im Bereich von nur 40%-50%. Commerce
One`s Aktienkurs mußte im gestrigen Handelsverlauf 16% abgeben.

Letzte Woche gab Commerce One bekannt, mit der deutschen SAP AG eine Allianz
einzugehen. SAP beabsichtigt $250 Mio. in Commerce One zu investieren.
COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS Buckmaster
Buckmaster:

Heutige Kaufempfehlungen...

 
22.06.00 17:50
#38
Long list of reiterated buys this morning
Commerce One CMRC E*OFFERING Strong Buy
Commerce One CMRC Needham & Co Buy $125
Commerce One CMRC Wit SoundView Buy $64
Commerce One CMRC Legg Mason Buy $80
Computer Sci CSC ING Barings Buy $109
Commerce One CMRC Thomas Weisel Buy
Commerce One CMRC DLJ Buy

COMMERCE ONE >>> Klarer Kauf >>>> NEWS>>NEWS>>>NEWS General

Ariba gegen COmmerce One !! Ariba 4 mal höher bewertet wie Com.

 
#39
Schaut mal unter www.redmailorder.com/boerse/mag527.htm


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem ARIBA, INC. - COMMON STOCK Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  12 Ich Riesenarschloch. Schon wieder 600€ verschenkt. Boxenbauer xpfuture 31.05.07 21:57
4 38 MR. SPOCK WÜRDE VERZWEIFELN ... Nase moebius 02.08.06 19:18
  36 ICH VERKAUFE NICHTS HEUTE!!!!!!!!!!!!! Tombomb Tiger88 04.05.06 13:06
  138 Ariba es geht doch.. andy1964 baanbruch 31.08.05 20:54
    Ariba die Grosse Maxiwilli   25.08.05 15:28