Carrier 1-die unbekannte Perle am NM! Noch kann man günstig einsteigen!

Beitrag: 1
Zugriffe: 259 / Heute: 1
Carrier 1-die unbekannte Perle am NM!  Noch kann man günstig einsteigen! volksfürsorge

Carrier 1-die unbekannte Perle am NM! Noch kann man günsti.

 
#1
ots Ad hoc-Service: Carrier 1 Intl. S.A. Carrier1 kündigt den Aufbau eines Glasfaserrings in Paris an

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Carrier1 International SA (Neuer
Markt: CJN; NASDAQ: CONE) ist ein internationaler Netzbetreiber, der
über seinen europaweiten Übertragungs- Backbone wiederverkaufbare
End-to-End-Internet-Lösungen, Bandbreite, Data Centers und
Access-Lösungen anbietet. Heute kündigt Carrier1 den Aufbau eines 32
km langen Glasfaser- Cityrings für Paris an, der nach seiner
Fertigstellung im August diesen Jahres große Tele-Häuser, Carrier
Hotels und Telco-Zugangspunkte in Paris vernetzen wird. Die Kosten
hierfür sollen sich auf weniger als 5 Mio. US-Dollar belaufen.

Das neue Netz wird es Carrier1 ermöglichen, die Kosten für lokale
Anschlussleitungen immens zu senken und die Bereitstellungszeit für
die Kunden deutlich zu verbessern. Dieses Projekt folgt unmittelbar
auf das Cityring-Projekt in Amsterdam, das derzeit implementiert wird
und im Sommer fertiggestellt sein soll.

Diese beiden Verträge verdeutlichen den rasant steigenden Bedarf
an Hochgeschwindigkeitsstrecken und -applikationen in Europa. Fiber
Connectivity zu den größten Daten- und Medienzentren Europas werden
maßgeblich den Wettbewerbsvorteil von Carrier1 ausmachen. Der
kostengünstige Ansatz, den Carrier1 bereits in seinem
Langstreckennetz unter Beweis stellen konnte, wird nun auch bei den
Metropolitan Area Networks zum Tragen kommen, da Carrier1 auf
Vor-Verkauf, gemeinsame Bauprojekte und den Tausch von
Glasfaserabschnitten bzw. Kabelkanälen zurückgreift. "Mit Hilfe

dieser Cityringe können wir den Kunden unsere breite Dienstepalette
wesentlich effizienter und kostengünstiger anbieten," erklärt Neil
Craven, Vice President von Business Development bei Carrier1.
Carrier1 plant derzeit, 20 dieser Ringe bis Ende 2001
fertigzustellen. Diese Netze werden größere Telekommunikationszentren
sowie IT-Mega-Zentren, die im Zuge des HubCo Joint Ventures
entstehen, miteinander verbinden.

Weitere Informationen erhalten Sie von: Silke Wunderle Carrier1
(Europe's Long Distance Carrier) Marketing Communications Manager
Lyoner Strasse 15 D-60526 Frankfurt Email:
Silke.Wunderle@carrier1.com Tel: (49) 69 66 442 301 Mobil: (49) 173
651 5332 Fax: (49) 69 66 442 340 www.carrier1.com

Ende der Mitteilung
--------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de




Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen