CanCom! Eure Meinung? Danke!

Beiträge: 10
Zugriffe: 913 / Heute: 2
Cancom 43,405 € +1,65% Perf. seit Threadbeginn:   +382,28%
 
CanCom! Eure Meinung?  Danke! Jessi
Jessi:

CanCom! Eure Meinung? Danke!

 
12.01.00 00:08
#1
Die CANCOM IT Systeme bietet dem Anleger eine interessante
Story. Neben den
spezifischen Branchenlösungen für die wachstumsstarke
Medienbranche umwirbt
Cancom den Kunden mit Internet-Lösungen auf höchstem Niveau:
WebShop,
E-Commerce sowie Intenet-Auktionen.
Cancom stellt nicht nur den führenden Apple- und
Adobe-Spezialisten (Stichwort:
Business-To-Business), sondern fungiert zudem als spezialisierter
Anbieter
brancheindividueller Netzwerklösungen und
Kommunikationsinfrastrukturen ausserhalb
der Apple-Welt. Seit 1998 setzt Cancom verstärkt auf den
Wachstumsmarkt Internet.
Neben dem anfangs kreierten eigenen Webshop folgten der
customized Webshop
sowie lukrative Web-Dienstleistungen wie beispielsweise virtuelle
Auktionen. In diesem
Zusammenhang möchten wir das Unternehmenscredo der Cancom
zitieren:"Wir wollen
künftige Entwicklungen vorwegnehmen und uns früh in künftigen
Wachstumsmärkten
positionieren. Das Ziel stellt die Marktführerschaft für den Bereich
der High End Media
Solutions in Europa dar, in Deutschland und Österreich ist dies
bereits gelungen.".
Mit den 13 Niederlassungen im deutschsprachigen Raum mit
hochqualifizierten
Vertriebs-Consultants und herstellerzertifizieten Systemtechnikern
sollen Kundennähe
und Kernkompetenz vor Ort gewährleistet werden. Zum festen
Kundenstamm gehören
unter anderem der Spiegel, Burda Springer & Jacoby und Pro 7.
Mit diesen Partnern im
Rücken strebt Cancom rasantes Wachstum bis zum Jahreswechsel
an, wobei das
Management betont hinsichtlich des Wachstums noch weiter an
Tempo zuzulegen.
Die in den vergangenen zehn Tagen veröffentlichten
Kooperationen gingen am Markt

vollkommen unter.
Beginnend mit dem Start der zShops der amazon.de wird die
CANCOM ein täglich aktualisiertes Sortiment von 1500 Produkten
aus dem Apple Macintosh Umfeld
anbieten. Hierzu beabsichtigt amazon.de neben den Kategorien
Hard- und Software speziell die Kategorien "Apple Hardware" und
"Apple Software" einzurichten.
CANCOM wird die Nutzung der Einkaufsmeile von amazon.de zur
Gewinnung neuer Kunden ermöglicht, die durch den Online Shop
aufgrund der geringen
Abwicklungskosten preisgünstig bedient werden können.
Weiterhin konnte Cancom 51% der Anteile der "The Mac Zone PC
Zone SA", Paris übernehmen.
Die "The Mac Zone PC Zone SA" wurde 1992 gegründet und wird
1999 mit 36 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 106 Millionen FF
erzielen. Dieser wird zu großen Teilen
im Apple Umfeld getätigt. Die Gesellschaft ist stark im e-business
engagiert und generiert bereits heute wesentliche Teile des
Umsatzes durch ihren Web-Shop
(www.maczonefrance.com). Zu den wichtigsten Kunden zählen so
bedeutende Unternehmen wie zum Beispiel die France Telekom,
der Elektronikkonzern Matra, der
Mineralölkonzern Total und die größte französische Zeitung Ouest
France. Neben dem Ausbau der e-business Aktivitäten ist geplant,
bis zum Jahr 2001 ein
flächendeckendes Netz von Apple Centern in Frankreich
aufzubauen. Aufgrund der vorhandenen Logistik und dem
erfahrenen Mangement sowie den guten
Kundenverbindungen bietet die Gesellschaft, die in CANCOM
France SA umbenannt wird, optimale Voraussetzungen zur
weiteren Expansion der CANCOM Gruppe im
französischsprachigen Raum.
Mit dem Markteintritt in Frankreich vollzieht die CANCOM einen
wichtigen Schritt in der Entwicklung vom Apple und Adobe
Spezialist in Deutschland zum Marktführer in
Europa. Exclusiv können wir ihnen berichten, dass die
Kooperation mit amazon.fr (Frankreich) in trockenen Tüchern ist.
Mit amazon.uk (England) werden momentan
noch Gespräche geführt. Im Gleichzug dieser sensationellen News
wurden die Planzahlen nach oben korrigiert, welche mit einer
unnachahmlichen Ignoranz von der
Börse zur Kenntnis genommen wurden. Für das Jahr 2000 rechnet
das Unternehmen nun mit Umsätzen in Höhe von 102 Millionen
Euro, 2001 erwarten wir dass 160
Millionen generiert werden. Die EBIT-Planungen liegen für 2001
bei 10 Millionen DM, was auf aktueller Basis einen Gewinn- den
Angaben von Vorstand Weinmann
zufolge- von 1,72 Euro je Aktie, ergo ein KGV von 10 bedeutet.
Bedenken sie, dass es sich bei den Cancom Zahlen um ein
"worst-case-Szenario" handelt. Bereits zwei
Monate nach dem Börsengang wurden die Planzahlen nach oben
revidiert. Sicherlich kann die noch abwartende Haltung der
Anleger mit der Tatsache in Einlkang
stehen, dass einfach zu viele Werte am Neuen Markt notiert sind,
welchen nicht allen gleichzeitig Beachtung geschenkt werden
kann. Vor nicht allzu langer Zeit wäre
eine Aktie am Neuen Markt nach derartigen sensationellen News
geradezu explosionsartig nach oben geschnellt.

FAZIT : KAUFEN !
Ordern sie dieses mit sensationellen Aussichten behaftete Papier
bevor die einzelnen Analysten sich die Mühe machen, ihre
Rechenschieber aus dem verstaubten
Archiv zu holen, um die Aktie mit Kaufempfehlungen zu spicken.
Zum Börsengang empfahl beispielsweise Deutschlands grösstes
Anlegermagazin "Börse-Online" die
Aktie bis 21 Euro zu zeichnen. Diese Empfehlung wurde allerdings
vor der Erhöhung der Planzahlen sowie der Kooperation mit
amazon.de ausgesprochen. Die aktuell
erhöhten Planzahlen sprechen für die Qualität des Unternehmens.
Die Aktie hat auf diese sehr positiven News noch nicht reagiert.
Bei einem 2001er KGV von 10 und
einer sehr aussichtsreichen Zukunft ein klarer Kauf !
CanCom! Eure Meinung?  Danke! schaumermal
schaumermal:

gute zahlen alleine sind zu wenig

 
12.01.00 00:25
#2
wie die beispiele nemetschek und centrotec zeigen. die muessen sie auch verkaufen koennen. und damit fangen sie ja jetzt an. deswegen habe ich mir auch ein paar ins depot gelegt und werde sie in zwei jahren wie meinen roten trinkreif geniessen. oder noch liegen lassen und erst mal mit dem roten anfangen. nach meinem bisherigen eindruck ein grundsolides unternehmen.
CanCom! Eure Meinung?  Danke! jopius
jopius:

Cancom

 
12.01.00 01:10
#3
wurde nur in letzter Zeit zu sehr gepuscht - das hält
nicht an. Unter 20E sind's trotzdem immer Kaufkurse
CanCom! Eure Meinung?  Danke! ekelalfred
ekelalfred:

Unter 25 Kaufkurse

 
12.01.00 09:50
#4
Bin mir auch nicht ganz sicher,
eigentlich würde ich sagen, man soll jetzt kaufen - habe ich auch getan, aber ich bin mir bei einigen Sachen nicht mehr so sicher...??? Aber ich denke auch , daß es ein grundsolides Unternehmen ist und mit diesem Kurs total unterbewertet ist. Aber mich beschleicht so ein unsicheres Gefühl...
CanCom! Eure Meinung?  Danke! fosca
fosca:

Re: CanCom! Eure Meinung? Danke!

 
12.01.00 11:48
#5
unsicheres gefuehl, gepusht, so ein quatsch. schau dir norcom an, die wird gepusht. cancom ist einfach ein sehr gutes investment. da die aktie sehr niedrig bewertet ist, duerfte der kurs selbst bei einer groesseren korrektur
steigen. aktienkauf auf gefuehl ist ne ziemlich teure angelegenheit. das gefuehl bringt einen dazu bei steigenden kursen zu kaufen und bei fallenden kursen zu verkaufen. also kuehlen kopf bewahren und bei fallenden kursen eventuell zukaufen. cancom ist fuer mich strong buy!!
CanCom! Eure Meinung?  Danke! TRENDKANAL
TRENDKANAL:

Kurs jetzt schon wieder bei 25 Euro -> nur keine Panik -> der bis.

 
12.01.00 11:58
#6
gang ist eine ganz normale technische Reaktion nach dem Anstieg von 18 auf 28 Euro. Die Hälfte, also 5 Euro, sind als Reaktion normal. 23 Euro werden halten und bilden eine super Unterstützung.
CanCom! Eure Meinung?  Danke! TRENDKANAL
TRENDKANAL:

Kurs jetzt schon wieder bei 25 Euro -> nur keine Panik -> der bis.

 
12.01.00 11:59
#7
gang ist eine ganz normale technische Reaktion nach dem Anstieg von 18 auf 28 Euro. Die Hälfte, also 5 Euro, sind als Reaktion normal. 23 Euro werden halten und bilden eine super Unterstützung.
CanCom! Eure Meinung?  Danke! preisfuchs
preisfuchs:

kaufen und abwarten ! unter 20 wirds wohl nicht mehr gehen und w.

 
12.01.00 12:01
#8
CanCom! Eure Meinung?  Danke! TRENDKANAL
TRENDKANAL:

Kurs jetzt schon wieder bei 25 Euro -> nur keine Panik -> der bis.

 
12.01.00 12:26
#9
gang ist eine ganz normale 50%ige-technische Reaktion nach dem Anstieg von 18 auf 28 Euro.  23 Euro werden halten und bilden eine super Unterstützung.
Zusätzlich gehen die Erstzeichner ( wurde zu 21,5 Euro zugeteilt ) nun ( aus ihrer Sicht ) endlich mit Gewinn raus. Natürlich werden die sich sich in einigen Wochen bei Kursen um 45 Euro zu Tode ärgern. Selber Schuld.
Jahreskursziel bleibt 77 Euro ( = KUV von 1 ).
CanCom! Eure Meinung?  Danke! ekelalfred

Bergauf

 
#10
War gestern nur leich beunruhig, daß sich die korrektur so schnell vollzogen hat, aber jetzt geht es wieder bergauf. Wenn alles gut läuft, tippe ich auf Verdopplung in drei Monaten


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Cancom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
33 3.519 CANCOM AG BackhandSmash Der Tscheche 05.12.16 11:18
    Löschung Roadwarrior81   01.08.16 10:11
  5 Geschäftsergebniss auf Rekordniveau! Riesenpizza kuras15 19.05.15 22:17
25 1.538 5000%mit Wasser, Alternativtreibstoffe u.a.. RoulettProfi micky-ist-über-all 03.01.15 17:09
2 19 ******Silicon Sensor ******* Total unterbewertet !! kgv windot 07.07.11 13:49