ce consumer

Beiträge: 4
Zugriffe: 579 / Heute: 1
ce consumer sophokles
sophokles:

ce consumer

 
02.12.99 12:51
#1
Donnerstag, 2. Dezember 1999, 10:50 Uhr
ce Consumer Electronic AG: Planzahlen 2000 nach oben korrigiert

Ad hoc-Mitteilung

Die ce CONSUMER ELECTRONIC AG, München, setzt ihre kräftige Expansion ungebrochen fort und korrigiert die Planzahlen für das Geschäftsjahr 2000 deutlich nach oben. Im Konzern wird im kommenden Jahr ein Umsatz von 180 Mio. DM bei einer exorbitanten Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern (EBIT) erwartet, gibt Europas führender Chip-Broker nach dem ersten Konzern-Meeting mit allen Tochtergesellschaften aus den USA, Japan, der Schweiz und Deutschland in München bekannt. In der nach oben korrigierten Prognose für 2000, die zuletzt von einem Umsatz von etwa 100 Mio. DM ausging, sind weitere angestrebte Beteiligungen noch nicht enthalten.

Derzeit laufen Akquisitionsgespräche mit namhaften Chip-Brokern in Skandinavien, Benelux und Australien auf Hochtouren. Bei erfolgreichen Abschlüssen steuern diese im Jahr 2000 einen hohen zweistelligen Millionen-DM-Betrag zum Konzernumsatz bei. Die Übernahmen bilden einen weiteren Meilenstein zur Umsetzung der Mehrfachstrategie, die Geschäftsbasis sowohl im Heimatmarkt Europa als auch außerhalb weiter auszubauen und so die Weltmarktführerschaft zu übernehmen, sagte Vorstandsvorsitzender Erich J. Lejeune.

Die anspruchsvollen Zielsetzungen für das Jahr 2000 basieren auf einer hervorragenden Entwicklung im zu Ende gehenden Jahr 1999. Die weiter anziehende Umsatzdynamik bei der ce CONSUMER ELECTRONIC führte im vierten Quartal zu einem alltime high im Auftragseingang, der erstmals ein Volumen von über 20 Mio. DM erreichen wird. Damit wächst ce CONSUMER ELECTRONIC drei mal so schnell wie der Halbleitermarkt weltweit.

1999 wird der Gesamtumsatz der ce CONSUMER ELECTRONIC mit 73 Mio. DM über den bisher angekündigten 70 Mio. DM liegen. Damit weist diese Kennziffer gegenüber 1998 einen Anstieg um 58 Prozent auf. Beim EBIT werden 7,5 Mio. DM erwartet, wobei sich hier kräftige Investitionen in das Zukunfts-Geschäftsfeld E-Commerce widerspiegeln. Insgesamt flossen zusätzlich 7,5 Mio. USD durch Beteiligung eines strategischen Partners in eine Kapitalerhöhung zu Gunsten der Virtual Chip Exchange (VCE) Inc. Montreal/Canada. Die VCE, eine Mehrheitsbeteiligung der ce, als zukunftsweisende Handelsplattform im Internet und Markenzeichen für den Business-to-Business-Handel ist ein weiterer Garant für das Ziel der ce CONSUMER ELECTRONIC im Geschäftsjahr 2004 eine Mrd. DM im Umsatz zu erreichen.

ce Consumer Electronic AG (Frankfurt: 508220.F - Nachrichten) - WKN:508220
ce consumer hailwood
hailwood:

sell on good news...

 
15.02.01 14:32
#2
deswegen flogen meine ce's heute morgen raus, SL bei 13,80. Schaut euch mal den Intraday an. Soll ich mich jetzt ärgern, wieder zurückkaufen oder war es ein Zeichen des Himmels?

hail
ce consumer Aktienfreund
Aktienfreund:

ha ha

 
15.02.01 14:38
#3
Wenn wir das so genau wüssten wären wir alle Stein reich und würden unsere Zeit nicht bei Ariva verbringen.
Es ist noch Keiner davon gestorben Gewinne mitzunehmen,aber wenn ich meine verkauft hätte,dann nicht zu 13,80 sondern hätte bei 15 einen Stopper gesetzt.Ansonsten gehts bestimmt bald aufwärts.Bei den Umsätzen sollten alle Zocker bald raus sein und dann wird wieder nach fundamentalen Gesichtspunkten entschieden,was heißt Kaufen...
ce consumer hailwood

an aktienfreund

 
#4
ich wollte nur sicher gehen, daß bei eventuell schlechten Zahlen der Kurs nicht total abrauscht und ich dann dumm in die Röhre schaue. Außerdem kann ich ja wohl schlecht ein SL OBERHALB des aktuellen Kurses setzten. Hatte heute vormittag leider keine Zeit, um ständig den Kurs und die Reaktionen zu beobachten. Dumm gelaufen eben...
wird mir nicht nochmal passieren
Dennoch gehts leicht abwärts, obwohl Erich L. sich doch soeben im TV ganz gut verkauft hat...grübel...
hail



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen