CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T.

Beiträge: 19
Zugriffe: 657 / Heute: 1
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Kathrin
Kathrin:

CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine .

 
24.02.00 10:07
#1
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Haiopeis
Haiopeis:

Hast Du über die Hausbank oder direkt geordert? o.T.

 
24.02.00 10:13
#2
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Kathrin
Kathrin:

Hallo haiopeis, habe direkt geordert per Fax. o.T. o.T.

 
24.02.00 11:19
#3
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. papadope
papadope:

???

 
24.02.00 11:43
#4
bei wehm hast du geordert ???
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Haiopeis
Haiopeis:

Was kostet das denn direkt bei Cargolifter an Provision,

 
24.02.00 13:53
#5
wie werden die Anteile verwahrt?

Haiopeis.
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Firefly
Firefly:

Das Problem ist, als Altaktionär darf man eine Zeitlang nicht verkaufen.

 
24.02.00 14:17
#6
Und Cargolifter ist hochspekulativ. Nur ein Absturz von so einem Ding und der Kurs rauscht in den Keller.
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Der Holländer
Der Holländer:

CargoLifter

 
24.02.00 14:28
#7
Die CargoLifter Aktien koennen direkt bei der CargoLifter Aktionaersbetreuung geordert werden, eine Formular findet sich auf der CargoLifter homepage www.cargolifter.de. Dort finden sich auch Details bzgl. der Ordergebuehren.
Die Verwahrung erfolgt umsonst beim Bankhaus Hauck und Aufhaeuser in Frankfurt. Mit dem Boersengang kann man die Aktien dann in sein Depot uebertragen.

Gruesse

Der Holländer
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Wade
Wade:

Re: CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand ei.

 
24.02.00 14:34
#8
Sorry,
aber ich sehe hier keinen Wachstumsmarkt.
Bevor ich mir so ein Teil installieren lassen würde, würde ich eher umziehen.  
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. schaumermal
schaumermal:

Wade, du scherzkeks

 
24.02.00 14:38
#9
und was brauchst du zum umzug? eben - einen cargolifter!
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. gawan
gawan:

Wachstumsmarkt - glaub schon

 
24.02.00 15:08
#10
Die Cargolifter- Idee ist ein Kind von ABB. Man sieht dort einen Markt für Kraftwerks- und Verfahrenstechnik gerade in Schwellenländern. Nur ist es leider ein grosses logistisches Problem, Turbinen und Generatoren erst vom Werk zum Hafen, dann über Meer und dann wieder vom Hafen zum Kunden zu bringen. Per Land/Meer teuer und riskant, gerade vor Ort. Auch ein Verlagern von Produktionskapazitäten in Kundenregion bringt viel höheres Risiko und Invetitionen als die Entwicklung eines solchen Schwerlast- Zeppelins. Scheint mir schon gut gedacht. Ausserdem sind Zeppeline einfach imemr Publikumslieblinge gewesen.
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Wade
Wade:

Re: CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand ei.

 
24.02.00 15:09
#11
Also ich bin schon ein paar mal umgezogen und hab schon bei x Umzügen geholfen, aber einen Cargolifter hab ich noch nie gebraucht.

Cargolifter macht doch auch den komischen Treppenlift mit der beknachkten Werbung, welche wahrscheinlich mehr kostet als sie mit dem Umsatz machen, oder?  
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Marius
Marius:

Ich lach mich schlapp :-)))) Wade hält CargoLifter für'n Treppenaufzug.

 
24.02.00 15:43
#12
Was hast Du denn bei fIREFLY sienem Posting gedacht.


Hier mal ein paar Auszüge aus früheren Postings:

Auszug aus Aktionärsbrief.

Die Cebit findet vom 24. Februar bis 1.März statt und ist die und ist die größte Messe der Welt. Über eine Millionen Besucher werden erwartet, davon mehrere Tausend Journalisten. Traditionell beginnt die Cebit auf dem Stand der IBM mit dem Rundgang des Bundeskanzlers. 1998 war General Motors der Show Chase - 1999 Daimler Chrysler - und 2000 Cargolifter. Vielmehr muß man dazu wohl nicht sagen. Jeder kann sich vorstellen, welche Publikumswirksamkeit davon ausgeht, wenn man auf diesem Stand halbstündig die CargoLifter Story erzählt.



Ein Auszug von Kooperationspartnern der Cargolifter AG

ABB
Bremer Lagerhaus
Hochtief
Linde
MAN
Siemens
Carl Zeiss Jena
Usw.   usw.




Nach einigen Studien besteht ein jährlicher Transportmarkt von ca. 30Mio Tonnen Fracht. Bekommt CargoLifter auch nur 10% der Aufträge währe ein bedarf von 200 Luftschiffen vorhanden.  



In der neuen Ausgabe von GEO wird eine Vision beschrieben, an der wohl auch die Cargo-Lifter Macher beteiligt sind: "In 20 km Höhe schwebt ein Helium-Schiff, das sich mit Hilfe von GPS-Satelliten und einer Bodenstation selbst steuert, das meteorologische Daten sammelt, Fernsehgprogamme abstrahlt oder die Handyversorgung in Ballungsgebieten verbessert."


Und das Fazit:Cargolifter ist kein Treppenaufzug sondern ein überdimensionaler ZEPPELIN zum transport von Lasten.

CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Der Holländer
Der Holländer:

CargoLifter ist kein Treppenlift, sondern eine neues Logistikkon.

 
24.02.00 15:49
#13
neben den Zeppelinen gehoeren u.a. auch die Umladestationen in den Seehaefen zum CargoLifter Projekt.
Angeblich hat auch die deutsche Bundeswehr fuer Krisenreaktionseinsaetze Interesse an solchen Dingern.

Gruss

Der Holländer
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. connor
connor:

CARGOLIFTER

 
24.02.00 15:53
#14
Also eine Aktie mit mehr Phatasie habe ich noch nicht gesehen. Cargolifter hat nun wirklich einiges an Potenzial und wird nach dem erfolgreichen Börsenstart sicherlich noch für einiges Aufsehen sorgen. Der Auftritt bei der CEBIT wird ihr übriges tun. Ich bin schon seit längerem investiert und verspreche mir ganz schön viiiiel.
connor
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Mikolajki
Mikolajki:

CARGOLIFTER

 
24.02.00 16:08
#15
ist hoch spekulativ. Aber:
wer den Schwertransportmarkt kennt, weiß welche Vorteile im Cargolifter
stecken.
Wenn z. B. ein Schwertransport (250 to-Stückgewicht) von z. B. Frankfurt a M nach Leuna unterwegs ist, sind erhebliche Vorbereitungen zu treffen.
Genehmigungen, Brücken überprüfen, Nachtfahren u. U. in Etappen, Ampeln müssen abgebaut werden, Umwege müssen gefahren werden usw. Wenn die Transporte über lange Strecken erfolgen z. B. in Schwellen- oder Entwicklungsländer dann wird es noch viel viel teurer. In manchen Ländern wurden sogar extra Häfen (!) für die Anlandung von Schwergütern gebaut.

Durch den Cargolifter wird alles einfacher. Aber wehe, der 1. CL fällt vom Himmel...

Ich laß da die Finger von, ist mir zu gefährlich. Es gibt da "risikoärmere" Aktien. Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, warum die Aktien noch nicht frei gehandelt werden?

Gruß

Mikolajki
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. ProMaiLer
ProMaiLer:

Treppenlift?!? *LOL*

 
24.02.00 16:27
#16
wade, irgendwie scheinst du da was zu verwechseln!
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Kathrin
Kathrin:

an Mikolajki u. haiopeis : in diesem Frühjahr will Cargolifter an die Bör.

 
24.02.00 18:23
#17
Man wollte wohl an den Freien Markt; das gestaltete sich anscheinend schwierig, da schon zu viele Aktionäre investiert sind. War mir auch neu, dass es da Einschränkungen gibt.
Nun zu dir, haiopeis: "Der Holländer" hat ja schon beschrieben, wie man direkt ordern kann. 50€ Bearbeitungspauschale werden in Rechnung gestellt. Da es sich um vinkulierte Namensaktien handelt, braucht man die Genehmigung der Gesellschaft,  wenn man verkaufen will. Aber ich denke, wenn die an der Börse sind, erübrigt sich das.
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Haiopeis
Haiopeis:

Cargolifter

 
24.02.00 21:56
#18
Hallo Kathrin, Vielen Dank für die Info ...
Auch ich überlege, Cargolifter zu kaufen. Trotz der Risiken glaube ich, daß sich die Investition früher oder später auszahlen wird. Die Story ist sehr gut und das Ding ist einfach zu gut geplant. Auch wenn jetzt ein Widerspruch ist, werde ich wohl noch bis zum Börsengang warten. Dann kann ich die Aktien jederzeit handeln.
Kritisch kann es in der Tat werden, wenn in der Anfangsphase des Unternehmens das einzige Luftschiff "verunfallt" oder die riesige Halle abbrennt, oder, oder, oder.... Aber Risiken gibst schließlich überall.
no risk no fun?
Haiopeis.
CargoLifter; ich habe gerade welche für 30 € geordert. Hat jemand eine Meinung? o.T. o.T. Urmele

Habe auch schon 100 Stück zu je 25 Euro gekauft. o.T.

 
#19


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen